So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine Originalversion von Windows 7 Professional

Kundenfrage

Hallo, ich habe eine Originalversion von Windows 7 Professional (OEM). Seit ein paar Tagen taucht immer wieder die Meldung auf, es sei keine Original-Software - was es aber ist. Das System läuft so seit über 2 Jahren. Was kann ich tun? Ich habe den Original Product Key - aber ich möchte natürlich keine komplette Neuinstallation vornehmen, da - vermute ich - dann diverse Einstellungen gelöscht werden.

Eine Ursache für die Meldung ist mir nicht ersichtlich - ich habe außer den Standard-Updates nichts installiert. Einzige Merkwürdigkeit, die aber schon etwas vor der Meldung auftrat: Mein IE9 hat plötzlich keinen FlashPlayer mehr - ich habe den Adobe FRlashplayer ein halbes Dutzend Mal installiert, er verschwand aber wieder - seither nutz ich Google Chrome.

Vielen Dank XXXXX XXXXX Feedback
Uli
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

also das mit dem FlashPlayer ist ein eigenes Thema. Haben Sie die besagte Windows Version schon mehr als einmal innerhalb von drei Monaten mit dem gleichen Key installiert?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Nein, diese Windows-Version läuft allein auf diesem Rechner und wurde seit der Erstinstallation vor über 2 Jahren nicht noch einmal installiert; es wurde auch keine Änderungen an der Geräte-Konfiguration vorgenommen.

Gruss, Uli
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

so also hier mal eine Lösung für das Flash Problem: Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Danach sollten Sie meist sinnlose und damit unnötige Software deinstallieren das wäre vorallem:

- TuneUp Utilities
- alles, was Uniblue enthält
- alle möglichen Toolbars
- RegistryBooster
- alle Google Programme (außer Chrome)
- RegScan

Am besten und einfachsten geht das mit dem sog. Revo Uninstaller:

http://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.html

Das Prgoramm runterladen, installieren und starten. Dann das jeweilige Programm: Rechtsklick > Uninstall > Modus "Gefahrlos" > den Anwesiungen folgen.

Für Flash gilt folgendes: Das folgende Programm verwenden, um Flash los zu werden:

http://kb2.adobe.com/cps/141/tn_14157.html

Sie müssen die 32-Bit Version runterladen und laufen lassen. Danach wirds ein wenig haarig, da Adobe Flash nicht komplett löscht sondern viel zurück lässt:

Windowstaste+R > %AppData% > OK

Ordner Macromedia komplett löschen. Danach hier:

Windowstaste+R > C:\Windows\System32 > OK

Den Ordner Macromed ebenfalls komplett löschen und am Schluss hier:

Windowstaste+R > C: > OK

Im Ordner Programme bzw. Program Files (x86) > den Ordner Macromedia und den Ordner Flash löschen (sofern vorhanden) und:

C:\Program Files (x86)\Common Files\Macromedia
C:\Programme\Macromedia


Ebenfalls den Ordner Macromedia jeweils löschen. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Dann: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren. Falls Sie keine Windows 7 DVD haben gehts auch ohne (das funktioniert jedoch nur unter Windows 7):

http://tipps4you.de/tipp-73-win7.html

Prüfen Sie einmal, ob Ihre Festplatte noch vollständig intakt ist das können Sie mit dem folgenden Programm tun:

http://www.chip.de/downloads/CrystalDiskInfo_32778794.html

Dann Start > Systemsteuerung > suchen nach "nternet Optionen" > Register Erweitert > zurücksetzen und Register Sicherheit > Standardstufe. Erst jetzt am Ende installieren Sie Flash neu:

http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Zu Ihrem anderen Problem: Wo haben Sie dieses Windows 7 gekauft? Die Meldung ist eindeutig: Sie verwenden eine Version, die schon einmal benutzt wurde und zwar um genauer zu sein der Produktschlüssel. Es ist kein Windows 7 Fehler so viel ist sicher.

Bitte teilen Sie mir doch das Ergebnis mit und lesen Sie auch meine erneute Antwort.

Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
So, also benutzen Sie bitte mal das folgende Programm:

http://www.wintotal.de/softwarearchiv/?id=3363

damit wird Ihr Produktschlüssel sehr genau unter die Lupe genommen dann wissen wir mehr. Das zweite Tool auf der o.a. Seite kann verwendet werden, um illegale gegen legale Keys auszutauschen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ok - ich gehe mal auf diesen letzten Link und folge den Anweisungen
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ok, also das mit dem FlashPlayer können Sie irgendwann machen wenns im Moment läuft lassen Sie es so d.h. wenns mit Chrome geht. Das Ergebnis der Diagnose benötige ich denn ich habe da einen Verdacht. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Also, ich habe das jetzt getestet - kam auch eine Reige von Daten und die Möglichkeit für Copy - nur Copy ging nicht. Habe das das Aktualisierungstool genutzt - da kam dan, gilt nur für XP. Ich wieder hole das erste nochmal - würde Ihnen gern die Daten hier in die Antwort reinstellen, nur, dazu müsste ich sie kopieren können - oder wonach suche ich da eigentlich bei dieser Auswertung? Gruss Uli
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
die Meldung sagt "Signed by Microsoft,
registert 1.9.42.0

es liest sich für mich so, als wäre das Programm einverstanden mit der Version - nur, ich bekomme da Gesamtergebnis nicht kopiert
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Es geht doch

Diagnostic Report (1.9.0027.0):
-----------------------------------------
Windows Validation Data-->

Validation Code: 0x8004FE22
Cached Online Validation Code: N/A, hr = 0xc004f012
Windows Product Key: *****-*****-6YTXP-KTKWG-XPQPP
Windows Product Key Hash: GosE2DSh9nbVB2736r2FX5DBMCw=
Windows Product ID: 00371-OEM-9044103-23543
Windows Product ID Type: 3
Windows License Type: OEM System Builder
Windows OS version: 6.1.7601.2.00010100.1.0.048
ID: {E1510541-CD5C-48C7-8E3F-B1E463E926D1}(3)
Is Admin: Yes
TestCab: 0x0
LegitcheckControl ActiveX: Registered, 1.9.42.0
Signed By: Microsoft
Product Name: Windows 7 Professional
Architecture: 0x00000009
Build lab: 7601.win7sp1_gdr.111118-2330
TTS Error:
Validation Diagnostic:
Resolution Status: N/A

Vista WgaER Data-->
ThreatID(s): N/A, hr = 0x80070002
Version: N/A, hr = 0x80070002

Windows XP Notifications Data-->
Cached Result: N/A, hr = 0x80070002
File Exists: No
Version: N/A, hr = 0x80070002
WgaTray.exe Signed By: N/A, hr = 0x80070002
WgaLogon.dll Signed By: N/A, hr = 0x80070002

OGA Notifications Data-->
Cached Result: N/A, hr = 0x80070002
Version: N/A, hr = 0x80070002
OGAExec.exe Signed By: N/A, hr = 0x80070002
OGAAddin.dll Signed By: N/A, hr = 0x80070002

OGA Data-->
Office Status: 100 Genuine
Microsoft Office Home and Student 2007 - 100 Genuine
OGA Version: N/A, 0x80070002
Signed By: N/A, hr = 0x80070002
Office Diagnostics: 025D1FF3-364-80041010_025D1FF3-229-80041010_025D1FF3-230-1_025D1FF3-517-80040154_025D1FF3-237-80040154_025D1FF3-238-2_025D1FF3-244-80070002_025D1FF3-258-3

Browser Data-->
Proxy settings: N/A
User Agent: Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 8.0; Win32)
Default Browser: C:\Users\Hans Ulrich Würth\AppData\Local\Google\Chrome\Application\chrome.exe
Download signed ActiveX controls: Prompt
Download unsigned ActiveX controls: Disabled
Run ActiveX controls and plug-ins: Prompt
Initialize and script ActiveX controls not marked as safe: Prompt
Allow scripting of Internet Explorer Webbrowser control: Disabled
Active scripting: Allowed
Script ActiveX controls marked as safe for scripting: Allowed

File Scan Data-->

Other data-->
Office Details: {E1510541-CD5C-48C7-8E3F-B1E463E926D1}1.9.0027.06.1.7601.2.00010100.1.0.048x64*****-*****-*****-*****-XPQPP00371-OEM-9044103-235433S-1-5-21-40771942-4253665284-2914297168System manufacturerSystem Product NameAmerican Megatrends Inc.0607 20100611000000.000000+0003A8A3107018400F804070407Mitteleuropäische Zeit(GMT+01:00)03100100Microsoft Office Home and Student 200712279391EE292973A7XQFwAL/8xkl9TAr/KwljXnl1nM=81XXX-XXX-XXXX894-689641

Spsys.log Content: 0x80070002

Licensing Data-->
Softwarelizenzierungsdienst-Version: 6.1.7601.17514

Name: Windows(R) 7, Professional edition
Beschreibung: Windows Operating System - Windows(R) 7, OEM_COA_NSLP channel
Aktivierungs-ID: e120e868-3df2-464a-95a0-b52fa5ada4bf
Anwendungs-ID: 55c92734-d682-4d71-983e-d6ec3f16059f
Erweiterte PID: 00371-00XXX-XXX-XXXX-7600.0000-3212009
Installations-ID: 013822778034600834642356288261350801553796618334402156
Prozessorzertifikat-URL: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=88338
Computerzertifikat-URL: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=88339
Lizenz-URL verwenden: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=88341
Product Key-Zertifikat-URL: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=88340
Teil-Product Key: XPQPP
Lizenzstatus: Lizenziert
Verbleibende Windows Rearm-Anzahl: 4
Vertrauenswürdige Zeit: 16.03.2012 16:29:00

Windows Activation Technologies-->
HrOffline: 0x8004FE22
HrOnline: N/A
HealthStatus: 0x0000000000000800
Event Time Stamp: 3:16:2012 15:02
ActiveX: Registered, Version: 7.1.7600.16395
Admin Service: Registered, Version: 7.1.7600.16395
HealthStatus Bitmask Output:
Tampered File: %systemroot%\system32\slui.exe|slui.exe.mui|COM Registration


HWID Data-->
HWID Hash Current: NgAAAAEABAABAAIAAAACAAAAAgABAAEA6GHmnHLNqnZI5B4dWv846Gp3XEQyMC8DAFwqf0xY

OEM Activation 1.0 Data-->
N/A

OEM Activation 2.0 Data-->
BIOS valid for OA 2.0: yes, but no SLIC table
Windows marker version: N/A
OEMID and OEMTableID Consistent: N/A
BIOS Information:
ACPI Table Name OEMID Value OEMTableID Value
APIC A_M_I_ OEMAPIC
FACP A_M_I_ OEMFACP
HPET A_M_I_ OEMHPET
MCFG A_M_I_ OEMMCFG
OEMB A_M_I_ AMI_OEM
GSCI A_M_I_ GMCHSCI
SSDT DpgPmm CpuPm

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

komisch sollte auch auf Win7 laufen probieren es mal hier:

http://windows.microsoft.com/de-DE/windows/help/genuine/submit-request

dann drücken Sie doch vorher mal Windowstaste+Pause unten rechts kann ein Logo stehen "Original Windows" das ist blau und da müsste stehen, ob Windows aktiviert ist.

Das mit dem kopieren kann schon sein, das das nicht geht leider normalerweise klickt man in das Textfeld > rechte Maustaste > alles markieren dann STRG+C drücken.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das produkt wird als aktiviert gemeldet und ein produkt-Key ist auch angegeben - danach scheint alles bestens; nur, wenn ich den Rechner runterfahre und neu starte - manchmal auch zwischendurch - erscheint diese Meldeung, dass es nicht original Windows sei. Ich habe auch schon mal mit Avira Premium komplett gescannt - aber, keine Problemmeldung
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo Günter,

ich muss jetzt weg - Sie haben sich die 20,00 EUR redlich verdient, falls ich noch was aktivieren muss, damit das Geld zu Ihnen kommt, bitte um Bescheid, ansonsten ist das meine Zustimmung.

Mit dem Adobe Flash probiere ich am Weekend. Tja, das Sys scheint mein Windows als Original anzuerkennen - bloß, dieser Hinweis auf 'keine Windows OriginalSoftware' ist eben da. Ich kann damit leben, solange sich das einfach wie bislang weg klicken lässt.

Falls Ihnen zu dem Thema noch etwas einfällt, würde ich mich freuen.
Ansonsten, vielen Dank XXXXX XXXXX Grüße, Uli
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ist denn ein blaues Logo unten rechts zu sehen, d.h. da wo steht "Windows ist aktiviert"? Machen Sie mal hiermit einen Scan:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Ich glaube, das der Key mindestens ein weiteres mal benutzt wurde oder diese Version nicht aus einer sicheren Quelle stammt. Woher haben Sie diese Version denn?

Sie können gern auf akzeptieren drücken und ich danke XXXXX XXXXXür jedoch sollten wir da dran bleiben an dem Problem :-)

Gruss Günter
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung: Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Also, unten rechts steht 'Fragen Sie nach Original Windwos Software', oben rechts ist das W-Logo, unten Links die Meldung Windows aktiviert und Produkt key.

Gekauf wurde die CD- originalverpackt bei Firma Kosatec Braunschweig, ein grioßes Unternehmen, habe auch noch die Originalrechnung.

Den o.a. Link teste ich heute noch - nur, jetzt bin ich erst mal weg, sorry

Danke und Gruss Uli
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

also kein Problem - Also, das sieht gut aus Ihr Windows ist original und aktiviert. Die Meldung kann daher kommen, weil die Firma u.U. eine OEM Version vorinstalliert hat, die nicht exakt zum System passt genauer der Key das Problem bei OEM Versionen ist das diese nur vom Händler aktiviert werden und auch nur durch den Händler supported werden.

Zu dem kommt eine Beschränkung auf bestimmte Hardware dies ist bei manchen OEM Produkten der Fall und trifft auch auf Windows 7 zu. Das nächste Problem ist die Tatsache, das man es nur in bestimmten Zeiträumen aktivieren kann.

Es wäre daher zu klären, ob die verwendete OEM Version exakt zum PC passt bzw. ob die benutzte OEM Version Beschränkungen hat sollte aber eigentlich nicht so sein. Letzlich bliebe noch die Frage, ob Ihre Version durch einen dritten sprich der Firma mal installiert wurde. In Einzelfällen kam es vor, das Firmen die OEM DVDs für mehrere PCs benutzt haben.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ich habe nochmal nachgedacht wie das seinerzeit lief. Also, die Software Windows 7 war originalverpackt, die Firma Kosatec, bei der ich Rechner und Windows gekauft habe, ist schlichtweg zu groß und anerkannt - kaum denkbar ...

Aber, ich habe Windows - mangels Kenntnis, mit über 60 ist das so - nicht selbst installiert. Ein Student, der auch offiziell - sprich mit Rechnung und Mwst., - arbeitet, hatte den neuen Rechner und die Windows-CD für 1 oder 2 Tage und hat das vorinstalliert, Rechnung dazu habe ich auch.

Eigentlich ist dieser Mensch Profi, ich denke immer noch nicht, dass - aber, hier ist offensichtlich irgendetwas nicht so, wie es denn sein sollte.

Wenn es nur bei diesen Meldungen 'Keine Originalsoftware...' bleibt, würde ich es für mich dabei belassen. Windows 8 kommt noch dieses Jahr - dann kaufe ich diese Version und damit hat es sich.

Problematischer wäre es, wenn ich mit z.B. Datenverlusten rechnen müsste oder so.

Tja, was würden Sie mir raten?

Gruss, Uli

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Also, ich kann mir vorstellen das das ein Versehen ist evtl. sogar ein Software-Fehler am Montag sollten Sie mal unter Angabe Ihres Produktschlüssels direkt bei Micrsoft anrufen und diesen checken lassen (nur den Produktschlüssel da Sie bei MS kein Support bei OEM Versionen erhalten):

Microsoft Deutschland GmbH
Konrad-Zuse-Straße 1
85716 Unterschleißheim


Tel.: 089 / 3176-0

Das wäre da erste, was ich machen würde. Laut MS kann das nur passieren wenn der Key mindestens ein 2. Mal benutzt wurde oder die Überprüfung aufgrund der OEM Version gar nicht korrekt durchgeführt werden konnte. Es wäre also denkbar, das das Problem mit dem nächsten Windows Update behoben ist.

Windows 8 wird kommen aber das dauert noch bisher steht noch kein exakter Termin fest man vermutet, das es Ene 2012 sein wird genaueres ist aber nicht bekannt.

Gruss Günter

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vielen Dank,

werde ich machen.

Einen schönen Abend noch, Uli
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

das wünsche ich Ihnen auch und wie gesagt das kann nur so passiert sein ich stehe Ihnen natürlich für alle weiteren Fragen sehr gern zur Verfügung und wünsche auch Ihnen einen schönen Abend.

Gruss Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer