So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich, Herr Dr. Martin Klett, bin seit vielen Jahren Kunde bei

Kundenfrage

Ich, Herr Dr. Martin Klett, bin seit vielen Jahren Kunde bei GMX. Jetzt wurde plötzlich der Zugang zu meiner Mail gesperrt mit der Mitteilung, dass ich das passwort vergessen hätte. Mein passwort habe ich jedoch nur vor vielen Monaten optional an GMX weitergegeben , um den lästigen Vorgang der täglichen Eingabe zu erleichtern. Natürlich habe ich mich an diese Erleichterung gewöhnt, bis jetzt plötzlich der Zugang zu meiner Postgesperrt wurde, mit der Mitteilung, ich hätte mehrmals ein falsches passwort eingegeben. Diese Angabe ist falsch, denn ich hatte bislang darauf vertraut, dass die automatische passworteingabe sicher sei. Leider habe ich das ursprüngliche passwort nicht mehr zur Hand, da ich mittlerweile umgezogen bin und dabei manche Dinge seither unauffindbar oder verloren zu sein scheinen. Da jetzt mein Posteingang gesperrt ist, kann ich viele oft wichtigen Arbeiten nicht ausführen. Dies ist besonders unangenehm, wenn es sich um Flugreservierungen handelt und ich dadurch beschädigt werde.
Sicherheit ist sicherlich gut, darf aber nicht soweit betrieben werden, dass durch die Sperrung dauerhafre Schäden entstehen.Ich fühle mich daher wie im Gefängnis. Ich habe mittlerweile einen Fachmann zugezogen, der am 25.April 2012 den ausgefüllten Vordruck an GMX gesandt hat - bislang ohne Reaktion. Diese " Schutzübungen " der GMX ist unverältlich und schädigt sowohl den Kunden als auch das Ansehen von GMX, zumal in solchen Fällen unbedingt eine Telefonische Rückfrage möglichkeit bestehen muss.
Ich hoffe jetzt auf baldige Antwort.
Mit freundlichen Grüßen von M.K.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich an Justanswer gewandt haben.

Wir sind leider herstellerunabhängige Experten und keine Mitarbeiter von GMX. Wir haben daher keine Möglichkeit diese Sperre aufzuheben. Hier müssen Sie sich bitte direkt mit GMX in Verbindung setzen.

Wir können Ihnen nur bei technischen Problemen weiterhelfen, die auch lokal auf Ihrem Rechner lösbar sind.