So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6965
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Guten Morgen. Seit Jahren habe ich meinen HP-Computer und Drucker

Kundenfrage

Guten Morgen. Seit Jahren habe ich meinen HP-Computer und Drucker und bin sehr zufrieden. Aber seit einer Woche muss ich ihm jeden Tag sehr gut zureden bis ich ihn einstellen kann. Er blinkt immer rot und pfeift einen Warnton. Dann stelle ich ihn wider ab, warte und rede ihm gut zu. Nach dem 3. oder 4.mal läuft er plötzlich wieder, als wäre nichts passiert. Was muss ich tun ?
Ich bin weiblich und über 60 Jahre und eigentlich ansonsten ein Laie. Ich weiss wohl wie man ihn bedient, aber dann ist es auch schon aus.
Besten Dank und freundlicher Gruss
Frau I.Siegfried
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

wie alt ist der PC denn? Der Warnton deutet auf ein Defekt hin.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Diesen PC habe ich vor zirka 4 Jahren neu gekauft. Ich brauche ihn aber evtl. 1-2 mal pro Woche, vor aleem für mails.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Diesen PC habe ich vor zirka 4 Jahren neu gekauft. Ich brauche ihn aber evtl. 1-2 mal pro Woche, vor allem um mails zu schreiben und zu beantworten..
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
leider ist mir mit Ihrer Frage nicht geholfen. Der PC läuft immer noch nicht
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

der PC wird defekt sein also was Sie da tun können ist folgendes: Den PC öffnen, alle Kabel und Steckkarten prüfen, den Staub entfernen und prüfen ob alle Lüfter laufen mehr können SIe erst einmal nicht machen. Vermutlich ist ein Wackelkontakt die Ursache im schlimmsten Fall aber defekter Arbeitsspeicher, Mainboard oder Grafikkarte.

Das heißt man müsste schon die RAM-Module austauschen, die Festplatte abklemmen usw also ein Teil nach dem anderen tauschen bzw. vom Strom nehmen (bis auf Grafikkarte) bis der PC wieder hoch fährt anders kommen Sie hier definitiv nicht weiter.

Nach 4 Jahren haben PCs im allgemeinen Defekte das ist leider so und zum Teil ist dies sogar gewollt. Also als erstes muss der PC gereinigt werden und alles überprüft werden d.h. Lüfter, Kabel usw. danach würde man anfangen die RAM-Module zu tauschen und würde dann als nächjstes die Platte abklemmen und immer so weiter.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Herr Günter

ich bin Hausfrau und Damenschneiderin und habe somit keine Ahnung, von was Sie in Ihrer Antwort reden.

Ich dachte mir, dass Sie mir jemanden vorbeischicken oder eine Adresse oder Tel.-Nr geben, an wen ich mich wenden kann.

Besten Dank und freundlicher Gruss

Frau Siegfried

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also es ist sehr einfach: Piepst ein PC vor sich hin oder zeigt kein Bild u.ä. liegt ein Defekt sehr nahe, den wir aus der Ferne so nicht beheben können. Aus Erfahrung kann ich Ihnen aber die Ursachen nennen:

- RAM-Speicher defekt
- Lüfter defekt
- Mainboard defekt

In einigen Fällen kann es sogar das Netzteil selbst sein. Genau daher wird man ein Teil nach dem anderen solange tauschen müssen, bis die Fehlerquelle gefunden ist. Es ist auch wichtig, den PC von Staub zu befreien genau so gehen wir vor und nach ca. 2 h haben wir den Fehler auch.

Sie können den PC in jede EDV-Fachwerkstatt bringen. Sie können mich gern in 30 Minuten unter DE 02581 - 7872901 anrufen. Ein einsenden nach HP ist unnötig, da es zu aufwendig wäre einfacher ist eine Vorort Werkstatt (Computerläden haben fast immer eine solche). Keine Bange, an die Daen käme man natürlich noch heran!

LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer