So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xxx.
xxx
xxx, ***
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung in der hardwarenahen Programmierung; Moderator eines Linux - Forums
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
xxx ist jetzt online.

Hallo, ich möchte Umschläge bedrucken. der Drucker gibt ein

Kundenfrage

Hallo,
ich möchte Umschläge bedrucken.
der Drucker gibt ein DIN A4 Blatt mit der entsprechenden Beschriftung aus.
Lege ich nun ein Umschlag ein, dann kommt die Fehlermeldung " Kein Papier im Hauptfach".
obwohl der Umschlag vom Drucker eingezogen wurde.

Drucker : Hp Photosmart 309a
Office 2010

Haben Sie für mich eine Lösung?

MFG Klaus-XXXXX XXXXXsen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.


Versuchen Sie bitte einmal, das Papierformat im Menü "Setie einrichten" manuell auf die Umschlagsgröße (C6 oder ähnliches) umzustellen. Hier finden Sie eine allgemein gültige Anleitung dazu.
Derzeit erkennt der Drucker offensichtlich nur das DIN A4 Format.
xxx und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,

ich habe alles probiert ebenso ein Neustart durchgeführt.

Trotzdem erscheint immer wieder die Meldung " kein Papier im Hauptfach ".

Ist es erforderlich den HP--Support zu kontaktieren ?

Mfg Klaus-XXXXX XXXXXsen

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich bitte um Antwort.

MFG Klaus-Peter Hansen

Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wahrscheinlich ist das "nur" eine Einstellungssache, da das Drucken an sich ja funktioniert, das Format aber nicht erkannt wird.
Die Formate können Sie immer an zwei Orten einstellen :
1. Im Anwendungsprogramm
2. Im Treiberprogramm des Druckers (erreichbar über die Systemsteuerung --> Drucken oder -->Gerätemanager)

Bei beiden Stellen muß die Einstellung jeweils das richtige Format haben und im Anwendungsprogramm muß die Option auf Umschlagsdruck stehen.
Falls das nichts nützt, sollten Sie es noch mit einer Neuinstallation des Druckertreibers versuchen (vorher eventuell noch den CCleaner verwenden).
Damit können Sie dann auch die Einstellungen von Grund auf neu setzen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Alles O. K.

 

MFG Klaus-Peter Hansen

Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Freut mich, daß es wieder klappt.
Vielen Dankfür das Akzeptieren.
Mit freundlichem Gruß, Physikus
P.S.: Bitte hierauf nicht mehr antworten, da sonst die Frage weiter als offen markiert bleibt.