So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Marc.
Marc
Marc, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2702
Erfahrung:  Systemadministrator mit über 13 Jahre Berufserfahrung
26422652
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Marc ist jetzt online.

Habe vor kurzem bei meinem Drucker HP D5160 die Patronen gewechselt.

Kundenfrage

Habe vor kurzem bei meinem Drucker HP D5160 die Patronen gewechselt. Seit dem leuchtet das rote Ausrufezeichen nur noch und es tut sich nichts mehr. Den Testdruck macht er nach mehrmaligen an und aus machen aber sonst reagiert er nicht. Ausschalten kann ich ihn auch nicht er geht immer wieder selber an.
Was soll oder kann ich noch machen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

was wird denn im Display angezeigt?

hier sehen Sie eine Auflistung der Fehlermeldungen.

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?docname=c01591152&tmp_task=solveCategory&cc=de&dlc=de&lc=de&product=1155996
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo.

Habe keine Fehlermeldug.
Im Display des Druckers erscheinen inzwischen zwei Anzeigen für den Fühlstand der Patronen. Diese seien angeblich leer. Was nicht sein kann, da sie erst neu gekauft wurden.

LG
S. Philipp
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann tritt bei Ihnen Abbildung 36: Mindestens ein Druckpatronensymbol zeigt keinen Inhalt an auf

Haben Sie Original Patronen oder Nachgebaute bzw. nachgefüllte Patronen im Einsatz?

Es gibt dann nur die Kontaktreinigung oder die Druckkopfreinigung.

Sollte das keine Besserung bringen ist die Systemplatine defekt, weil Sie die Patronen nicht erkennt.

Eine Reparatur wird sich nur im Garantiefall lohnen. Eine kostenpflichtige Reparatur wird sich bei den aktuellen Neupreisen wirtschaftlich nicht mehr rechnen. So leid mir das auch tut.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Habe eben die Reinigung durchgeführt. Keine Besserung.

Eine Original Patrone ist es nicht, aber auch keine Nachgefüllte.
Also erkennt mein Drucker die Patrone nicht an? Und ich muss Originalpatronen haben?
Oder heißt das nicht automatisch das der Drucker dann wieder funktioniert?

Garantie ist keine mehr vorhanden.

Lg
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also garantieren kann man es natürlich nicht. ABER die Fehlermeldung besagt ja klar, das Patronen "leer" sind.
Und die Patronen melden Ihren Status über den Chip (kleines goldenes Plättchen) an den Drucker.

Bei nachgebauten Patronen ist es leider häufig so, das diese nicht erkannt werden.
Kaufen Sie Original Patronen (Ebay Restbestände !!!) und das Problem sollte zu 99,9% gelöst sein.
Marc und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank.

Lg
S.Philipp
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gerne

VG

Marc Broch