So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, vor ca nem Jahr hab ich eine externe Festplatte von

Kundenfrage

Hallo,
vor ca nem Jahr hab ich eine externe Festplatte von einem Bekannten geschenkt bekommen die er noch nie benutzt hat. (Verbatim Model 47659 2TB)
Da ich sie nie gebraucht und dann inzweischen umgezogen bin,war sie so gesehen aus den Augen aus dem Sinn.
Inzwischen habe ich einen Sohn bekommen und habe natürlich fleissig bilder gemacht und wollte die nun vom Iphone auf dem Laptop absichern. da ist mir dann eingefallen, dass ich doch noch irgenwo im keller in einer Kiste die Externe Festplatte liegen habe um die Bilder auch "sicher" zu speichern, da ich zwischenzeitlich schon 2 abstürze mit meinem alten Laptop hatte und da alle Daten und Bilder weg waren.
So nun zum Problem.
ICh habe die Externe Festplatte am Netzkabel, sowie an USB buchse angeschloss- dann am Laptop drangemacht und den AN knopf gedrückt. Man hört die Festplatte an der externen arbeiten und das licht blinkt auch gelb, allerdings passiert nichts. ich habe dann auf dem Arbeitsplatz geschaut und da erscheint auch nichts, was ich der externen zuordnen könnte.
Leider waren in der verpackung keine weiteren Papiere oder ein Handbuch und zwischenzeitlich habe ich auch leider kein kontackt mehr mit der Person, das ich diesen darauf ansprechen könnte...
KAnn mir jemand helfen- ist das dieng kaputt oder was da los O.o???

Vielen Dank XXXXX XXXXX fürs Lesen und bedanke XXXXX XXXXX mal im Vorraus für die Antworten !
Saccariza
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also die HD muss nicht ganz kaputt. Schauen erst mal hier rein:

Systemsteuerung > System und Sicherheit Verwaltung > Computerverwaltung > Datenträgerverwaltung

Ist die Platte da zu sehen? Falls ja, ist vielleicht keine Partittion angelegt worden falls nein müssen Sie die Festplatte aus dem Gehäuse entfernen und in ein neues einbauen, so das sie wieder erkannt wird dann mit dem folgenden Programm einmal checken:

http://www.chip.de/downloads/CrystalDiskInfo_32778794.html

Das Programm zeigt an, ob die HD noch intakt ist. Sie können auch folgenden Adapter benutzen statt eines Gehäuses:

http://www.amazon.de/dp/B001EOO660/ref=asc_df_B001EOO6607258023?smid=A1DS2PP1JR96N6&tag=googledeprodu-21&linkCode=asn&creative=22506&creativeASIN=B001EOO660

damit kann jede Platte direkt per USB angeschlossen werden. Ich gehe davon aus, das SIe das USB-Kabel schon ausgetauscht haben. Bitte verweden Sie niemals USB-Hubs wenn nur aktive mit eigener Stromversorgung.

Probieren Sie einmal in Ruhe meine Vorschläge aus, ich bin ab morgen 10 Uhr wieder hier, ich hoffe das ist in Ordnung für Sie.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also ich hab jetzt mal das Programm von Chip probiert.
Bei mir wird ein gutes Gerät angezeigt ( Hitachi ?!) Ich habe einen Samsung Laptop, ich denke das der da die Festplatte von dem Laptop gecheckt hat? Hitachi wird ebenfalls in der Datenverwaltung angezeigt..
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok, wenn die angezeigt wird dann mal schauen in der Datenträgerverwaltung ob da eine Partition ist ansonsten dort anlegen Rechte Maustaste auf die Platte > Partition oder Voluime erstellen > primäre Partition und weiter bitte teilen Sie mir gleich das Resultat mit. Prüfen Sie aber vorher unter Arbeitsplatz/Computer, ob die HD da auch wirklich nicht auftauch. Sie können die Datenträgerverwaltung auch wie folgt blitzschnell aufrufen:

Windowstaste+R > diskmgmt.msc > OK

Sie müssen die Platte wohl formatieren, wenn ich richtig liege sie wird angezeigt hat aber keine Partition. Teilen Sie mir doch das Ergebnis mit.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also ich kann da leider nichts rauslesen- das ist für mich wie spanisch.
Kann ich irgenwie ein shortcut reinmachen?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also als erstes prüfen Sie ob unter Computer/Arbeitsplatz die Festplatte auftaucht falls nein und das dürfte so sein, in die Datenträgerverwaltung wechseln:

http://www.its05.de/computerwissen-computerhilfe/pc-windows/system-windows/festplatte-partition-windows.html

dort taucht Ihre ext. Festplatte auf und Sie können diese dann markieren und eine neue Partition erstellen sowie die Formatierung durchführen. Es sind wenige Klicks dazu notwendig Sie müssen auch nichts einstellen.

Gruss Günter