So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Sehr geehrte Dell- Supporter, bei meinen Dell Inspiron 1545

Kundenfrage

Sehr geehrte Dell- Supporter,
bei meinen Dell Inspiron 1545 funkitioniert WLan nicht, was früher schon mal ging. Beim Hochfahren meines Dell Inspiron 1545 erscheint die Meldung "Die Dell Wireless WLan-Larte ost noch daktiviert. Bewegen Sie den Schalter Wireless OnOff, um ihn zu aktivieren". Klicken auf FnF2 bringt nichts. Wi kann ich das WLan wieder aktivieren? Über eine Antwort freue ich mich. Mit freundlichen Grüßen, Kirsten Selder
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Versuchen Sie mal über das Netzwerk- und Freigabecenter.

Dort finden Sie ziemlich oben rechts normalereise einen Eintrag für Ihr WLAN.
(Bild ist zwar aus W7, aber unter Vista ähnlich)


Ist dieser nicht zu sehen, schauen Sie in der Spalte ganz links nach dem Eintrag
"Adaptereinstellungen ändern".
Nun sehen Sie evtl. mehrere Nezuwerkverbindungen.
Darunter sollte auch Ihre Darhtlosnetzwerkverbindung angegeben sein.

Führen Sie auf das zugehörige Symbol bitte mal einen Rechtsklick aus und wählen dann aus dem K9ontextmenü "Aktivieren" oder Deaktivieren, je nachdem, welchen er anbietet.

Im Falle von Deaktivieren warten Sie einige Sekunden, dann über den gleichen Vorgang wieder aktivieren.

Wenn es dann wieder funktioniert, können Sie sich zur Vereinfachung des Vorgangs eine Verknüpfung dazu auf dem Desktop erstellen. Dann sparen Sie sich den Aufruf über das NW- und Freigabecenter.

_________________________________________________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.



Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Experte,

das hat leider nichts geholfen; es erscheint wieder die Meldung: Die Dell Wireless WLanKarte ist noch deaktiviert. Bewegen Sie den Schalter - Wireless On/Of um ihr zu aktivieren. Leider hat das Laptop keinen solchen Schalter. Gruß, Kundin

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin, vielen Dank für die Rückmeldung.

Es ist richtig, dass es keinen extra Schalter dafür gibt, sondern wie Sie schon versucht haben, über FN (festhalten) + F2 (mit dem Funksymbol) geschaltet wird.

Wenn die beiden Wege, die wir nun versucht haben, nicht funktionieren, müssen wir einen Defekt der benötigten HW oder ein Treiberproblem annehmen.

Um dies einzugrenzen, schauen Sie bitte zuerst im Gerätemanager nach, ob die HW-Komponente ohne Probleme angezeigt wird.

Diesen erreichen Sie am einfachsten, indem Sie im Startmenü in die Suchzeile genau dieses Wort eingeben und dann auf den gleichnamigen Fund klicken.

In der erscheinenden Liste suchen Sie nach dem Eintrag Netzwerkadapter



Diesen erweitern Sie durch Klick auf das + Zeichen. Es sollte vergleichbar dem Bild aussehen.
Wird ein gelbes Dreieck mit Ausrufezeichen angezeigt, liegt ein Problem vor.

Nun können Sie noch auf die Zeile Wireless-Adapter einen Doppelklick ausführen. Das öffnet den Eigenschaften-Dialog.

Hier sehen Sie im Zweifelsfall die Zeile "Das Gerät ist betriebsbereit.
Wechseln Sie nun noch auf den Tab Treiber



Klicken Sie hier bitte auf Deinstallieren.

Damit veranlassen wir Windows, bei einem Neustart die Treiber erneut zu installieren.

Alles mit OK abschließen und dann den Neustart durchführen.

Sollte das Problem dann weiterbestehen, bitte nochmal melden und angeben, ob Sie z.B. kürzlich neue Programme installiert oder Windows-Updates durchgeführt haben.


_________________________________________________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.



Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Experte,

das hat leider wieder nicht funktionniert. Die WLan-Karte wurde als betriebsbereit gemeldet, Neuinstallieren des Treibers brachte nichts, nur eine Meldung, die ich nicht interpretieren kann und Endlospopups. Ich möchte nicht viel Zeit und Geld in diese Frage stecken und würde die Sache jetzt beenden.

Gruss, Kundin

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

Sie können mir gern noch die Fehlermeldung durchgeben.

Damit kann ich das Problem vielleicht weiter eingrenzen.

MFG