So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.
BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1675
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
65503138
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
BigDaddyXD ist jetzt online.

Fehlerbehebung: packard bell ixtreme i7610ge Intel Core i7

Kundenfrage

Fehlerbehebung: packard bell ixtreme i7610ge Intel Core i7 920

PC macht eine Pause; reagiert ein paar Minuten lange nicht (mehrmals täglich); danach arbeitet er ganz normal weiter.
(Licht blinkt nicht mehr, höre ihn aber nur mehr sehr langsam arbeiten)
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

um den Fehler zu analysieren drücken Sie bitte einmal die WINDOS Taste gleichzeitig mit der R Taste. In dem erscheinenden Fenster geben Sie ein: eventvwr
Bestätigen Sie die Einabe mit ENTER
Es öffnet sich der Eventviewer. Prüfen Sie die Windows-Protokolle
einmal auf Fehler kurz vor, während oder nach diesen "Aussetzern".

Ist dort etwas zu finden?

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
SydeBySide sechs Fehler in den letzten Stunden




Windows\Installer\{62F7DA7E-CCCB-439C-A760-00C3926E761F}\

Diagnoseprogramm startet auch nicht. (sxstrace.exe)



Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
SideBySide Probleme treten gern auf wenn ein Visual C++ Komponenten fehlen. Bitte versuchen Sie einmal folgendes Paket zu installieren
und prüfen Sie danach das Verhalten:

http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=200b2fd9-ae1a-4a14-984d-389c36f85647

Es könnten aber auch andere Updates sein die fehlen...
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Habe SydeBySide installiert und auch den Fehler CAPI2 durch ein update behoben.
Leider keine Änderung. Könnte meine Harddisk defekt sein ?

Habe ich noch eine Warnung!: Sie brauchen sich heute nicht mehr zu melden;komme morgen wieder !

1yexpress Protokollname: System
Quelle: e1yexpress
Datum: 19.04.2012 20:00:20
Ereignis-ID: 27
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Warnung
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: Salmhofer-PC
Beschreibung:
Intel(R) 82567LF-2 Gigabit Network Connection Verbindung wurde unterbrochen.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="e1yexpress" />
<EventID Qualifiers="40964">27</EventID>
<Level>3</Level>
<Task>0</Task>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2012-04-19T18:00:20.707Z" />
<EventRecordID>61861</EventRecordID>
<Channel>System</Channel>
<Computer>Salmhofer-PC</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data>\Device\NDMP3</Data>
<Data>Intel(R) 82567LF-2 Gigabit Network Connection</Data>
<Binary>0000040002003400000000001B0004A00000000000000000000000000000000000000000000000001B0004A0</Binary>
</EventData>
</Event>
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich werde Morgen nochmal Nachforschungen dazu anstellen und melde mich dann wieder.
BigDaddyXD und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Habe am 06.04.12 bei meinen PC wegen diesem Problerm eine Neuinstallation ausgeführt, da ich mir erhofft hatte, dass es danach wieder funktioniert.

Vielleich tkönnte ich dir mit dem Teamviewer eine bessere Übersicht von meinem PC geben !

Vielen Dank XXXXX XXXXX !
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für die Informaion mit dem Neuaufsetzen. Dann können wir eine
"zerschossene Konfiguration" fast ausschließen. Der "Verdacht" geht also eher in Richtung Hardware.

Wenn Sie dazu kommen verwenden Sie bitte einmal folgende Diagnosetools...

Festplatte prüfen:
Drücken Sie bitte einmal die WINDOWS Taste gleichzeitig mit der R Taste. In dem erscheinenden Fenster geben Sie ein: chkdsk /f /r
Bestätigen Sie die Einabe mit ENTER

Arbeitsspeicher prüfen:
Bitte folgendes Programm herunterladen und ausführen:
http://www.chip.de/downloads/MemTest_13007829.html

Prozessor prüfen:
Herunterladen und ausführen. Diesen Test können Sie beispielsweise über Nacht laufen lassen, denn in weniger als 8 Stunden ist er noch nicht allzu aussagekräftig...
http://www.zdnet.de/download/27495/cpu-stability-test.htm

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Seit der Neuinstallation habe ich täglich mehrmals diese Fehler:
(Werde heute noch den Prozessoetwst durchführen)


1)

Protokollname: Application

Quelle: Microsoft-Windows-WMI

Datum: 20.04.2012 10:53:11

Ereignis-ID: 10

Aufgabenkategorie:Keine

Ebene: Fehler

Schlüsselwörter:Klassisch

Benutzer: Nicht zutreffend

Computer: Salmhofer-PC

Beschreibung:

Ereignisfilter mit Abfrage "SELECT * FROM __InstanceModificationEvent WITHIN 60 WHERE TargetInstance ISA "Win32_Processor" AND TargetInstance.LoadPercentage > 99" konnte im Namespace "//./root/CIMV2" nicht reaktiviert werden aufgrund des Fehlers 0x80041003. Ereignisse können nicht durch diesen Filter geschickt werden, bis dieses Problem gelöst ist.

2)

Protokollname: Application

Quelle: Microsoft-Windows-CAPI2

Datum: 20.04.2012 10:53:59

Ereignis-ID: 11

Aufgabenkategorie:Keine

Ebene: Fehler

Schlüsselwörter:Klassisch

Benutzer: Nicht zutreffend

Computer: Salmhofer-PC

Beschreibung:

Die Extrahierung der Drittanbieterstammlisten aus der automatischen Aktualisierungs-CAB-Datei bei <http://www.download.windowsupdate.com/msdownload/update/v3/static/trustedr/en/authrootstl.cab> ist fehlgeschlagen mit dem Fehler: Ein erforderliches Zertifikat befindet sich nicht im Gültigkeitszeitraum gemessen an der aktuellen Systemzeit oder dem Zeitstempel in der signierten Datei.


3)

Protokollname: Security

Quelle: Microsoft-Windows-Security-Auditing

Datum: 20.04.2012 21:31:00

Ereignis-ID: 5032

Aufgabenkategorie:Andere Systemereignisse

Ebene: Informationen

Schlüsselwörter:Überwachung gescheitert

Benutzer: Nicht zutreffend

Computer: Salmhofer-PC

Beschreibung:

Der Windows-Firewalldienst konnte den Benutzer nicht darüber benachrichtigen, dass eine Anwendung blockiert wurde und keine eingehenden Verbindungen im Netzwerk annehmen kann.


4)

Protokollname: System

Quelle: e1yexpress

Datum: 20.04.2012 21:30:55

Ereignis-ID: 27

Aufgabenkategorie:Keine

Ebene: Warnung

Schlüsselwörter:Klassisch

Benutzer: Nicht zutreffend

Computer: Salmhofer-PC

Beschreibung:

Intel(R) 82567LF-2 Gigabit Network Connection Verbindung wurde unterbrochen.

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hmm, mal eine eher einfache Frage dazu...
Ist die an Ihrem System eingestellte Systemzeit und das Datum denn korrekt eingestellt?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Frage Uhrzeit: Uhrzeit und Datum stimmen, habe in den Einstellungen nachgesehen, da steht: Der Computer ist so eingestellt, dass er automatisch mit ``time.windows.com`` synchronisiert wird. Nächste Synchronisierung 23.04.2012 um 08:23.


Habe die Prozessorprüfung durchlaufen lassen. Ich hoffe dass, das weiterhilft !
Vielen Dank im Voraus !!

Prozessorprüfung: 11h36min

Quick Sort: 1891,45
Whetstone: 986,22
Fibonacci: 1358,49
Prime Tst: 12893,50
Cache Tst: 970,79
Peripheral Test: 10323,50
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Prozessortest sieht sehr gut aus, den Prozessor würde ich also ausschließen!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Was kann ich sonst noch probieren ?

Speicher bereits alle erneuert !
Soll ich die Windows Updates deinstalliern und neu runterladen ?
CCleaner und Kapersky installiert; laut denen ist alles i.O. !


Mit freundlichen Grüssen !
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Was haben Festplattentest und Speichertest denn gemeldet?
Auf diese Rückmeldung hatte ich noch gewartet.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
MemTest durchgeführt, kein Fehler gefunden.
Soll ich die System Dateien zurücksetzen und danach wieder nach Windows Updates suchen ?
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, ein Hardwareproblem hätte wir jetzt weitgehend ausgeschlossen.
Wenn alle Stricke reissen ist eine Neuinstallation die einzige
Lösung. Danach sollten die Programme nur "stoßweise" installiert
werden um zu prüfen ob das Phänomen eventuell erst nach Installation
einer bestimmten Anwendung auftritt...

MfG,
Marcel Lehmann