So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.
BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1675
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
65503138
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
BigDaddyXD ist jetzt online.

Ich habe in meinen Aspire G7700 in einen freien Festplattenrahmen

Kundenfrage

Ich habe in meinen Aspire G7700 in einen freien Festplattenrahmen eine 2,5TB Festplatte eingebaut (WD25EZRS-00J99B0).
Der Computer erkennt diese Festplatte - aber nur mit einem Volumen von 280GB?
Woran kann dies liegen?
Eine vorher verbaute (jetzt kaputte) 2TB Platte von WD hat er einwandfrei erkannt.
Ich habe diese 2,5TB als Austausch von WD erhalten.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gutne Tag,

bitte versuchen Sie einmal die aktuelle Partition auf der neuen
Festplatte zu löschen, und eine neue Partition mit voller Größe
anzulegen. Eine sehr einfache und übersichtliche Anleitung dazu finden Sie hier:
Partitionieren mit Vista

Danach können Sie die Platte zur Sicherheit noch einmal frisch
formatieren, indem Sie im Windows Explorer die neue Partition
mit rechtsklick auswählen und dann auf "Formatieren" klicken.
Als Dateisystem sollten Sie dort NTFS auswählen, wenn Sie gefragt
werden.

MfG,
Marcel Lehmann
BigDaddyXD und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich kann keine Partition mit voller Größe anlegen.

Er lässt nicht mehr als die 280GB zu.

Kann es daran liegen dass ich GUID als Partitionsstil habe?

Wenn ja -wie kann ich dies ändern?

Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, das kann das Problem sein, denn eine reine GUID kann nicht mehr als
2GB verwalten, außer man erhöht die Sektorengröße. Besser wäre es aber
hier den Datenträger zu einem dynamischen zu machen (GPT).

Dazu machen Sie in der Datenträgerverwaltung einen rechtsklicka uf die
Platte und wählen das Konvertieren zu einer dynamischen Platte aus:


MfG,
Marcel Lehmann