So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5964
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Lexmark Pinacle 901:druckt alle 3 Farben nicht mehr.Was

Kundenfrage

Lexmark Pinacle 901: druckt alle 3 Farben nicht mehr. Was farbig ist, erscheint auf dem Ausdruck als weisse Stelle. Ich habe den Druckkonopf gesäubert, weil eine Fehlermeldung Druckknopf... erschien. Was kann man tun? Gruß Heinz Wiedemann


 


Frage ist noch die gleiche

Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,

 

da leider nicht angegeben ist welches Betriebssystem installiert ist und statt die Nadel im Heuhaufen suchen zu müssen, machen Sie folgendes.

Stoppen und starten Sie Windows Druck-Spooler damit dieser weiss was zutun ist.

 

Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  • Bei Windows XP, gehen Sie zu Start > Systemsteuerung > Verwaltung > Dienste, und klicken Sie auf den Druck-Spooler, klicken Sie auf Dienst anhalten und anschließend auf Dienst starten.
  • Bei Windows Vista und Windows 7, gehen Sie zu Start, tragen Sie services.msc in das Startsuchfeld ein, und klicken Sie auf services.msc in der Programmliste. Rechtsklicken Sie auf den Druck-Spooler, und klicken Sie anschließend auf Stopp. Rechtsklicken Sie erneut auf den Druck-Spooler, und dann auf Start.

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich arbeite mit windows 7

habe bnei Diensten nur Druckwarteschlange gefunden ( ist das der Druckspooler?)

alles so gemacht, druckt aber immer noch keine Farbe.

 

Ich hatte das Problem erstmals bei Tintenpatriónen von inkclub.(keine Originale). Habe jetzt Originalpatronen eingesetzt, ging aber ach damit nicht.

 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

 

Also auf die schnelle jetzt eine Antwort zu geben ist schwierig, haben Sie die Kontakte bei der Patrone bereits geprüft und gereinigt, bei Drucker Menü die Einstellungen überprüft, die Software CD des Druckers eingelegt und eine Reparatur des Menü durchgeführt. Ist ziemlich schwierig aus der Ferne einen Ratschlag zu geben was die Lösung herbeiführen könnte.

 

Sie können auch im eingeschalteten Zustand die USB-Verbindung zum Computer trennen, einige Minuten warten und danach wieder anschliessen, den Computer neu starten und nochmals probieren ob der Fehler vorbei ist.

 

Ist die Software überhaupt installiert bzw. hat eher vertraut das Windows 7 alle Treiber mitbringt.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hat alles nicht funktioniert. Habe lexmark Sercvice angerufen. Ging alles in der Analyse schnell, da festgestellt wurde, dass ein alter Druckknpf vrwendet wird. Bekomme gratis einen Neuen mit Patronen geliefert.

10 Euro können Sie abbuchen.

Danke

Gruß

Heinz Wiedemann

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Nun da es ein Problem mit ihren Drucker gab und Sie sich bei Lexmark meldeten verzichte ich auf ihre Anzahlung!

 

Werde es den Kundendienst melden für eine Rückerstattung ihrer Anzahlung!

Ich bitte darum NICHT zu Akzeptieren

 

Mfg

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer