So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Hallo ich bräuchte mal hilfe und zwar geht es um meinen Rechner

Kundenfrage

Hallo ich bräuchte mal hilfe und zwar geht es um meinen Rechner der wurde mir gesperrt weil ich irgendetwas herrunter geladen hätte jetzt soll ich eine Ukash Nr. angeben habe dies getan aber es passiert nichts
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie haben sich da den sog. BKA Trojaner eingefangen. Davon gibt es mehrere Varianten. Einige davon lassen sich nicht entfernen und können nur durch eine komplette Neuinstallation des rechners beseitigen.
Andere Varianten können beseitigt werden ohne den Rechner neu aufzusetzen.
Zunächst mal müssen sie den Rechner entsperren. Dafür können sie z.B. den Win Unlocker von Kasperski verwenden den sie hier bekommen:

http://support.kaspersky.com/de/faq?qid=208641247

Eine Anleitung finden sie ebenfalls auf dieser Seite.
Erstellen sie die Bootdisk und starten sie den Rechner von dieser CD. Führen sie den Textbasierten Scan durch und lassen sie alle Einträge in der Registry beheben.
Das alleine wird jedoch wahrscheinlich nicht reichen. Sie sollten zusätzlich Microsoft Security Essentials installieren. Dieses ist in der Lage die infizierten Dateien restlos zu entfernen.
Security Essentials bekommen sie hier:

http://windows.microsoft.com/de-DE/windows/products/security-essentials

Lassen sie damit bitte einen vollständigen Systemcheck durchlaufen und alle gefundenen Bedrohungen entfernen.
Danach sollte ihr Rechner wieder normal arbeiten.

Grundsätzlich hätten sie nicht bezahlen sollen. Das Geld sehen sie nicht wieder. Es empfiehlt sich jedoch, Anzeige zu erstatten gegen die Verbreiter dieses Trojaners. Als Nachweis reicht ein Foto des Bildschirminhalts.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
und wie bekomme ich dies alles hin da mein rechner ja gar nichts mehr macht
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die CD müssen sie auf einem anderen Rechner erstellen. das geht leider nicht anders. Sobald sie diese haben durchlaufen lassen ist der Rechner an sich wieder zugängig. Dann können sie dort Security Essentials installieren und ihn endgültig reinigen.