So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6954
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, ich habe ein Riesenproblem. Seit kurzem kam bei mir,

Kundenfrage

Hallo, ich habe ein Riesenproblem. Seit kurzem kam bei mir, egal, welchen Browser (IE, Firefox, Chrome) ich benutze, als Startseite eine Seite namens "searchqu". Das konnte ich korrigieren. Aber keiner der Browser kann das Internet erreichten. Allerdings kann ich mit Skype perfekt arbeiten. Und bei der erneuten Installation von IE8 wurden Updates ohne Problemmeldungen heruntergeladen. Das Problem habe ich auf Windows XP; auch iPad kann Skype aber keine andere Art, aufs Internet zu kommen.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Halllo,

also machen Sie mal folgendes: PC neu starten > sofort F8 drücken > "abgesicherter Modus mit Netzwerk" > als Administrator anmelden (kein Kennwort).

Hinweis: Sie arbeiten mit einem sehr alten Betriebssystem die regulären Updates wurden eingestellt Sie sollten daher auf Windows 7 aktualisieren.

Dann machen Sie, nach dem Sie sich angemeldet haben folgendes: Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Danach sollten Sie sinnlose und damit unnötige Software deinstallieren das wäre vorallem:

- TuneUp Utilities
- alles, was Uniblue enthält
- alle möglichen Toolbars z.B. GMX, Web.de Google, Yahoo usw.
- RegistryBooster
- RegClean
- DriveScan
- alle Google Programme, sofern nicht benötigt
- RegScan

Bitte auch auf diesem Weg d.h. mit dem Revo Uninstaller folgendes entfernen:

- searchqu falls das noch existiert
- Internet Explorer 8
- Google Chrome
- Mozilla Firefox
- Skype

Am besten und einfachsten geht das mit dem sog. Revo Uninstaller:

http://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.html

Das Prgoramm runterladen, installieren und starten. Dann das jeweilige Programm: Rechtsklick > Uninstall > Modus "Gefahrlos" > den Anwesiungen folgen. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Danch folgendes:

Windowstaste+R > %AppData% > OK

Die Ordner: Mozilla Firefox, Skype, Chrome, Google Chrome, Firefox, Internet Explorer löschen.

Das gleiche hier: Windowstaste+R > C: > OK

Im Ordner C:\Programme ebenfalls die o.a. Ordner, wenn vorhanden löschen.

Dann: Windowstaste+R > cmd > OK und folgende Befehle eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren.

Prüfen Sie einmal, ob Ihre Festplatte noch vollständig intakt ist das können Sie mit dem folgenden Programm tun:

http://www.chip.de/downloads/CrystalDiskInfo_32778794.html

Am Ende den PC einmal neu starten und nur folgendes neu installieren:

Internet Explorer 8.0:
http://www.chip.de/downloads/Internet-Explorer-fuer-XP_13000712.html

Skype:
http://www.chip.de/downloads/Skype_13010241.html

Bitte teilen Sie mir doch das Ergebnis mit und lesen Sie auch meine erneute Antwort.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Günter,

vielen Dank für Ihre prompten Tipps. Hier ein kurzer Beschrieb des Misserfolges:

1) Malwarebytes ist 60 Tage alt und kann die Updates nicht nachladen. Findet 3 Fehler, die Dateien lösche ich, weiss nicht mehr welche es waren.

2) CristalDisk meldet „gut"

3) Resultat,nachdem ich alles gemacht habe, vieles weitere aufgeräumt und weggeräumt: Skype läuft wieder, alle andern Programme finden den Weg ins Internet nicht: IE („Die Webseite kann nicht angezeigt werden"), Windows update, Habe dann auch Firefox installiert („Fehler: Server nicht gefunden").

 

Ich stehe mit PC und iPad am selben Ort wie zuvor. :-((

 

Sie haben mir gute Tipps gegeben: ziehen Sie also die Fr 29.- ein.

Mit freundlichen Grüssen

Res.Gerber

 

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also bei Firefox bitte hier mal schauen: Menü Extras > Einstellungen > Erweitert > Netzwerk > Einstellungen > kein Proxy

bei Internet Explorer: Systemsteuerung > oben rechts nach Internet Optionen suchen > Register Verbindungen > LAN-Einstellungen > kein Proxy

Dann mal testen und auch hier mal testen:

Windowstaste+R > cmd > OK

jetzt eingeben:

ping www.google.de

danach, falls "Zeitüberschreitung" kommt:

ipconfig /all

da sollte DHCP aktiviert sein. Falls nicht, gehen Sie bitte in die LAN-Einstellungen:

Start > Systemsteuerung > Netzwerk und Internet > Netzwerk- und Freigabecenter

links auf "Adapter Einstellungen ändern" > LAN-Verbindung > rechte Maustaste > TCP/IP v4 > Doppelklick > IP automatisch beziehen und bei DNS ebenso.

Klingt für mich so, als würde DNS nicht richtig laufen den Router auch mal ausschalten und neu starten. TCP/IP sollte auf Auto stehen da darf kein DNS-Server angegeben sein.

Falls Sie Kaspersky oder Norton haben stellen Sie sicher, das o.a. Programme auch Internet Zugriff haben dürfen d.h. Testweise deaktivieren und die besagten Programme erlauben. Testweise auch mal die Windows Firewall abschalten (Sicherheitscenter) dort kann diese auch zurück gesetzt werden. Ich stehe Ihnen natürlich weiter zur Verfügung und danke XXXXX XXXXXür Ihre Akteptierung.

Ich bin jedoch erst morgen ab 14 h hier.

Gruss Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Günter,

es läuft wieder! Zum Erfolg geführt hat der letzte Tipp: den Router neu booten (war nicht naheliegend, da ich ja skypen konnte und mit dem zweiten PC problemlos ins Internet gelangte), dadurch wurde erkannt, dass es einen IP-Adressenkonflikt mit einem anderen angeschlossenen Gerät gibt (das wurde zuvor nie angezeigt) - obschon diese ja automatisch und dynamisch bezogen werden sollte.

Vielen Dank XXXXX XXXXX für die Geduld!

Res Gerber

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

na ist doch super! Wunderbar :-) und ich danke Ihnen für Ihre Akzeptierung und bin natürlich gern weiter für Sie da!

LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer