So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

bekomme wlan treiber nicht installiert easy note sj 51 ,unknown

Kundenfrage

bekomme wlan treiber nicht installiert easy note sj 51 ,unknown device code 43
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

unter der Seite:

http://www.packardbell.de/pb/de/DE/content/download

erhalten SIe alle Treiber, die für Ihr Gerät zur Verfügung gestellt werden. Bei WLAN ist es so, das SIe meist auf der Rückseite eine Bezeichung finden da müsste in etwa sowas stehen:

W-LAN
Wireless
b/g WLAN / Wireless

dort steht ferner der Hersteller und das Modell des WLAN-Moduls das müsste uns weiter bringen.

http://www.chip.de/downloads/AIDA32-Letzte-Freeware-Version_49801332.html

damit bekommen Sie sehr gut raus, was verbaut ist.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

hallo günter,wie bereits erwähnt ,habe ich schon alles ausprobiert.Eben habe ich mein FP formatiert .,alle treiber neu inst.chipset,realtec,usw.habe immer noch die selben Probleme im gerätemanager unknown device Dieses Gerät wurde angehalten, weil es Fehler gemeldet hat. (Code 43) Port_#0001.Hub_#0003 .Wenn ich die w-lan karte entferne ,ist unknown device nicht mehr da.Treiberschlüssel{36fc9e60-c465-11cf-8056-444553540000}\0008 l

everest benutze ich schon seit längerem.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok, dann schauen Sie bitte einmal auf die WLAN-Karte was genau steht dort drauf? Das muss ich wissen Sie haben einen falschen Treiber oder das WLAN-Interface ist defekt. Gruss Günte
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

eigenschaften von NVIDIA nforce Pci system managment Ressourcen gerätekonflikt

E/A-Bereich 3040 - 307F wird verwendet von:
Hauptplatinenressourcen
E/A-Bereich 3000 - 303F wird verwendet von:
Hauptplatinenressourcen

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, das nutzt mir nichts ich muss wissen, was auf der WLAN-Karte steht Sie sagten ja, das Sie die heraus geholt haben und das, was da drauf steht das meine ich.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

802.11b/g

Rtl8187B mini card

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok, also da wäre hier was:

http://www.pctreiber.net/2010/realtek-rtl8187b-treiber-1181.html

Achtung: Seite ist nicht offiziell daher bitte Virenscan machen und: Es ist kostenlos sollte dort was anderes erscheinen sofort abbrechen!

Offizielle Treiber:

http://www.realtek.com.tw/search/default.aspx?keyword=RTL8187B

da wäre es also.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
war nichts, habe ich schon voher alles gemacht.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok, wenn Sie das wirklich gemacht haben dann ist das WLAN-Interface wohl defekt. Da kann ich leider auch nichts mehr retten wenn Sie wirklich auch die richtigen Treiber durch getestet haben. Dann bliebe nur ein WLAN USB-Stick als Alternative. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
was ist denn mit dem gerätekonflikt ?wie bekomme ich denn den wieder im griff
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dieser wird wohl durch die WLAN-Karte ausgelöst. Sie könnten die Ressourcen anders verteilen. Dazu müssen Sie in den Gerätemanager rein auf das entsprechende Gerät Register Ressourcen und den Haken bei "automatisch konfigurieren" entfernen. Klappt aber nur, wenn Sie sich als Administrator anmelden.

Der Benutzer Administrator ist inaktiv und muss aktiviert werden:

http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1276

Das müsste klappen. Falls das WLAN-Interface nicht defekt ist, sollte es dann auch funktionieren Sie müssen das aber solange proberen, bis "Keine Konflikte" angezeigt wird. Eigentlich darf so etwas gar nicht vor kommen d.h. ein manuelles einstellen ist aus heutiger Sicht nicht notwendig.

Wichtig: Sie müssen neu starten und sich als Administrator am System anmelden.

Gruss Günter