So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe eine SONY Vaio rechner mit der HD TOSHIBA

Kundenfrage

Guten Tag,
ich habe eine SONY Vaio rechner mit der HD TOSHIBA MK5055 GSX. Dieser ist nun defekt. Das Gerät ist ca. 2.5 Jahre alt. Beim Hersteller habe ich keine Grarantie mehr. Der Index bereich der Festplatte ist defekt. Ich komme an meine Daten nicht mehr heran. Das Paragon Alignment Tool zeigt auch keinen Fehler an. Ich weiss nicht was ich noch machen soll. Können Sie mir bitte helfen.
Ich habe zwischenzeitlich einen neuen Rechner gekauft und installiere nun alle notwendigen Programme, aber viele meiner Daten sind nun nicht mehr zu lesen.
Danke.
Ilhan Ilikel
Tel. 02401 606780
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

da kann ich leider kaum Hoffnung geben als erstes Platte aus dem Laptop und an den folgenden Adapter anschließen:

http://www.amazon.de/dp/B001EOO660/ref=asc_df_B001EOO6607808200?smid=A3JWKAKR8XB7XF&tag=googledeprodu-21&linkCode=asn&creative=22494&creativeASIN=B001EOO660

das geht per USB und mit jeder Art von Festplatte. Danach das folgende Programm zum testen laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CrystalDiskInfo_32778794.html

das Programm liest die SMART-Werte der Platte aus und ist daher extrem zuverlässig. Was die Daten an sich angehen wenn Sie mit dem Adapter selbst keinen Zugriff mehr haben dann wird es sehr schwer werden falls Sie noch Zugriff haben (Platte taucht nach Anschluss an o.a. Adapter unter Computer auf) dann sollten Sie folgendes Programm laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CheckDrive-2012_35452601.html

damit wird das Laufwerk sehr intensiv überprüft. Ich finde es aber bedenklich, das die Platte bereits 2,5 Jahre nach dem Kauf des Notebooks defekt ist. Falls Sie gar keinen Zugriff mehr haben, bleibt leider nur noch eine professionelle Datenrettung:

http://www.data-recovery.de/

das kostet jedoch mehrere Hunder Euro und kann auch über 1000 EUR kosten. Die Diagnose d.h. ob überhaupt noch Daten gerettet werden könne ist dabei jedoch kostenlos man wird Ihnen entsprechend auch einen Kostenvoranschlag machen. Ich warne davor, irgendwelche Undelete Tools etc. zu verwenden damit machen Sie mehr kaputt als alles andere.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Leider hat Ihre Antwort nicht zum Ziel geführt. Die HD ist schon in einer externen USB Case. CheckDrive kann nicht externe HDs untersuchen. Daher habe ich selbst nach einer weiteren Lösung gesucht und die den File Scavanger erworben. Damit lassen sich nun die Dateien herstellen.

Sorry.

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

in Ordnung dann weiß ich Bescheid.

Gruss Günter