So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6031
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

schönen guten abend. ich habe ein verschlüsselungsprogramm

Kundenfrage

schönen guten abend.
ich habe ein verschlüsselungsprogramm verwendet um eine externe festplatte zu verschlüsseln. danach sie wieder entschlüsselt mit dem selben programm. nun kann ich nicht auf die Daten zu greifen und mein PC will immer die festplatte formatieren.

wie kann ich wieder auf die daten zugreifen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

keine Chance die Daten sind verloren, wenn Sie nicht das Kennwort/den Entschlüsselungscode haben. Es ist auch nicht möglich, die Daten zu entschlüsseln. Es gibt spezial Software, mit der man mit einer sog. Bruteforce Attacke das Kennwort knacken kann mehr jedoch nicht. Die Software ist jedoch ausschließlich für Bundesbehörden bestimmt, die innerhalb der EU und der NATO agieren.

Das Programm Truecrypt muss auch als erstes auf dem PC installiert sein, danach sollte Truecrypt die Festplatte in irgend einer Form erkennen und zwar als verschlüsselten Container und es sollte Sie auffordern ein Kennwort einzugeben. Dieses Kennwort haben Sie beim verschlüsseln vergeben.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich habe ja die festplatte mit meinem kennwort entschlüsselt. nur jetzt will er die festplatte immer fragmentieren. und ich kann nicht auf die festplatte zugreifen
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hm, das klingt mir aber eher nach einem Defekt. Ich müsste einmal einen Kollegen dazu holen. Bitte warten Sie einen Moment. Gruss Günter
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,

 

solange die Festplatte fragmentiert werden soll, sollte kein Problem sein (hier wird nichts gelöscht nur geordnet). Aber Sie können das ganze auch abbrechen und zu einen späteren Zeitpunkt durchführen.

 

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
gut dann fragmentiere ich die externe festplatte. und gebe dann bescheit was passiert ist
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
hab mich vertippt. der pc will die festplatte formatieren^^. fragmentieren wäre ja gut. sorry
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wird ein Laufwerksbuchstabe angezeigt in Truecrypt bzw. wurde es genountet.?

Sonst wäre das verhalten normal das Windows Formatieren möchte da es einen verschlüsselten Datenträger nicht lesen kann und will in nun Formatieren, damit später ein Laufwerksbuchstabe vergeben werden kann.

 

Etwas ähnliches steht auch in der Doku

 

 


autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6031
Erfahrung: Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
autsch_news und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
die festplatte wird als datenträger F von dem programm so wie winodows 7 erkannt.

das programm zeigt F an als "\Device\Harddisk1\Partition1"

zu allen anderen partitionen ist der unterscheid ,harddisk1, bei allen anderen steht ,harddisk0, und dann halt partition 2,....

bei wondows stehen sonst keine informationen unter dem F z.b. größe,.... oder andere vermerke
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
bei dem porgramm wird die festplatte angezeigt als \Device\Harddisk1\Partition1

der unterscheid zu den anderen Festplatten ist das bei den anderen Harddisk0 steht und natürlich partition 2,....

die festplatte wird auch von windows 7 als Festplatte F erkannt aber sonst sind keine vermerke über größe,... vorhanden.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

rate meinen Kunden immer ab ein verschlüsselungs programm zu verwenden. Stattdesen ist es angebrachter einen NAS zu verwenden um Backups zu machen.

Hier gibt es eine sehr gute Anleitung-->

http://www.fixmbr.de/truecrypt-anleitung/

für Truecrypt

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich will aber nicht verschlüssen oder entschlüsseln ich will die daten weider sehen können^^
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nahdem Sie entschlüsselt hatten haben Sie auf "Dismount" geklickt?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
das weiß ich nicht mehr
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Dismount bedeutet --zur Verfügung stellen.