So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.
BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1672
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
65503138
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
BigDaddyXD ist jetzt online.

Ich habe folgendes Problem: Mein Internet ist seit zwei Tagen

Kundenfrage

Ich habe folgendes Problem:
Mein Internet ist seit zwei Tagen extrem langsam, was bedeutet ich habe einen Ping von über 500ms und Internetseiten laden nicht oder erst nach mehr maligem Wiederholen.
Am Internet selbst liegt es nicht, da ich mit meinem Laptop wunderbar und ohne Probleme surfen kann.
Ich habe in den letzten Tagen nichts am Rechner geändert.
Ping im Netzwerk bei 5ms.
Wo kann der Fehler liegen?

mfg
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

ist denn von Ihrem Laptop aus die Ping auf z.B. google.de auch
besser als auf dem System mit dem Problem?

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Auf dem Laptop liegt die Ping bei max. 18ms.

Die Geschwindigkeit des INternets ist auf dem Desktop generell sehr niedrig.

Bei meiner 16000er Leitung habe ich ca 500kbit Down- und Upload.

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Oha, das ist ja in heutigen Zeiten schon deutlich über der Schmerzgrenze!
(Wobei es mir immer weh tut das zu sagen wenn ich an Modemzeiten zurück denke... 56KBit...)
Da die Verbindung grundsätzlich aber steht gibt es nicht viele Gründe weshalb die Verbindung so langsam sein kann. Als da wären:
- Die Verbindungsqualität über das WLAN ist zu schlecht
-> Bitte einmal die Signalstärke checken, ggf. den Rechner einmal per Netzwerkkabel an den Router anschließen und WLAN deaktivieren nur um einmal zu testen ob es am WLAN liegt (sollten Sie unbedingt einmal testen)
- Lokale Firewalls, Virenscanner und "Systemoptimierer" (TuneUp Utilities) bremsen das System aus
-> Einmal nacheinander solche Programme deaktivieren oder deinstallieren bis man den "Schuldigen" gefunden hat. Alles andere kann dann wieder drauf - Allgemein zugemülltes System
-> Unbedingt (lohnt sich eh immer) einmal den Cleaner über das System laufen lassen und sowohl den Cleaner als auch das Tool "Registry" drüberlaufen und bereinigen lassen. Den CCleaner finden Sie hier zum downloaden
- Eine "bad connection" zum Router
-> Am PC das CMD-Fenster öffnen und folgendes eingeben und mit ENTER bestätigen:
ipconfig /flushdns
Danach noch folgendes eingeben und auch wieder mit ENTER bestätigen:
ipconfig /release
Router einmal ausschalten und 2 Minuten aus lassen. Nun den Router wieder einschalten und warten bis er ganz da ist. Dann einen letzten Befehl eingeben und wieder auf ENTER:
ipconfig /renew
Bitte prüfen Sie diese Dinge einmal. Sollte das alles nicht zu einer Lösung führen hilft nur noch eine Neuinstallation des Systems. Wenn auch das nicht hilft liegt in jedem Fall ein Problem mit dem WLAN-Adapter vor.
MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich kann im CMD den Befehl nicht ausführen, da höhere Rechte verlangt werden, wobei ich als Admin angemeldet bin.

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Unter Start->Alle Programme->Zubehör finden Sie auch die Eingabeaufforderung. Machen Sie darauf einen Rechtsklick und wählen Sie "als Administrator ausführen".
Nur dann sind Sie auch WIRKLICH Administrator... Vielen Dank XXXXX XXXXX!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Klappt leider nicht, steht nur Ausführen, nicht Ausführen als Admin.

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das ist merkwürdig, das MUSS so gehen, das ist von Microsoft so
vorgesehen... sehr merkwürdig! Es gibt noch eine alternative
Möglichkeit, ich hoffe mal dass die dann geht.

Drücken Sie WINDOWSTASTE+R und geben Sie dort CMD ein.
Bestätigen Sie das dann nicht nur mit ENTER, sondern mit UMSCHALT+STRG+ENTER

Viel Erfolg!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Geht immer noch nicht. Die zweite Tastenkombi verweigert er.

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann probieren Sie es bitte nochmal mit dem Rechtsklick, das
muss wirklich funktionieren. Notfalls gehen Sie in den Ordner
C:\Windows\System32 und versuchen dort nocheinmal einen Rechtsklick
auf cmd.exe
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

So jetzt gings. Werde den Router jetzt ue starten und dann mal sehen.

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich bin schwer erleichtert :)
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

So Rouer ist neu gestartet und der Desktop auch.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Rechner läuft wieder und das Problem bleibt bestehen.

Router reset?

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie denn die Schritte unter

"Die Verbindungsqualität über das WLAN ist zu schlecht", "Lokale Firewalls, Virenscanner und "Systemoptimierer" (TuneUp Utilities) bremsen das System aus" und "Allgemein zugemülltes System" schon probiert?

RouterReset wäre danach noch eine Option, aber da das Notebook
problemlos läuft glaube ich da nicht so sehr dran...
BigDaddyXD und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

System ist bereinigt, sämtlicher Virenschutz und co ist deinstalliert, Empfang ist auf 90%.

Ich resette jetzt den Router.

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Okay, ich wünsche viel Erfolg.
Was mich auf jeden Fall noch interessieren würde ist die Geschwindigkeit der Verbindung über ein Netzwerkkabel...
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Über Kabel besteht das gleiche Problem.

Hat alles nix gebracht, Internet geht immer noch nicht richtig am Desktop.

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn über das Kabel das gleiche Problem besteht dann liegt es auf jeden
Fall am Desktop. Ich empfehle dann auf jeden Fall eine Neuinstallation.

Gruß,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Reicht eine Neuinstallation von Vista oder 7 oder muss ich den Rechner komplett platt machen?

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Rechner muss vorher komplett formatiert werden, sonst kann er nicht
in den erforderlichen "sauberen Zustand" versetzt werden.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer