So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.

COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Seit kurzem funktionert meine Zwischenablage nicht mehr. Z.B.

Kundenfrage

Seit kurzem funktionert meine Zwischenablage nicht mehr. Z.B. wenn ich aus dem Browser eine Passage markiere/kopiere und dann mit STRG-V in MS Word einfüge, bekomme ich nur noch den Text, nicht wie früher die Graphiken etc. dazu, ebensowenig den eingebetteten Link. (dasselbe, wenn ich es in EXCEL oder sonstwo einfüge.
Seit der gleichen Zeit kann ich z.B. auch nicht mehr die Funktion "Kopierte Zellen einfüge" in EXCEL nutzen, Zellen markieren und kopieren geht noch, aber diese Funktion wird nicht mehr angeboten.
Was ist da passiert ? Ausser den üblichen MS Updates wurde nichts (bewußt) geändert.
Umgebung: Windows XP SP3 und MS Office 2003, ebenfalls SP3
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Marc hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

Das ist eine Einstellung, die auf der folgenden Seite im Detail erklärt

http://office.microsoft.com/de-de/word-help/steuern-der-formatierung-beim-einfugen-von-text-HA010215708.aspx

Sie ist zwar um genau zu sein für Microsoft Office 2007 ist aber annähernd mit 2003 identisch
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

danke Marc für den Versuch,

 

das hilft mir leider nicht weiter. Diese Schaltfläche erscheint zwar, ist aber belegt mit "Einfügen" und wenn ich sie dann drücke, wird der Text genauso nochmal eingefügt wie vorher mit STRG-V, ohne Bilder und Grafiken, ohne Formatierung, links etc.

 

Und es hilft leider gar nicht weiter, wenn ich in EXCEL nach dem Kopieren von Zellen die Funktion suche: "Kopierte Zellen einfügen".

 

Vor ein paar Wochen war das noch anders, da kam der Text auch in der Schriftart aus der Web-Seite an, Grafiken waren drin, links und Formatierungen, jetzt ist alles einfach in Arial 12, Schrift schwarz, kein link, keine Formatierung. Wenn das nur in Word so wäre, wäre ich versucht, zu sagen, in Word wurde was falsch eingestellt, aber nachdem das in EXCEL genauso ist und dort auch "Kopierte Zellen einfügen" nicht mehr nach Rechter-Maus-Taste auftaucht, weiss ich nicht weiter (außer kompletter Neuinstallation, aber das ist mir zu aufwändig).

 

Peter

Experte:  Marc hat geantwortet vor 4 Jahren.
dann würde ich eine systemwederherstellung empfehlen. dabei gehen keine Daten verloren.

wie das geht, wir hier erklärt.


http://support.microsoft.com/kb/306084/de
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

hallo Marc,

 

ich denke eher, das liegt an MS Office, hier verwende ich die Zwischenablage auch mit Bildern, Formatierung und Graphiken. Bei Editoren etc. kommt ja sowieso nur Text

Experte:  Marc hat geantwortet vor 4 Jahren.
Dann gibt es aber nur die bereits verlinkten Möglichkeit. Aber ich werde das nochmal prüfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
wenn ich mal nicht-MS-Office-Programme hätte, wo man die Zwischenablage ausprobieren kann ... aber ich habe keine installiert. Wenn es da ein kleines Windows-Progrämmchen gäbe ...
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab von meiner Seite vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Einen kleinen Test ausserhalb von Office können Sie z.B. mit dem im Zubehör zu findenden Wordpad versuchen. Zumindest für Text inkl. einiger Formatierungen wie Fett und Kursiv.

Komplette Vergleiche inkl. Grafiken/Bildern wären z.B. mit dem kostenlosen OpenOffice möglich. Ist natürlich ein größerer Download.

Ansonsten bietet Microsoft auch für Office ein FixIt an.


_________________________________________________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.



Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter User,

nachfolgend noch eine MS-Anleitung zur Nutzung des integrierten Office-Reparaturtools.

Erkennen und Reparieren auf Abruf

Um das Feature "Erkennen und Reparieren" in Ihren Office-Programmen auszuführen, führen Sie folgende Schritte durch:
  1. Starten Sie ein beliebiges Office-Programm.
  2. Klicken Sie im Hilfemenü ? auf Erkennen und Reparieren.
  3. Führen Sie im Dialogfeld Erkennen und Reparieren einen der folgenden Schritte aus:
    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Meine Verknüpfungen während der Überprüfung wiederherstellen. Dieses Kontrollkästchen ist standardmäßig aktiviert. Wenn Sie die Option Meine Verknüpfungen während der Überprüfung wiederherstellen aktivieren, behält "Entdecken und Reparieren" Ihre benutzerdefinierten Office-Verknüpfungen bei. Wenn Sie diese Option nicht aktivieren, entfernt "Entdecken und Reparieren" Ihre benutzerdefinierten Office-Verknüpfungen.
    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Benutzerdefinierte Einstellungen verwerfen und Standardeinstellungen wiederherstellen. Wenn Sie die Option Benutzerdefinierte Einstellungen verwerfen und Standardeinstellungen wiederherstellen wählen, setzt "Entdecken und Reparieren" folgende Einstellungen zurück auf den Zustand, in dem sie sich befanden, als Sie Office zum ersten Mal installierten:
      • Die Auswahl des Assistenten.
      • Die zuletzt verwendeten Einträge im Menü Datei werden entfernt.
      • Die Größe der Programmfenster für alle Programme.
      • Die Position der Menüs und Symbolleisten sowie alle Anpassungen.
      • Die Sicherheitsstufe für jedes Programm.
      • Die Ansichtseinstellungen im jeweiligen Programm, wie etwa die Kalenderansicht in Outlook.
      • Sie müssen Ihren Benutzernamen und Ihre Initialen erneut eingeben, wenn Sie Ihre Office-Programme neu starten.
  4. Klicken Sie auf Start.
  5. Klicken Sie auf Ignorieren, wenn das Dialogfeld Office-Programme beenden folgende Meldung anzeigt (wobei Programm für jedes Office-Programm steht, das gerade ausgeführt wird):
    Um Ihre Einstellungen korrekt lesen oder wiederherstellen zu können, müssen die folgenden Programme geschlossen werden:
    Microsoft-Programe
  6. Nachdem der Reparaturvorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf OK, wenn die folgende Meldung erscheint, wobei Edition für die Office-Version steht, die Sie installiert haben (z. B. Microsoft Office Professional Edition 2003):
    Microsoft Office Edition-Setup wurde erfolgreich abgeschlossen.

_________________________________________________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke für den Hinweis mit WordPad. Hier gibt es auch keine Formatierungen, wenn ich die Zwischenablage einfüge (ich habe den Gegentest auf meinem Arbeitsplatz-Rechner gemacht, da sieht es anders aus, da kommen Formatierungen und links, wenn ich Texte aus dem Browser kopiere und einfüge). Also liegt es wohl an der Zwischenablage ? Liest die nicht mehr die Formatierungen mit ein ? Aber wie ist das möglich ? Das ist doch kein eigenes Programm, wo ich so etwas einstellen kann - habe ich zumindest nicht bei "Systemsteuerung / Software / Windowskomponenten" gefunden.

 

Und warum gibt es in EXCEL die Funktion "kopierte Zellen einfügen" nicht mehr ?

 

mfg

 

 

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter User,

dann überprüfen Sie bitte als nächstes mal in Word und Excel die im folgenden Bild dargestellte Option:
Sollte jeweils gemäß der markierten Auswahl eingestellt sein.

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Attachments are only available to registered users.

Register Here
View Full Image

Attachments are only available to registered users.

Register Here
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dank für den Vorschlag, COMIN-IT - Service.

 

Leider finde ich diese Optionen nicht in meinem Office 2003, da sieht es so aus (s. beigelegter Hardcopy):

 

Dasselbe Problem habe ich auch in MS Outlook oder Powerpoint

 

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Attachments are only available to registered users.

Register Here
View Full Image

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter User,

sorry, hatte aus Gewohnheit gleich meine aktuell genutzte Office Version aufgerufen.

Sie haben jedoch den vergleichbaren Abschnitt für O2003 gefunden.
Die Einstellungen im Screenshot sind sowiet korrekt.

Um das Ganze noch weiter einzugrenzen, möchte ich Sie bitte, noch die Anzeige der Zwischenablage zu aktivieren.

Das geht am einfachsten, wenn Sie den Arbeitsbereich anzeigen lassen, (Optionen > Tab Allgemein). Dort haben Sie dann oben einen Listenpfeil und erhalten so den Teil des Arbeitsbereichs für die Zwischenablage.
Ganz unten ist dann noch ein Schalter Optionen.
Hier bitte zumindest die beiden unteren Optionenen ...auf Taskleiste anzeigen und Beim Kopieren ... auswählen.

Dann können Sie das Verhalten der Objekte in der Zwischenablage quasi mitverfolgen.

Für Grafikobjekte sollte z.B. eine Miniatur angezeigt werden.

MFG

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Anlage: 2012-04-28_210606_zwichenablage.zip

Sorry, COMIN-IT-Service,

 

einmal dafür, dass ich nicht sofort lesen konnte, momentan habe ich wenig Zeit, Familie mit kleinen Kindern, Bauen, Arbeit, ...

 

Ich habe nicht ganz verstanden, was ich tun soll. In MS Word 2003 z.B. finde ich leider keinen solchen Listenpfeil oder Optionen oder sollte das woanders sein ?

 

Ich hoffe, ich kann mehrere Dateien hochladen:

- "Word-Optionen-Allgemein.jpg": in MS Word 2003 Extras - Optionen - Reg.Karte Allgemein

 

Dann habe ich mal versucht, nachzuvollziehen und einfachheitshalber die aktuelle Antwort markiert und mit STRG-C kopiert. Was da steht, steht im Hardcopy "STRG-C.jpg".

Dann habe ich clipbrd.exe aufgerufen. (zuerst kommt immer ein kleines Fenster mit irgendwelchen Meldungen ... DDE wird gestartet ... (zu schnell zum Lesen), beim 2. Aufruf von clipbrd.exe sehe ich dann den Inhalt der Zwischenablage in der Datei "clipbrd.clp" (ich merke gerade, die darf ich nicht hochladen) wie sie optisch aussieht, sieht man in "Zwischenablage.jpg".

 

Wie es mit STRG-V z.B. in Word ankommt, sieht man in "MS-Word-2003.jpg".

 

Was mir noch auffällt: wenn ich hier während der Antwort <STRG-V> drücke, kommt noch eine Meldung hoch, ob die Zwischenablage auf das Internet zugreifen darf - zu sehen in "IE-Optionen.jpg".

 

Vielleicht hilft das ein wenig weiter.

 

Das Problem besteht aber nicht nur in MS Word, sondern auch EXCEL (dort fehlt auch z.B. die vielgenutzte Funktion "kopierte Zellen einfügen"), in MS Outlook oder Power Point und ich kann es mir einfach nicht erklären.

 

Mfg

 

P.S. die Datei Word-Optionen-Allgemein.jpg habe ich schon hochgeladen, dann merke ich, dass nur Grafik-Dateien oder Archive hochgeladen werden können, also packe ich alles nochmal in eine zip-Datei (einen Multi-Upload finde ich leider auch nicht.

 

P.P.S beim Klicken auf "Antwort anschauen" im letzten email kam ich auf die englische Version, wäre eigentlich kein großes Problem, aber Antworten waren da leider nicht zu finden, auf die Antwort kam ich dann, als ich nochmal auf "Antwort anschauen" im vorletzten email klickte.

 

 

 

 

 

 

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter User,

Sie brauchen sich nicht entschuldigen.
Wenn Sie Zeit haben, kümmern Sie sich um das Problem, mach ich letztlich genauso.

Bezüglich des Aufrufs von Clipboard sieht es eigentlich recht normal aus.
Allerdings habe ich bei Ihren Screenshots den eindruck, dass Ihr System insgesamt eher aussieht wie Windows 200.
Haben Sie da evtl. einige Desktopeinstellungen entsprechend verändert?
(Windows klassisch)

Ansonsten sollten Sie sicherheitshalber mal einen Virenscan mit

MALWAREBYTES

durchführen.

Und eine weitere Prüfung zur Information über das System wäre auch relevant, nämlich ob kürzlich einer oder mehrere Wiederherstellungpunkte angelegt wurden.

Zur Systemwiederherstellung und den Wiederherstellungs-Punkten kommen Sie am schnellsten, indem Sie bei sichtbarem Desktop F1 drücken. Es sollten keine anderen Programme aktiv sein !
Dann erscheint dieses Fenster:

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Attachments are only available to registered users.

Register Here
View Full Image

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Hier bitte den markierten Eintrag anklicken.
Im nächsten Dialogfenster nichts verändern:

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Attachments are only available to registered users.

Register Here
View Full Image

Attachments are only available to registered users.

Register Here

(Wir brechen vor dem Start des WP wieder ab)
Nach Klick auf weiter erscheint eine Art Kalender:

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Attachments are only available to registered users.

Register Here
View Full Image

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Die fett markierten Einträge sind Termine, an denen Wiederherstellungspunkte angelegt wurden.
Wenn sie einen markieren, erscheint rechts die Erläuterung bzw. Angabe, was installiert wurde und bei Auswahl für die Wiederherstellung demnach zurückgesetzt wird.

Davon einfach jeweils einen Screeshot anfertigen.

Dann den Vorgang abbrechen.

MFG


Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

hallo COMIN-IT-Service,

 

es ist definitiv Windows XP SP3 mit den lfd. Aktualsierungen, Ansicht klassisch ja, ebenso Office 2003 SP3.

 

Die Aktionen habe ich mal durchgeführt und lege den folgenden Hardcopy bei, weiter geht es offensichtlich nicht zurück.

 

Den Malwarebyte Quickscan macht ich gerade, glaube nicht, dass dabei viel rauskommt (bisher weit über 50.000 Objekte durchsucht, 0 infiziert).

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Attachments are only available to registered users.

Register Here
View Full Image

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für die Screenshots.

Das darin gezeigte Update "Software distribution Service 3.0" ist leider dafür berüchtigt, Unheil anzurichten.

Sie sollten daher den am weitesten zurückliegenden Wiederherstellungspunkt mit dieser Angabe wählen. Wenn es keine älteren als die im Screenshot gibt, wäre das der März.

Mit etwas Glück ist dann wieder alles OK, und da es wohl keine sonstige WP mehr gibt, dürfte alles andere im System weiter ordnungsgemäß laufen.

MFG
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Und was folgt dann ? Fehlt dann nicht etwas im System ? Müssen irgendwelche Aktualsierungen, die automatisch am Patch-Day eingespielt werden, nicht nachgeholt werden ?

 

 

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

nein fehlt nicht wirklich.

Windows Update funktioniert trotzdem noch. (Bis 8.April 2014, dann endet der Support).

MFG

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
ja, aber ist da nichts nachzuspielen oder auf der Windows-Seite nach fehlenden Updates zu suchen ? Oder kommt das automatisch mit nach ?

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer