So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an tb179.
tb179
tb179, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 912
Erfahrung:  Über 10 Jahre Berufserfahrung im Endkundensupport für Computer und mobile Geräte
41102556
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
tb179 ist jetzt online.

Ich habe ein Esprimo Mobile Notebook S118D Habe mein BIOS

Kundenfrage

Ich habe ein Esprimo Mobile Notebook S118D

Habe mein BIOS passwort nach langer Krankheit vergessen.
Ich komme über die PHOEXNIX Secure Setup nicht hinaus...
Bitte helfen!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  tb179 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Willkommen zu Justanswer.

Eine Möglichkeit, die bei vielen Notebooks, aber nicht allen funktioniert, ist, die Mainboard Batterie für einige Minuten auszubauen. Dadurch werden alle gespeicherten BIOS Einstellungen gelöscht. Um an die Batterie zu gelangen ist es nötig entweder die Tastatur oder die Bodenplatte zu entfernen.

Sollte dies nicht helfen, gibt es noch die Möglichkeit das Kennwort vom Fujitsu Siemens Support entfernen zu lassen. Dazu ist ein Kaufnachweis erforderlich.
Die Telefonnummer lautet: 0180 3 777000
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das habe ich bereits getan. CMOS Batterie ausgebaut (sogar mehrere Stunden).
Experte:  tb179 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn dies nicht geholfen hat bleibt nur die zweite Möglichkeit: Einsenden des Notebooks an den Fujitstu Siemens Support. Bitte melden Sie sich vorab telefonisch unter: 0180 3 777000
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe gerade eine Webseite gefunden, wo ich die Error Code von Phoenix zusammen mit der Modell-Nummer des Notebook einreichen kann, gegen eine Gebühr dann das Master-Passwort zurück per email nach 1-4 Stunden erhalte.

Die Frage nun wäre, ob das Passwort-Problem für Harddisk auch damit behoben werden kann...
Experte:  tb179 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das BIOS Passwort ist unabhängig von der Festplatte. Nach Löschen des BIOS Passworts sollte ein Zugriff auf die Festplatte wieder möglich sein.