So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo ich habe das Problem das das kopieren (auf dem gleichen

Kundenfrage

Hallo
ich habe das Problem das das kopieren (auf dem gleichen Disk) in dem Virtuellen Server mit ca. 500 KB/s geht. Wenn ich auf dem Hyper-V Host files rumkopiere habe ich ca. 40 MB/s

Kann es trotzdem an der Netzwerkkonfig liegen ?

Detail Hyper-V HOST Windows 2008 und Server Windows 2008

Ich habe 2 virtuelle Server und einen virtuellen Windows 7 -> alle mit dem gleichen Problem
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

meinen Sie, wenn Sie innerhalb einer VM kopieren? Die Ursache könnte evtl. eine VHD/VHDX-Platte (virtuelle Festplatte) sein, deren Grösse sich dynamisch ändert. Sie sollten keine dynamischen VHDs verwenden genau das führt nämlich zu enorm langsamer I/O-Performance. Ebenso können Virenscanner und andere Hintergrundtasks dazu führen die innerhalb einer VM laufen und Systemnah sind auch davon ist abzuraten.

Gruss Günter