So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen acer laptop mit dvd rewriter ,dieser

Kundenfrage

Hallo,
ich habe einen acer laptop mit dvd rewriter ,dieser wird vom betriebssystem als auch vom bios nicht erkannt . habe schon dieses laufwerk gegen ein sicher funktionsfähiges ausgetauscht .ohne erfolg.
bitte um techniche hilfe
betriebssystem windows7
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

hm also wenn das Laufwerk nicht mal im BIOS erkannt wird ist der Controller Ihres Mainbaords defekt letzlich muss die gesamte Hauptplatine ausgetauscht werden. Wie alt ist das Laptop denn?

Grund für meine Annhame ist die Tatsache, das weder das eine noch das andere optische Laufwerk erkannt wird und zwar auch nicht im BIOS selbst, wo es erkannt werden sollte unabhängig davon, ob Windows es erkennt oder nicht. Es kann sich auch um eine Verunreinigung oder Wackelkontakt handeln.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
der laptop ist etwas 4 jahre alt , das problem ist nach geraumer zeit nach der installation von win7 aufgetreten! das laufwerk bekommt auch spannung da es sich öffnen läst und die cd/dvd auch bearbeitet/liest.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok, aber es wird wie Sie sagen nicht im BIOS erkannt und damit ist es kein Software- sondern ein Hardwareproblem. Nach 3 bis 5 Jahren geben die meisten Laptops leider den Geist auf oder die Elektronik geht schlicht kaputt.

Ich würde nun folgendes versuchen: Schließen Sie doch mal ein DVD-Laufwerk per USB an das ginge z.B. mit dem folgenden Adapter:

http://www.amazon.de/dp/B001EOO660/ref=asc_df_B001EOO6607402564?smid=A3JWKAKR8XB7XF&tag=googledeprodu-21&linkCode=asn&creative=22494&creativeASIN=B001EOO660

ob dieses Laufwerk erkannt wird, wo von ich ausgehe. Des weiteren müsste man eigentlich das Notebook zerlegen und die Kontakte an der Hauptplatine prüfen/reinigen mit etwas Glück funktioniert es dann wieder d.h. das interne Laufwerk wird erkannt. Wenn SIe nichts im BIOS verändert haben, wo von ich ebenfalls ausgehe kann es dann sein das Sie das interne Laufwerk nach o.a. Prozedur "wieder haben".

Klappt das aber nicht dann ist unter Garantie der Controller defekt es gibt mehr als einen Controller in Notebooks, der eine ist für die Festplatten, der andere für das DVD-Laufwerk.

Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

leider haben Sie sich nicht mehr gemeldet daher muss ich davon ausgehen, das das Problem gelöst wurde. Sollte ich Ihnen geholfen haben,. so wäre ich dankbar wenn Sie meine Antwort akzeptieren würden (grüner Knopf unter mener Antwort) tun Sie dies aber nur dann und nur dann, wenn ich auch helfen konnte da es sonst zu Fehlakzeptierungen und späteren Rückerstattungen kommt. Falls Sie akzeptieren, so bedanke ich mich ganz herzlich dafür und bin natürlich gern weiter für Sie da!

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer