So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

WIE KANN ICH EINEN 3d fILM SCHNEIDEN UND AUCH AUF 3d RENDE

Kundenfrage

WIE KANN ICH EINEN 3d fILM SCHNEIDEN UND AUCH AUF 3d RENDERN
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also ich gehe mal davon aus, das Sie vertraut sind, was Videobearbeitung angeht denn das ist zwingend eine Vorraussetzung. Ebenso gehe ich davon aus, das Sie über die notwendige Hardware und ein aktuelles Windows-System verfügen.

Es gibt eine Software, die Ihnen genau das ermöglicht: Video Deluxe MX

http://www.magix.com/de/3d-videobearbeitung/

Preis: ~ 130 Euro

und hier wäre ein Einblick zum Thema 3D-Videoschnitt:

http://magazine.magix.com/de/3d-videoschnitt-mit-magix-2-07140/

und eine ganz allgemeine Einführung:

http://www.heise.de/ct/artikel/Filmen-im-Doppelpack-1002672.html

Beachten Sie folgendes: Ich kann Ihnen nicht erklären, wie Sie Videos bearbeiten denn ich muss davon ausgehen, das Sie dieses Wissen besitzen ich kann Ihnen sagen, welche Hard- und Software Sie benötigen. Ferner weise ich darauf hin, das es mit o.a. Software nicht möglich ist, 3D-Blurays direkt 1:1 zu kopieren da dies illegal ist und ich Ihnen auch keine Tricks nennen werde, wie man einen Kopierschutz umgeht.

Es handelt sich hier um eine Software, die Sie möglicherweise nicht kennen ich denke aber, das Sie sich dort relativ gut einarbeiten können wenn Sie z.B. mit Pinnacle oder ähnlichen Produkten Erfahrung haben. Ich weiß auch nicht, ob Sie eine 3D Cam besitzen jedoch kann diese ebenfalls mit der o.a. Software als Quelle für 3D Material genutzt werden. Natürlich können Sie auch das Material als 3D Film rendern und speichern.

Sie können sogar 2D Material in 3D Material transformieren. Man spricht nicht von konvertieren, sondern von transformieren weil Sie hier eine Dimension mehr erzeugen. Ein konvertieren wäre nur eine Überführung von Format A nach Format B z.B. von Wave (WAV) zu MP3.

Ich hoffe, das Ihnen diese Informationen weiter helfen werden. Ich bin allerdings erst morgen ab 14 h wieder online und würde mich über Ihre Antwort freuen und bitte Sie auch, meine erneute Antwort zu lesen.

Gruss Günter