So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Wagar-Tech.
Wagar-Tech
Wagar-Tech, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1281
Erfahrung:  Ausbildung als Fachinformatiker; Selbständiger IT-Dienstleister; Erfahrungen mit Linux und Windows
50768061
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Wagar-Tech ist jetzt online.

hallo guten abend ich wollte an meinem packardbell easynotetk85-gn-008ge

Kundenfrage

hallo guten abend ich wollte an meinem packardbell easynotetk85-gn-008ge netzwerk konfigurieren,dann ist was falsch gelaufen hab setup zuruckgesetz und jetzt kann ich nicht mein laptop starten
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 5 Jahren.
Was passiert denn, wenn Sie das Notebook starten und einfach nix tun? Gibt es irgendwelche Meldungen?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das Windows7 programm lasst sich nicht starten.Auf dem Display erscheint die Meldung:Installation konnte nicht abgeschlossen werden.
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich würde Ihnen mal vorschlagen, dass Sie versuchen, Ihr Notebook wieder zurück auf den Werkszustand zu versetzten.
Dies machen Sie wiefolgt (offizielle Anleitung):

Wiederherstellung über das Festplattenlaufwerk beim Systemstarte
Um Windows sowie sämtliche vorinstallierte Software und alle Treiber neu zu installieren:
1. Schalten Sie Ihren Computer ein und drücken Sie während des Systemstarts die Taste Alt+F10 . Das Packard Bell Recovery
Management-Programm wird geöffnet.
2. Klicken Sie auf „ Restore system from factory default " (Systemstandardvorgaben wiederherstellen).
Vorsicht: Bei Fortsetzung des Vorgangs werden alle Da teien auf Ihrem Festplattenlaufwerk gelöscht.
3. Klicken Sie auf „ Next " (Weiter), um fortzufahren. Es werden nun die ursprünglich vorhandenen Inhalte Ihres
Festplattenlaufwerks wiederhergestellt. Dies dauert einige Minuten.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Da kommt eine Zeile wo ganz oben Edit Boot Options steht
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wo sind Sie denn stecken geblieben?