So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.
BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1672
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
65503138
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
BigDaddyXD ist jetzt online.

Ich habe meinen Mail-Account auf gmx gewechselt, benutze einen

Kundenfrage

Ich habe meinen Mail-Account auf gmx gewechselt, benutze einen MAC und habe die Einstellungen gemäss Anleitung getroffen. Nun möchte ich meine Kunden über den Account-Wechsel informieren. Einzelne Mails funtionieren. Mehrere Kunden gemeinsam geht nicht. Es kommt immer die Meldung: Die Mail kann nicht über den Server "gmx.ch" gesendet werden. Alle Überprüfungen meinerseits sind fehlgeschlagen. Was kann ich tun?
Besten DAnk für die Unterstützung,
mit Gruss
Alois Blättler
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

dabei handelt es sich um eine Anbieterseitige Spamschutz-Funktion.

Bitte stellen Sie einmal den Port für den Mailausgangsserver (SMTP)
von 25 auf 587. Bei den meisten Anbietern besteht diese Einschränkung
hier nicht, oder liegt zumindest deutlich höher.

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Besten Dank vorerst für die Antwort. Ich habe den Port von 992 auf 587 gesetzt. und die SSL inaktiviert, dann ging es. Anschliessend habe ich die SSL wiederum aktiviert. Nun zeigt sich im Postfach gmx.ch neben der Bezeichnung ein Dreieck mit einem Ausrufezeichen. Dieses habe ich auf alle Arten zu löschen Versucht. Ohne Erfolg. Bitte wie geht dies.
Danke um Ihre geschätzte Antwort.
MfG Alois Blättler
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn Sie SSL wieder deaktivieren und alle Einstellungen nochmals
überprüfen, und danach die Anwendung schließen und erneut öffnen,
geht es dann vielleicht weg? Wenn nicht... bei dem Problem kann ich
Ihnen leider nicht helfen, von diesem Dreieck habe ich bisher nicht gehört...
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nun scheint alles korrupt zu sein. Das Dreieck Warnzeichen sagt aus, dass ev. Probleme mit dem Netzwerk oder dem Server bestehe. Wenn ich aber die Verbindung kontrolliere, so ist diese o,k. Ich kann nun keine E-Mails mehr empfangen.
Was soll ich nun tun?
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielleicht wäre es das beste wenn Sie das Konto noch einmal komplett
löschen und gleich mit den korrekten Einstellungen neu anlegen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das habe ich nun gemacht. Es scheint so als würde der Account wieder funktionieren. Ich melde mich wieder, warte aber ab, bis morgen Freitag.
Danke und schönen Abend,
Alois Blättler
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, toitoitoi.
Bis dahin auch Ihnen einen schönen Abend!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer