So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13778
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Bei einem vor kurzen durchgeführten Suchlauf fand AVIRA Trojaner. Das

Kundenfrage

Bei einem vor kurzen durchgeführten Suchlauf fand AVIRA Trojaner.
Das Protokoll gab nachstehenden Eintrag:

Beginne mit der Suche in 'C:\'
C:\ProgramData\~30924536
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Fakealert.grb.376
[HINWEIS] Eine Sicherungskopie wurde unter dem Namen 49825108.qua erstellt ( QUARANTÄNE )
[HINWEIS] Die Datei wurde gelöscht.
C:\ProgramData\~30924536r
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Fakealert.grb.474
[HINWEIS] Eine Sicherungskopie wurde unter dem Namen 51157eaf.qua erstellt ( QUARANTÄNE )
[HINWEIS] Die Datei wurde gelöscht.
C:\Users\Peter Mog\AppData\Local\VirtualStore\ProgramData\~30924536
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Fakealert.grb.376
[HINWEIS] Eine Sicherungskopie wurde unter dem Namen 034a37e2.qua erstellt ( QUARANTÄNE )
[HINWEIS] Die Datei wurde gelöscht.
F:\PETERMOG-PC\Backup Set 2012-03-14 120334\Backup Files 2012-03-14 120334\Backup files 36.zip
[0] Archivtyp: ZIP

Bei der Suche um was für ein Trojener es sich dabei handelt wurde ich nicht fündig, weder in Ihrer Datenbank noch mit Google.

Im Quarantäne-Ordner sind nun Einträge, die sich aber leider nicht Kopieren lassen,damit Sie die Daten auch sehen könnten.

Kann ich diese Einträge im Quarantäneordner einfach löschen und der Fall ist behoben oder bleibt noch etwas anderes zu tun?
Danke XXXXX XXXXX Hilfe.
Grüße aus Konstanz
Peter Mog
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich an Justanswer gewandt haben.

Nein, man kann Daten aus dem Quarantäne-Ordner nicht aufrufen oder Kopieren. Das widerspricht ja dem Sinn dieser Funktion. Die Datei soll ja sichergestellt sein. Sie müßten die Dateien sonst über die entsprechende Funktion des Ordners erst wiederherstellen, was aber zur Folge hat, dass diese Datei dann auch wieder "aktiv" werden kann.

Lassen Sie die Quarantäne also erstmal mal so wie sie ist und warten Sie ab, ob künftig noch weitere Fund-Meldungen kommen. Wenn das nicht der Fall ist, dann können Sie die Quarantäne löschen und der Fall sollte erledigt sein.

Andernfalls müßten ggf. noch weitere Programme wie Malwarebytes, HiJackthis und OTL hinzugezogen werden um das Ganze näher zu analysieren. Hierbei können Ihnen die Mitglieder von http://www.trojaner-board.de oder http://forum.avira.com/wbb/ sehr gut behilflich sein. Die beschäftigen sich täglich mit solchen Fällen.

Ich hoffe Ihnen mit dieser Information weitergeholfen zu haben und stehe für Rückfragen gerne zur Verfügung.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Verehrter Kunde,

Ihre Frage ist noch immer geöffnet. Ich hoffe ich konnte Ihnen bereits weiterhelfen.

Wenn Sie noch Rückfragen an mich haben sollten, verwenden Sie bitte einfach den Button "Dem Experten antworten" unterhalb meiner Antwort, damit ich Ihnen diese noch beantworten kann.

Die Beantwortung von Rückfragen ist im Fragepreis enthalten, sofern sich diese auf die Ursprungsfrage oder meine Antwort beziehen.

Wenn Ihre Frage bereits beantwortet ist und keine Rückfragen mehr offen sein sollten, vergessen Sie bitte nicht die Frage durch eine Akzeptierung abzuschließen, damit meine Bemühungen honoriert werden. Durch diese Akzeptierung entstehen Ihnen natürlich keine zusätzlichen Kosten. Sie geben damit nur das bereits einbezahlte Guthaben Ihres Justanwer-Kontos für diese Frage frei, damit meine Bemühungen honoriert werden. Vielen Dank.