So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, hatte Strohmausfall. Windows xp Home Edition startet

Kundenfrage

Hallo, hatte Strohmausfall.
Windows xp Home Edition startet nicht meher. Gruss Richard Petrich
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ok welche Fehlermeldung bekommen Sie und sind Sie in Besitz der Windows XP Home CD? Diese werden Sie brauchen, um das System zumindest startfähig zu machen. Ich weise aber darauf hin, das das System u.U. nicht mehr so sein könnte iwe es zu vor vor und das auch ein Defekt in Frage kommen kann. Ist es ein Desktop PC oder Laptop?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo, Windows konnte leider nicht erfolgreich gestartet werden.
Ich bin in Besitz einer Fujitsu Siemens Product Recovery CD-Rom
Windows XP Home Edition-SP2
Ich möchte aber bei einem neu Start meine Daten auf der Festplatte nicht verlieren.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ok also eine Reparatur ist so nicht möglih da Sie nur eine unbrauchbare Recover CD haben damit ließe sich nur das System wiederherstellen. Also, wenn Ihnen die instlalierten Programme eher egal sind, habe ich eine Notfall Lösung wenn nicht, müssen Sie sich eine Windows XP Home CD besorgen und damit eine sog. Reparaturinstallation durchführen:

http://wiki.winboard.org/index.php/Grafische_Anleitung:_Reparaturinstallation_Windows_XP

Eines ist dabei zu beachten: Das geht nur, wenn man eine passende Windows XP CD hat (in Ihrem Fall XP Home) und es kann passieren, das die installierte Software unbrauchbar wird die Daten jedoch bleiben erhalten.

http://www.amazon.de/Windows-Home-inkl-Service-Pack/dp/B001BYKC4I

dort bekommen Sie noch Windows XP Home inkl. Service Pack 3. Das wäre der eine Weg der andere ist ein wenig umständlicher, dafür sicherer: Die Festplatte muss ausgebaut werden und an den folgenden sehr guten und extrem praktischen Adapter angeschlossen werden:

http://www.amazon.de/dp/B001EOO660/ref=asc_df_B001EOO6607547260?smid=A3JWKAKR8XB7XF&tag=googledeprodu-21&linkCode=asn&creative=22494&creativeASIN=B001EOO660

Durch diesen USB-SATA/IDE-Adapter können Sie praktisch jede Art von Festplatte (egal ob 2,5" oder 3,5") direkt via USB an einen anderen PC anschließen und so Zugriff auf Ihre Daten erhalten. Wenn Sie einen normalen PC haben und einen zweiten normalen PC, kann die Platte einfach in den anderen P an einen freien SATA-Port angeschlossen werden.

Sobald Sie Zugriff auf die Platte haben, müssen Sie folgendes Programm laufen lassen um die SMART-Werte der Platte auszulesen:

http://www.chip.de/downloads/CrystalDiskInfo_32778794.html

Dieses Tool stelt fest, ob Ihre HD noch OK ist oder nicht. Danach sollten Sie umgehend alle wichtigen Daten sichern und das Dateisystem prüfen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CheckDrive-2012_35452601.html

damit geht es am effektivsten. Man kann auch die sog. Windows XP Wiederherstellungskonsole benutzen und den Befehl chkdsk /p ausführen dafür ist aber wieder eine normale XP CD notwendig. Eine weitere Möglichkeit wäre ein Notfall Linux (Knopixx) welches von CD gestartet wird, man hängt dann am Ende des Startvorgangs einfach eine ext. USB-Platte an und kopiert die Daten das ginge auch noch. Welchen Weg möchten Sie nehmen?

Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

haben Sie sich inzwischen für eine der Vorgehensweisen endschieden? An Ihre Daten kommt man heran, das ist nicht das Problem die Programme jedoch müssen Sie u.U. nach einer Windows XP Reparaturinstallation neu installieren.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
HALLO; ICH HABE NOCH EINE DRIVERS&UTILITIES CONSUMER NOTEBOOK
UND EINE MANAGED 2
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das hilft Ihnen offen gestanden in keiner Weise. Das sind nur Treiber und sog. Dienstprogramme daüfür ist aber ein bereits laufendes Windows erfoerderlich. Ihr System ist so nicht verwendtbar entweder führen Sie mit einer Windows XP Home CD eine sog. Reparaturinstallation aus und installieren die Programme neu (Daten blieben ja erhalten) oder, wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen gehts nur mit dem von mir gezeigten Adapter oder durch den Ausbau der Festplatte und dem vorherigen sichern aller wichtigen Daten und danach können Sie mit Ihrer Recovery CD das System in den Auslieferungszustand versetzen.

Anders kommen Sie hier nicht weiter. Zu beachten ist aber, das ein Defekt nicht ausgeschlossen werden kann daher bitte mit CrystalDiskInfo Ihre Festplatte prüfen und den PC ggf. von Staub befreien da Staub oft für Defekte an Speicher, Lüfter und Elektronik im allgemeinen verantwortlich ist. Sie müssen sich nun endscheiden: Windows XP Reparaturinstallation oder Recovery in beiden Fällen empfehle ich, wichtige Daten vorher zu sichern.

Gruss Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

so ich habe mir noch mal Gedanken gemacht: Sie haben ja nur eine Recovery DVD und damit würden alle Daten gelöscht. Ergo bliebe nur das vorherige ausbauen der Platte, die Daten retten und die Platte prüfen und danach:

a) Windows XP Reparaturinstallation (XP Home CD notwendig)
b) Recoevery mit Hilfe Ihrer CD

Nur so kommen Sie hier weiter. Ein Defekt am Rechner selbst kann nicht ausgeschlossen werden daher den PC ggf. mit einem Kompressor reinigen, alle leitungen prüfen, ebenso Speichermodule. Es kann nach einem Stromausfall sein, das es Kurzschlüsse gab daher würde ich erst einmal die Festplatte ausbauen und die wichtigsten Daten retten.

Wenn Sie eine XP CD haben: Einlegen, den PC damit starten dann sofort (wird unten eingeblendet) R drücken (Wiederherstellungskonsole/Reparaturkonsole) dort bitte das Windows auswählen das ist normalerweise 1. C:\Windows dann die Befehle:

fixboot

und

fixmbr

und anschließend noch:

chkdsk /p

Der Paramter /p kann ggf. vorhandene Fehler evtl. sogar beheben) eingeben das ganze mit exit beenden. Die Befehle müssen mit ENTER bestätigt werden. Damit könnte es gelingen, den PC wieder startbar zu machen. Klappt das nicht, bitte alle wichtigen Daten sichern und eine XP Reparaturinstallation oder ein direktes Recovery durchführen. Bitte Platte auch mit Crystal Diskinfo vorehr abfragen. Ich bin selbstverständlich weiter für Sie da!

LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

mit den von mir genannten Maßnahmen gelangen Sie auf jeden Fall wieder an Ihre Daten und könnten ggf. sogar das XP wieder in Betrieb nehmen. Beachten Sie jedoch, das ich für letzteres nicht garantieren kann. Ihre Daten jedoch die sollten Sie problemlos wieder bekommen (sofern die Festplatte keinen Defekt hat, daher ist das Programm CrystalDiskInfo notwendig). Ich würde mich über eine Akzeptierung meiner Antwort sehr freuen und bedanke mich ganz herzlich bei Ihnen und stehe Ihnen sehr gern weiter zur Verfügung!

LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ich würde mich sehr über eine Akzeptierung meiner Antwort freuen ich denke, das Sie nun alle Optionen haben, mit denen Sie an Ihr Zeil gelangen. Beachten Sie, das ich defekte Hardware sofern dies zutrifft nicht aus der Ferne feststellen kann (d.h. mit CrystalDiskInfo kann zumindest der Zustand der Platte ausgelesen werden). Ich stehe Ihnen natürlich sehr gern weiter zur Verfügung.

Gruss Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer