So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.
BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1672
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
65503138
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
BigDaddyXD ist jetzt online.

Ich habe xp pro. Ich müsste sehr dringend defragmentieren. Auf

Kundenfrage

Ich habe xp pro.
Ich müsste sehr dringend defragmentieren.
Auf der Partition sind noch 21 % Platz.
Dennoch stellt das Defragmentierungsprogramm seine Arbeit bei etwa 30 % ein.
In der Liste der nicht defragmentierten Dateien tauchen zahlreiche Windows Dateien auf.
Hilfe. Ich bin Laie!
Herbert Zillmann
P.S. Ich schreibe von einem anderen PC!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

bitte gehen Sie in diesem Fall wie folgt vor:
- Starten Sie den PC neu, und drücken Sie beim Startvorgang wiederholt die F8-Taste
- Dadurch gelangen Sie in ein Startmenü. Wählen Sie hier den abgesicherten Modus
- Klicken Sie nach erfolgreichem Start auf Start->Ausführen
- Geben Sie in dem Fenster folgendes ein und bestätigen sie mit ENTER: cmd
- In dem nun erscheinenden schwarzen Fenster geben Sie folgendes ein und bestätigen dies mit ENTER: chkdsk /f /r
- Wenn der Vorgang abgeschlossen ist starten Sie den Rechner neu, wieder im abgesicherten Modus
- Führen Sie dann erneut eine Defragmentierung durch

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich bin aus mehreren Gründen unzufrieden.

 

1. Konnte ich die Antwort nicht ausdrucken.

2. chkdsk/f/r konnte nicht ausgeführt werden, da angeblich das Programm anderweitig genutzt wurde.

3. Ich habe dann bei einem Neustart chkdsk ausgeführt. Es wurde auch ein fehlerhafter Cluster gefunden, der dann ersetzt wurde.

4. Anschließend habe ich im abgesicherten Modus die Defrgmentierung durchführen lassen. Das Ergebnis war in soweit unverändert, als dass die Defragmentierung jetzt bei 23 % aufhörte. Das ist absolut unbefriedigend.

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lassen Sie bitte zur Sicherheit nochmals Checkdisk laufen um zu prüfen
ob nun auch wirklich keine Fehler mehr gefunden wurden. Wenn Sie danach
die Defragmentierung anlaufen lassen, dann lassen Sie den Rechner einmal
ca. 10 Stunden in der Defragmentierung stehen. Es ist völlig normal dass
die Anzeige einmal für bis zu einer Stunde unverändert bleibt, wenn das
System durch die Defragmentierung stark genug ausgelastet ist.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Die Defragmentierung bleibt nicht stehen. Sie wird definitv beendet bei 23 %. Es kommt dann noch der Hinweis, dass einige Dateien (es sind sehr viele) nicht defragmentiert werden konnten.

Chkdsk habe ich bereits mehrfach durchgeführt.

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

probieren Sie bitte einmal die Festplatte mit dem Defraggler zu defragmentieren, hier werden auch Zugriffe vorher sauber getrennt:

Defraggler

MfG,
Marcel Lehmann
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo nochmal,

Wenn Sie noch Hilfe benötigen geben Sie mir einfach bescheid, und ich helfe Ihnen weiter.

Wenn ich Ihnen helfen konnte wäre ich Ihnen sehr dankbar wenn Sie
meine Antwort per Funktion "Akzeptieren" könnten, damit das Geld
das Sie für Ihre Anfrage bezahlt haben auch an mich weitergleitet wird.

Vielen Dank,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Das hilft mir alles nicht weiter.

Ihre Defraggler wurde von meinem PC geblockt!

 

Ich habe mir eine andere Version über chip besorgt. Nach 21 Stunden Durchlauf Ergnis:

Programm hat abgerochen wegen Fehler!

Jetzt ist der PC augenscheinlich noch langsamer!

 

Ich habe weder Zeit noch Lust diese Fernunterstützung fortzusetzen. Auch weigere ich mich für dieses schlechte Ergebnis etwas zu bezahlen.

 

 

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

ich würde gerne weiterhin versuchen Ihnen bei Ihrem Problem zu helfen.
Wie sie merken gibt es in solchen Fällen nicht die eine allgemeingültige
Lösung die alle Probleme sofort beseitigt, sondern oft is die wichtigste
Ressource beidseitige Geduld.

Wovon wird der Defraggler denn geblockt? Wenn ein Virenprogramm oder
ähnliches das Programm blocken, dann deaktivieren Sie dieses bite für
diesen Vorgang. Bei dem Defraggler handelt es sich definitiv nicht um
Schadcode.

MfG,
Marcel Lehmann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer