So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.
BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1672
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
65503138
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
BigDaddyXD ist jetzt online.

Hallo, mein Sohn hat sich bei Amazon Windows XP gekauft und

Kundenfrage

Hallo, mein Sohn hat sich bei Amazon Windows XP gekauft und installiert. Nach installation seines Antivirenprogramm AVAST funktionierte der PC nicht mehr. Eine erneute Installation ist nicht möglich, da er ab einem gewissen Punkt kann er weder Maus noch Tastatur benutzen. Eine Meldung erscheint auf dem Monitor bei der Installation von Windows XP, dass die Grafikarteninstallation Fehler aufweist. Mit erscheinen dieser meldung kann mein Sohn Maus und Tastatur nicht mehr bewegen. Was kann er tun? Wo kann er sich telefonische Hilfe holen? Vielen Dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

in diesem Fall wäre es sinnvoll Windows XP noch einmal ganz neu zu installieren. Dafür muss die Windows XP CD beim Start des PCs eingelegt sein, und im BIOS (in das man ganz am Anfang bei starten des PCs gelangt) muss eingestellt sein dass der Rechner zuerst von CD booten soll und dann von der Festplatte.

Dadurch gelangen sie beim nächsten Start des PCs automatisch in die Installationsroutine von Windows XP. Hier haben sie dann die Möglichkeit eine Reperaturinstallation zu wählen. Diese würde hier vermutlich schon ausreichen.

MfG,
Marcel Lehmann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Mein Sohn sagt, das hat er schon gemacht und es hat nicht geholfen
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Okay, dann gibt es nur noch eine Möglichkeit.
Es muss nicht die Reperaturinstallation ausgewählt werden, sondern eine Neuinstallation.
Wenn Windows XP nachfragt auf welche Partition das System installiert werden soll muss die aktuell bestehende Partition gelöscht, und eine neue angelegt werden. Danach wird diese Partition automatisch formatiert. Auf dieser frisch formatierten Parition kann Windows XP dann wieder ganz normal installiert werden.

Sollten auf dem Rechner noch wichtige Daten sein sollten diese vorher gelöscht werden.
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Um eine Partition neu zu erstellen überspringen sie den ersten Startbildschirm mit Druck auf ENTER, wodurch sie in die Auswahl gelanden wohin die Installarion erfolgen soll.

Wählen Sie hier die Partition aus die verwendet werden soll und drücken Sie L. Bestätigen Sie die Nachfrage dass sie die Partition wirklich löschen wollen.

Danach landen Sie wieder in dem Auswalbildschirm. Dieses Mal drücken sie E um eine Partition neu zu erstellen. Der Folgebildschirm sollte schon die ideale Größe vorschlagen und kann bestätigt werden.

Nun kann die Installation auf dieser frischen Partition beginnen.
Die Installation beginnt in diesem Falle mit einer formatierung.

Ich hoffe ich konnte Ihnen damit helfen. Wenn ja wäre ich Ihnen dankba wenn sie meine Antwort mit "akzeptieren" annehmen, und meine Unterstützung bewerten würden.

MfG,
Marcel Lehmann
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo nochmal. Hat sich das Problem inzwischen geklärt oder kann ich Ihnen noch helfen? Wenn ich Ihnen schon geholfen habe wäre ich dankbar wenn sie meine Antwort annehmen und mir eine Bewertung vergeben könnten.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer