So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, ich brauche einen neuen Multifunktionsdrucker. Er

Kundenfrage

Hallo,

ich brauche einen neuen Multifunktionsdrucker. Er sollte von Canon sein und über eine WLAN-Schnittstelle sowie die Möglichkeit verfügen, von überall aus einen Druckauftrag via Email an die Druckeradresse zu schicken. Idealerweise sollte dies zumindest in ganz Europa funktionieren.

Welches aktuelle Modell bietet diese nützliche Ausstattung ?

Herzlichen Dank !
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

via Email können Sie kenen Druckauftrag einleiten oder meinen Sie, das ei Druck an eine Mail weitergeleitet wird? WLAN ist nicht das Problem das haben inzwischen viele Drucker Email hingegen kaum. Sie sagen auch nicht, was Sie da exakt haben wollen. Man kann keinen Druckauftrag per Mail senden so etwas gibt es nicht und wird auch nicht verlangt. Daher müsste ich schon genau wissen, was Sie mit Mail meinen.

Email kann verwendet werden, um Druckaufträge dort hin zu leiten. Es gibt aber keine Drucker, die eine eigene Mailadresse haben macht auch keinen Sinn. Für Sie wäre Google Print sicherlich besser geeignet. Damit können Sie von überall aus auf dem Drucker zuhause ausdrucken.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Günter,

erstmal danke. Dann ist jedoch die unübersehbare Werbung aus dem Hause HP, wonach (Zitat) "unsere neue Druckergeneration jetzt eigene Emailadressen bekommen, damit Sie jederzeit von überall aus drucken können".

Das habe ich so verstanden, dass man an die Emailadresse des Druckers eine Email mit einem Druckauftrag senden kann, egal von wo aus ...........

und das kann ich schon gut gebrauchen, möchte es eben nur nicht unbedingt von HP sondern lieber mit Canon umsetzen.

Viele Grüße
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich glaube das haben Sie falsch verstanden. Es mag sein, das HP hier eine neue Technik entwickelt hat und das man das sogar kann. Der Sinn erschließt sich mir nicht, da Sie ja keinen Zugang zu den Ausdrucken haben. Mag aber Fälle geben, wo das sinnvoll sein mag.

Die HP Lösung ist simpel und banal:

http://fehlermeldung.de/fehler/hp-eprint-einrichten

Der Drucker hat keine Mailadresse es wird einfach nur etwas umgeleitet und zwar per Software. Von Canon wüsste ich nicht, das es dort so etwas gibt. Als Alternative wäre Google Print eine Möglichkeit.

Canon hat folgendes:

http://www.golem.de/0910/70541.html

Apps für mobile Geräte mit denen Sie drucken können. Sie können aber wie gesagt auch Google Print benutzen:

http://support.google.com/cloudprint/?hl=de

das geht mit jedem Drucker. Schauen Sie sich das einmal in Ruhe an, evtl. wäre das etwas für Sie.

Gruss Günter