So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.
BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1675
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
65503138
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
BigDaddyXD ist jetzt online.

Hallo zusammen, ich habe heute morgen meinen PC eingeschaltet

Kundenfrage

Hallo zusammen,

ich habe heute morgen meinen PC eingeschaltet und festgestellt das alle Mails - incl. versendete, Entwürfe usw. - weg sind.
Die Ausnahmen sind vier Mailsender in diversen Unterordnern im Posteingang und alle Mails von gestern ab 18.00 Uhr.
Ich habe eine Handelsvertretung und bin auf jeglichen Mailverkehr angewiesen.
Gibt es eine Möglichkeit die Mails zu finden und wiederherzustellen ?

Danke XXXXX XXXXX schöne Grüße - Lars Hohlbein
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag Herr Hohlbein,

das ist natürlich sehr ärgerlich. Gerne möchte ich Ihnen dabei helfen alles zu tun um wieder an die Mails zu kommen.

Leider konnte ich Ihrer Anfrage nicht entnehmen welches Mailprogramm Sie
verwenden. Um Sie nich unnötig lange auf eine Lösung warten zu lassen
teile ich Ihnen schon einmal eine Lösung für Outlook mit:

Bitte tun Sie einmal folgendes.
Öffnen Sie den Windows Explorer und gehen Sie direkt auf Laufwerk C:
Nun geben Sie rechts oben im Suchfenster folgendes ein *.pst

Als Suchergebnis sollte Ihnen eine besonders große PST-Datei angezeigt werden.
Merken Sie sich in welchem Pfad Sie liegt.

Nun öffnen Sie Outlook und wählen Sie Datei->Importieren/Exportieren.
Dort wählen Sie "aus anderen Programmen und Ordnern", danach "Persönliche Ordnerdatei (.pst).
Im nächsten Fenster öffnen Sie nun den Pfad wo Sie die große Datei gefunden hatten.
Wählen Sie die gefundene Datei nun aus, und wählen Sie als "zum
importieren" den ganzen Persönlichen Ordner aus. Aktivieren Sie die
Option KEINE Dubletten zu übernehmen.

Lassen Sie den Import laufen.

Danach sollten Ihre Daten wieder vorhanden sein.
Wenn nicht sagen Sie bescheid.

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Herr Lehmann,

 

hat leider nicht geklappt.

Er findet zwar im Explorer unter anderen die große Datei mit 3,21 GB aber dann leider nicht im Outlook 2010.

Hier bin ich dann wieder mit *.pst suchen ran gegangen, er findet sie auch, aber wenn man diese Datei übernimmt und weitergeht kommt die Meldung "Diese Outlook Datendatei (PST) wird bereits im aktuellen Profil verwendet".

Was nun sprach Zeus ?

 

Schöne Grüße - Lars Hohlbein

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Okay, dann versuchenSie es wie folgt:
Benennen Sie diese große Datei (heißt vermutlich Outlook.pst?!) einmal um.
Zur Sicherheit drücken Sie vorher im Windows Explorer einmal auf die
ALT-Taste, sodass das Menü erscheint und klicken Sie dann auf Extras->Orderoptionen.

Gehen Sie hier in den Reiter "Ansicht". Dort scrollen Sie bis fast ganz nach unten und setzen den "Knubbel" bei "Versteckte Dateien Ordner... anzeigen". Dann wieder etwas hoch, und nehmen Sie den Haken bei "Dateiendungen bei bekannten Dateiformaten verbergen" heraus. Nun klick auf OK.

Schließen Sie als nächstes Outlook, wenn es nicht schon zu ist.

Jetzt gehen Sie wieder in den Ordner zu der großen PST-Datei und
bennennen diese um indem Sie z.B. aus Outlook.pst OutlookSave.pst.old
machen (Wenn die Datei anders heißen sollte, dann analog).

Nun öffnen Sie Outlook wieder. Wenn Outlook meckert dass ihm eine
Datei fehlt, dann einfach mit "OK", "Öffnen" bestätigen, sodass die
Datei neu angelegt wird.

Nun benennen sie die Datei erneut um, zu OutlookSave.pst (also das .old weg).
Diese Datei importieren Sie nun wie vorher beschrieben.

Viel Erfolg!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Herr Lehmann,

 

sorry das ich mich jetzt erst melde.

Ich habe alles nach ihren Vorgaben gemacht.

Aber leider sind die Mails immer noch nicht da.

Imme noch alles beim "Alten".

Was kann man noch tun ?

 

Schöne Grüße - Lars Hohlbein

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hmm, das macht mir Kummer... Der Import ist also fehlerfrei gelaufen, ja?
Und trotzdem ist nichts da...
Was man als nächstes versuchen müsste ist lokal noch nach anderen
PST-Dateien zu suchen, und ggf. diese auch nochmal frisch zu
importieren. Denn irgendwo müssten die Mails ja noch drinnen sein...

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Morgen,

 

leider nein - es ist die einzige pst.Datei die der Rechner findet.

 

Ich habe mir gestern abend von Telekom noch die Mails der letzten 14 Tage nachsenden lassen. Mehr speichern die leider nicht und auch die gesendeten werden nicht gespeichert.

 

Es ist absolut irre - ich vermute das es so. ca. 12.000 Mails sind die fehlen. Sicher kann man davon die Hälfte in "die Tonne kloppen" aber die restlichen sind halt wichtig.

 

Was tun - schöne Grüße - Lars Hohlbein

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann gibt es leider keine Möglichkeit mehr an die Mail zu kommen,
ausser Sie haben regelmäßig Sicherungskopien von Ihrer PST-Datei
erstellt. Aber das machen die wenigsten... auch ich mache das nicht,
weil man sich irgendwo doch darauf verlässt dass alles gut geht...

Eine letzte Sache könnten Sie noch probieren, nicht dass die Mails
in der alten PST noch enthalten sind, aber nur "defekt".

Öffnen Sie einmal den Ordner C:\Programme\Common Files(oder "Gemeinsame Dateien")\System\MSMAPI\1033\
Dort gibt es eine Scanpst.exe. Starten Sie diese und lassen Sie sie
einmal über die OutlookSave.pst drüberlaufen. Das dauert eine ganze Weile.
Danach vesuchen Sie erneut Daten aus dieser Datei zu Importieren.

Wenn das auch nichts bringt, dann sind die Mails leider verloren.

MfG,
Marcel Lehmann
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo nochmal,

Wenn Sie noch Hilfe benötigen geben Sie mir einfach bescheid, und ich helfe Ihnen weiter.

Wenn ich Ihnen helfen konnte wäre ich Ihnen sehr dankbar wenn Sie
meine Antwort per Funktion "Akzeptieren" könnten, damit das Geld
das Sie für Ihre Anfrage bezahlt haben auch an mich weitergleitet wird.

Vielen Dank,
Marcel Lehmann