So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Ich habe neulich das Betriebssystem Windows 7 auf meinem Rechner

Kundenfrage

Ich habe neulich das Betriebssystem Windows 7 auf meinem Rechner installieren lassen. Darunter auch office 2007 selber installiert. Wenn ich jetzt meine Datenbanken, die ich in office2000 programmiert hatte, in mdb nicht mde, mit office 2007 behandeln will, macht er es nicht und gibt die Fehlermeldung: "Einen Verweis auf die Datei danim.dll is entweder nicht da oder nicht richtig funktioniert." Funktioniert überhaupt diese konstellation der Software. Wie kann ich den Verweis korrigieren?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

nein definitiv nicht. Sie haben da eine sehr alte DB die reinen MDBs sollten sich aber öffnen lassen. Die besagte DLL erhalten Sie mit Vorbehalt hier:

http://de.nodevice.com/dll/DANIM_DLL/item4755.html

das kann evtl. funktionieren die DLL muss in \C:\Windows\System32 kopiert und auch registriert werden, was beim öffnen (VBA-Editor > Extras > Verweise) auch automatisch geschieht. Man muss sich die DB aber mal genauer ansehen auf jeden Fall müssen Sie die DB ins neue Office 2010 (2007) Format konvertieren und evtl. einiges am VBA-Code ändern. ODBC können Sie so oder so weiter nutzen aber, wie gesagt muss man sich ggf. anschauen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Mein Windows 7 ist 64Bit. Weil ich das Betriebssystem neu bekommen habe, konnte ich die heruntergeladene Datei DANIM.DLL noch nicht in das c:\Windows\System32 kopieren können.Danke im voraus.

Gruss Engel

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

versuchen Sie es einmal. Schauen Sie auch einmal hier vorbei:

http://www.thomasschiffler.de/2010_11/allgemein/windows-7-64-bit-und-odbc-treiber-fur-access-endlich-gelost/

sollte also klappen. Access Dateien selbst sind kein Problem und ODBC geht auch es sei denn, das es sich um exotische DB-Anbindungen handelt. In solchen Fällen musst der Ersteller der DB passende ODBC-Treiber zur Verfügung stellen.

Gruss Günter