So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.
BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1675
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
65503138
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
BigDaddyXD ist jetzt online.

Installation des E 3200 in meinem Netzwerk (5 PC) funktionierte

Kundenfrage

Installation des E 3200 in meinem Netzwerk (5 PC) funktionierte problemlos (hatte an den WLAN-fähigen Geräten sofort Internet-Verbindung).
Mein Problem: innerhalb meines Netzweerkes kann ich nich kommunizieren (Geräte werden auch unter "Netzwerk nicht angezeigt).

Was mache ich falsch?

Harry
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

was für ein Gerät haben Sie denn vorher verwendet, und konnten Sich
die PCs da untereinander noch sehen?

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe einen Cisco DSL Modem Router serie 800, und hatte jederzeit Netzverbindung, auch sichtbar unter Netzwerk!
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte öffnen Sie mit Start -> Ausführen -> CMD
einmal eine Kommandozeile und geben Sie auf allen betroffenen Systemen
einmal folgendes ein und bestätigen sie mit ENTER:

ipconfig /all

Prüfen Sie einmal was bei den verschiedenen Rechnern bei IP-Adresse angezeigt wird und geben Sie mir bescheid.

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Habe bei allen Rechnern ipconfig/all durchgeführt.

Ergebnis: wie vorher bei allen Rechnern in den letzten 3 Stellen unterschiedliche IPV4 IP-Adressen, aber bei allen das gleiche ipv4 Standard Gateway.

Hat sich also nicht geändert.

Habe auch alle Rechner neu gestartet!

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte gehen Sie bei allen Rechnern über Systemsteuerung -> System einmal in die Systemeinstellungen um alle Rechner noch einmal aus der Arbeitsgruppe heraus und neu herein zu nehmen, bzw. über Systemsteuerung -> Netzwerk und Freigabecenter um die Hemnetzgruppe neu einzurichten (Je nachdem was Sie verwenden).

Gehen Sie auf jeden Fall auch in die erweiterten Freigabeeinstellungen und prüfen Sie dass auf allen Rechnern die Netzwerkkennung aktiviert, die Datei und Druckfreigabe aktiviert, die Dateifrigabe für 40 und 56Bit aktiviert, die Kennwortgeschützte Freigabe deaktiviert und die Verwaltung von Heimnetzgruppen aktiviert ist.

Nach den eventuellen Änderungen bitte die Systeme neu starten.

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Soweit alle Vorschläge durchgeführt.

Aktuelles Ergebnis: auf den Rechnern mit Vista bzw. Win7 scheint der Rechner, der nur an WLAN (ohne Kabel) im Netz hängt, auf, aber es kann auf die Dateien nicht zugegriffen werden (Fehlercode: 0x80070035 - der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden).

Langsam überlege ich, mir ein anderes Produkt zu kaufen! - WLAN ohne Netzzugriff ist nicht brauchbar.

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich vermute auch einen Fehler am Gerät selber. Der Sinn eines Router ist
es ja mehrere Netze miteinander zu verbinden, und nicht mehrere PCs mit
dem Internet.

Da das Gerät noch neu ist wäre es vielleicht sinnvoll von dem
Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Das ist so ja nur frustrierend...

Ich kann Ihnen zumindest bestätigen dass die Konfiguration die Sie
aufgebaut haben nun auf jeden Fall funktionieren müsste.

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich mache von meinem Umtauschrecht bei meinem Händler nun Gebrauch.

Den Button "Akzeptieren" kann ich nicht drücken, da, wenn ich JUSTANSWER nicht kontaktiert hätte, bereits vergangenen Freitag, und nicht erst heute, nach vielen sinnlosen Stunden, das Ding "zum Teufel gehaut" hätte.

Ich denke, Ihr werdet das verstehen - trotzdem Danke für die leider fruchtlose Unterstützung.

mfg

H. Eder

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das ist verständlich. Vielen dank für Ihre Geduld und viel Erfolg mit dem Nachfolgegerät!

MfG,
Marcel Lehmann