So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an TEK-IT.
TEK-IT
TEK-IT, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 76
Erfahrung:  MS Windows Server & Desktop | Cisco & Arris CMTS | Citrix, …
66668945
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
TEK-IT ist jetzt online.

hallo ich habe seit einige tage den gleich Problem. wenn

Kundenfrage

hallo
ich habe seit einige tage den gleich Problem.
wenn ich möchte spades internet oder backgammon spielen bekomme ich die meldung:
"Fehler code 0x80041006". Na gut Süeicherplatz habe ich noch genug (über 1 Tera noch)
Ich habe noch ein andere Internet Spiel "Tera"(mmporg) wo ich mich auch nicht mehr anmelden kann.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  TEK-IT hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen und vielen Dank für Ihre Anfrage.

Es handelt sich hierbei um einen WMI-Fehler, welcher meist auf ein Registry- bzw. Einstellungs-Problem zurück zu führen ist. Leider ist die beste Möglichkeit diesen Fehler zu beheben zu gleich auch immer etwas riskant, daher führen Sie bitte auf jeden Fall vorab die Sicherungs-Funktionen durch.

Bitte setzen Sie nun einmal den CCleaner ein. Damit dabei nichts schief geht, jedoch vorab unbedingt einen Systemwiederherstellungspunkt setzen. Im Fall der Fälle kann so auf den Sicherungspunkt zurückgegriffen und der alte Status wieder hergestellt werden.

 

Systemwiederherstellungspunkt setzen

- Klicken auf Windowslogo

- Eintippen von Wiederherstellungspunkt erstellen

- Bestätigen mit der Enter-Taste

- Klicken auf Erstellen (unten, oberhalb von OK/Abbrechen zu finden)

- Eintippen eines Namens für den Sicherungspunkt

- Klicken auf Erstellen

- Das Fenster kann nun geschlossen werden (OK/Übernehmen/X)

 

Nachdem nun der Sicherungspunkt angelegt wurde, geht es mit dem CCleaner weiter. Bitte laden Sie sich dieses Programm dazu das kostenfreie über den folgenden Link herunter:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

 

Wenn das Programm installiert wurde und zum ersten Mal gestartet wird, werden Sie aufgefordert einmal „nicht zu löschende“ Cookies zu scannen und zu entfernen. Wenn Sie auf passwortgeschützten Webseiten eingeloggt bleiben wollen, so drücken Sie nun bitte „No“. Speichern Sie die Passwörter z.B. im Browser ab, so können Sie nun „Yes“ drücken. Bitte gehen Sie anschließend wie folgt vor:

 

Registry bereinigen

- Klicken auf Registry

- Klicken auf Nach Fehlern suchen (unten links)

- Sobald alle Fehler aufgelistet werden, können Sie diese einzeln durchgehen. Oft werden hier korrekte Daten angezeigt. Ist dies der Fall, entfernen Sie bitte den Harken. Beinahe alles lässt sich durch die Sicherung bei Bedarf auch wiederherstellen.

- Klicken auf Fehler beheben!

- Sicherung vor den Änderungen mit Ja bestätigen und am gewünschten Ort Speichern

- Klicken auf Alle beheben

- Wenn fertig, klicken auf Schließen

- Sie können das Programm nun beenden und den PC ggf. neustarten

 

Sollte es zu einem Fehler kommen, so brauchen Sie nur die zuvor erstellte Datei ausführen. Gehen Sie dazu in den zuvor gewählten Speicherort und doppelklicken Sie auf die Datei. Im Anschluss bestätigen Sie bitte die Änderungen mit Ja. Alle zuvor gemachten Änderungen mit dem CCleaner sind damit wieder rückgängig gemacht worden. Sollte Windows nicht mehr starten, so legen Sie bitte die Recovery DVD ein und wählen Reparatur und im Anschluss Systemwiederherstellung. Windows lädt dann automatisch den am Anfang erstellen Systemwiederherstellungspunkt und startet im Anschluss ganz normal neu (DVD wieder entfernen).

 

 

Hat es geklappt oder traten Fehler auf? Bitte informieren Sie uns – Wir helfen Ihnen sehr gerne weiter!

 

Mit freundlichen Grüßen,

Robert C. Grimm

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer