So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6964
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Fenster wiederherstellen oder Fenster nicht wieder herstellen

Kundenfrage

Fenster wiederherstellen oder Fenster nicht wieder herstellen ist ein festgefahrenes Dialogfeld von Open Office, das alle open office Dateien blockiert, so dass ich keine lesen kann.

Ich kann es weder öffnen noch schließen. Die Lösungen, die ich im Netz gefunden habe, sind keine für mein Problem.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

damit OpenOffice überhaupt richtig läuft ist Java notwendig. Dies muss installeirt werden:

http://support.apple.com/kb/DL1421?viewlocale=de_DE

wichtige Hinweise, da Apple Java nicht mehr standardmäßig mit liefert:

http://www.heise.de/ct/hotline/Java-fuer-Mac-OS-X-Lion-1326052.html

Sie müssen ferner auch die neuste Version von OpenOffice installiert haben. Ältere sind möglicherweise nicht mit Lion kompatibel. Versuchen Sie es einmal.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Günter,

dass Java gebraucht wird, ist mir neu.

Jetzt habe ich JAVA installiert - das neueste Open Office ist schon drauf.

Um sicher zu sein, habe ich danach den Rechner neu gestartet. Das Dialogfeld bleibt.

Im Netz wird auf Library hingewiesen. Ich kann diesen Ordner nicht finden. Meinst du, das sei eine Lösung?

Schön, wenn du mir helfen kannst.
Ingeborg
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hier der Link für diese Auskunft
http://de.openoffice.info/viewtopic.php?f=12&t=50023
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also, das Java für OpenOffice benutzt wird (oder benutzt werden kann) ist bekannt und man sollte es auch so machen zu dem ist Java für viele Sites notwendig. Der Library Ordner sollte hier zu finden sein:

/Home/Username/Libraray/Application Support/OpenOffice.org/

Das einnmal löschen und über CMD+ALT+ESC OpenOffice beenden. Alternativ deinstallieren und o.a. Ordner entfernen und neu installieren.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
/Home/Username...?
wo finde ich das?

Macintosh HD/username... ist kein Ordner Library zu finden
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das ist unter:

~/Library

der Ordner ist da aber verstekct. Sie müssen mit dem Terminal den Ordner sichtbar machen:

chflags nohidden ~/Library

das Terminal finden Sie unter Dienstprogramme > Terminal.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Terminal habe ich gefunden

da steht jetzt

/Users/ahnneseinn/Library: is a directory

Was muss da kommen? Ich bin Analphabetin in Computersprachen

Gruß Ingeborg
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie müssen einfach nur diesen Befehl eingeben:

chflags nohidden ~/Library

Damit wäre der Ordner dauerhaft auch im Finder sichtbar. Es ist aber zu beachten, das GROSS und kleinschreibung beachtet wird.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke XXXXX XXXXX!!!

Meine Dateien liegen mir Wieder zu Füßen.

Du hast den Lohn verdient!

Wo muss ich dazu ja sagen, damit du einen Lohn bekommst?

Dir das Beste!
Ingeborg
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
JA, das ist ja klasse! Akzeptieren kannst Du jetzt hier d.h. auf den grünen nopf unter meiner Antwort und ich Danke dafür ganz herzlich und wenn noch Fragen sind, einfach fragen :-) LG Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Günter,

bei der ganzen Aktion ist der Inhalt von OFFICE 2011 EINFACH WEG und die Word-Dateien werden mit Open Office geöffnet. Wie kann das sein?

Danke XXXXX XXXXX kurze Rückmeldung!

Ingeborg
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das kann nicht sein, es sei denn Sie haben es gelöscht. Sehen Sie bitte im Papierkorb mal nach das muss ja irgendwo sein. Das kann jedenfalls definitiv nicht durch unsere Aktion passiert sein daher bitte ich Sie einmal in Rune noch mal zu schauen, das muss ja vorhanden sein. Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer