So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6955
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, mein Mitarbeiter hat fast alle E-Mails von eine Adresse

Kundenfrage

Hallo,
mein Mitarbeiter hat fast alle E-Mails von eine Adresse

[email protected]

Firma Arcom sp.z.o.o.81760 Sopot , ul. Pulaskiego 11/7 Sopot gelöscht.

Ist das möglich, die Löschung zurücksetzen ?

Ryszard Bona

Geschäftsführer
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

dazu muss ich folgendes wissen: Sind Sie bei GMX, Gmail, Hotmail oder Yahoo usw. und verwenden Sie ein Mailprogramm falls ja, welches oder machen Sie das unter der Webseite des Mailanbieters? Emailadressen bitte nicht hier veröffentlichen ich benötige nur den Namen des Anbieters.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich bin bei GMAIL.

LG

Bona

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok und verwenden SIe ein Mailprogramm sprich sind die Mails darin gelöscht worden oder direkt bei Goolge unter www.google.de selbst? Falls Sie ein Mailprogramm nutzen, welches nutzen Sie und wurde bereits der Papierkorb geleert? Wann wurden die Mails denn gelöscht? Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

E-mails wurden gestern glöscht. Ich meine unter GOOGLE selbst.

 

 

Login findent sich unter www.google.de oder www.google.pl , dann E-mail Adresse und Paswort.

Papierkorb wurde geleert.

g

bona

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok, dann haben Sie leider keine Chance. Die Mails sind definitiv komplett verloren. Es gibt leider keine Möglichkeit da etwas zu machen. Wenn der Papierkorb auch geleert wurde, ist es leider zu spät. Ich habe bisher auch keine Möglichkeit gefunden, wie man einen solchen Fall klären kann. Es gibt zwar noch Datensicherungen, die gemacht werden aber das wäre kostenpflichtig d.h. Sie müssten Goolge gegen ein Entgeld um die Wiederherstellung der Mails bitten jeodch wird dies nur ein Teil sein. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Das war ca. 2000 Mails. Was bedeutet ein Teil ? Wie viele Prozent ? Wie viele kann das kosten ? Mit wem soll ich Kontakt aufnehmen (Tel. E-mail) ?

bona

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also, das kann ich Ihnen nicht sagen da ich keinen Zugang zu Goolge selbst habe d.h. auf deren Einrichtungen/Daten. Sie müssen sich daher direkt an Goolge wenden:

Google Deutschland GmbH
ABC-Straße 19
DE-20354 Hamburg

Tel:04080 / 81-79-000
Fax 040 / 4921-9194

Wir sind lediglich eine unabhängie IT-Hotline und haben daher keinen Zugriff auf die Systeme dritter. Ich kann Ihnen daher leider keine Auskünfte darüber geben, in welchen Abständen Datensicherungen erfolgen oder welche Kosten auf Sie zu kommen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ok, Danke
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
kein Problem. Ich habe auch noch mal nach geschaut und speziell Mails lassen sich leider nicht mehr einfach so zurück holen, wenn der Papierkorb beretis geleert wurde ich habe nur andere User gefunden, die ähnliche Probleme haben. Selbst wenn es ein Verfahren geben würde, würde Ihnen das bei 2000 Mails nichts nützen.

Google wird sich sicherlich bereit erklären hier eine Datensicherung zurück zu sichern ich kann es Ihnen aber nicht garantieren. Zwecks Archivierung und Sicherheit empfiehlt sich das Progamm Mail Store Home das kann auch direkt mit Mailaccounts verwendet werdenn:

http://www.chip.de/downloads/MailStore-Home_30907386.html

und die Dokumentation:

http://de.help.mailstore.com/MailStore_Home_Hilfe:Handbuch

Sie sollten ggf. auch über einen Email Clienten nach denken und o.a. Programm nutzen, um in Zukunft diese Szenario zu vermeiden. Sehr gern bin ich weiter für Sie da!

LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer