So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xxx.
xxx
xxx, ***
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung in der hardwarenahen Programmierung; Moderator eines Linux - Forums
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
xxx ist jetzt online.

guten tag ich habe vor kurzem eine externe iomega "Desktop

Kundenfrage

guten tag
ich habe vor kurzem eine externe iomega "Desktop Hard Drive" festplatte gekauft.
ich habe alles wie beschrieben gemacht und es hat dann auch funktioniert. bei den einstellungen stand dann was von "anzeigen" "ausblenden" und "entfernen", da alles tip top funktionierte habe ich es wieder entfernt. konnte dann aber problemlos weiter zugreifen erst als ich einmal die festplatte entfernt habe und dann wieder angeschlossen habe ist sie nicht mehr im arbeitsplatz. in der datenträgerverwaltung wird sie noch angezeigt aber als "nicht initialisiert" und lässt sich auch nicht initialisieren.

kann man da noch was retten?
danke XXXXX XXXXX für eine antwort
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.


Sieht so aus, als ob durch das Abhängen die Partitionstabelle beschädigt wurde. Die Daten sollten aber nochuneingeschränkt vorhanden sein.

Laden SIe sich bitte einmal das Programm TestDisk herunter, lesen Sie die Anleitung sorgfältig durch und prüfen/reparieren Sie damit die Externe Festplatte. Falls das nicht wirklich unrettbar beschädigt ist, sollten Sie damit wieder an die Platte und die Daten herankommen.

Noch eine Warnung : stellen Sie sicher, daß Sie auch wirklich die externe Festplatte damit behandeln.....
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
hallo
die festplatte wird im programm nicht aufgeführt und somit kann ich sie nicht reparieren. ich glaube die festplatte zeigt sich selber nicht an da ich das eingestellt habe und jetzt nicht mehr rückgängig machen kann.
hätten Sie vielleicht eine andere idee?
Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, tut mir leid.
Vielleicht versuchen Sie nochmal beim Iomega Support. Vielleicht kennen die dort ja noch einen Trick.
Eigentlich sollte das wie hier beschrieben mit einem Rechtsklick auf die Platte in der Datenträgerverwaltung gehen.
Das Partitionierenwürden die Daten sogar noch überstehen, das Formatieren aber nicht mehr.

Wie gesagt, vielleicht wissen die Iomega-Mitarbeiter da noch irgendeinen Trick....