So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Wie komme ich wieder an meine Daten?

Kundenfrage

Wie komme ich wieder an meine Daten? Habe eine partitionierte Festplatte. Habe den kleineren Teil komprimiert um mehr Speicherplatz zu haben. Mein Fehler....dort war das Betriebssystem drauf. Nun startet mein Notebook nicht mehr. Es zeigt mir nur an (auf schwarzem Bildschirm) CRPXH is compressed Press Ctrl+Alt+Del to restart. Leider tut sich bei dem "Affengriff" nichts. Der Bildschirm wird kurz schwarz und dann kommt die gleiche Meldung wieder. Das Betriebssystem habe ich nicht zur Hand, da ich mir das Notebook von meinem Sohn ausgeborgt habe. Allerdings erreiche ich ihn nicht (da er als Soldat unterwegs ist) sodas ich auf das Betriebssystem nicht zurück greifen kann. WIE LANGE MUSS ICH WARTEN???ICH HABE EIN GESCHÄFT
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

wenn Sie die Daten bzw. die Festplatte komprimiert haben, dann können Sie nur noch folgendes tun: Die Festplatte ausbauen und den folgenden Adapter verwenden, um auf die Festplatte zuzugreifen (per USB an einem anderen PC):

http://www.amazon.de/dp/B001EOO660/ref=asc_df_B001EOO6607084429?smid=A3JWKAKR8XB7XF&tag=googledeprodu-21&linkCode=asn&creative=22494&creativeASIN=B001EOO660

damit können Sie erst einmal auf die Festplatte sehen. Beachten Sie aber, das Sie möglicherweise nichts sehen. Womit haben Sie denn die Festplatte komprimiert? Der Vorgang kann in der Regel nicht mehr rückgängig gemacht werden. Ich müsste schon wissen, mit welchem Betriebssystem Sie arbeiten und welches Programm/Tool Sie verwendet haben, um die Festplatte zu komprimiereren.

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer