So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Outlook-Fehler beim Senden von Emails, Emails können empfangen,

Beantwortete Frage:

Outlook-Fehler beim Senden von Emails, Emails können empfangen, aber nicht gesendet werden.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

welche Fehlermeldung bekommen SIe denn genau und welches Outlook ist es?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Es gibt keine Fehlermeldung die Mails bleiben jedoch im Postausgang liegen und können nicht gesendet werden.

Welches Outlook? Das weiß ich nicht es war beim Kauf des PackardBell Easy Note im Jahre 2006 bereits dabei.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hm, also Sie haben XP und dann in Outlook gibts ein "?" darunter "Info" da steht die Version. Als erstes würde ich folgendes machen: Menü Datei > Offline dann alle alten Mails ganz löschen, ebenso Postausgang leeren und auch "gelöschte Objekte" leeren so das Sie am Ende nur noch aktuelle Mails haben und keinen unnötigen Ballast. Outlook verschluckt sich gern, wenn die "outlook.pst" grösser als 2 GB wird. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Outlool-Version ist 2000

Ordner Gelöschte Nachrichten und Spam-ordner sind geleert.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Outlook-Version ist 2000

Ordner Gelöschte Objekte und Spam-Ordner sind geleert.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich würde mir das gern per Fernwartung ansehen, wenn Sie das wollen gehen Sie bitte auf www.teamviewer.de > auf den Link "an Fernsteuerung teilnehmen" klicken und den Download > auf dem Desktop speichern > dann ausführen > mich unter Tel (DE) 02581 -(NNN) NNN-NNNNanrufen. Das geht sehr viel schneller.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Danke, XXXXX XXXXX jetzt weg muß, werde ich morgen Vormittag melden

Hansjörg Seckel

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
In Ordnung, dann bekommen wir das schon in den Griff bis morgen Vormittag dann!
LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

so dank Fernwartung konnte das Problem nun doch behoben werden :-) für Ihre Akzeptierung (grüner Knopf unter meiner Antwort) danke XXXXX XXXXX ganz herzlich und ibn gern weiter für Sie da!

LG Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.