So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

ich möchte beim Predator G5910 eine Festplatte in eins der

Kundenfrage

ich möchte beim Predator G5910 eine Festplatte in eins der 2 vorhandenen Einschübe einfügen, hinten sind aber keine Kontakte? Wie geht das nun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Verbindungen der Festplatte zum mainboard werden über Kabel herge3stellt. ich gehe mal davon aus, daß es sich bei der Festplatte um eine SATA Platte handelt. Für diese benötigen sie ein SATA Datenkabel und ein Stromkabel das vom Netzteil kommt.
Die Form der Kabel und eine Beschreibung des SATA Systems finden sie hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Serial_ATA#Datenkabel

Unter dem Kapitel Datenkabel und Stromkabel saind die entsprechenden Kabel genau beschrieben.
Auf dem Mainboard des Rechners finden sie die passenden Steckanschlüsse für das SATA Datenkabel. meist sind dort mehrere SATA Anschlüsse vorhanden. Welchen davon sie verwenden bleibt ihnen überlassen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

es sind zwei Einschübe vorhanden. Wo die Gegenstecker sein müssen ist aber nichts.

Das sind serienmässige Einschübe von aussen.

Predator G5910

Normale Festplatten habe ich schon zigmal eingebaut in meinem Leben.

Das also, was Sie mir da schreiben gehört schon ein Jahrzehnt zu meinem Grundwissen.

Ich werde dieses Jahr 73 und habe mal mit Commandore 64 begonnen :-)

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vorrausgesetzt, es handelt sich nicht um Wechselplatteneinschübe, sind da auch normalerweise keine Anschlüsse vorhanden. Anschlüsse gibt es nur bei Wechselplatten Einschüben.
Da bei ihnen keine Anschlüsse vorhanden sind, handelt es sich nicht um Wechseleinschübe und sie müssen die Verbindung selber herstellen.
es gibt keine Standardeinschubplätze bei denen die Verkabelung bereits vorhanden ist.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

da sind zwei Rahmen, in die man die 5,5" Festplatte befestigen muss (versenkbare Stifte, die dann einrasten) und diese Konstruktion schiebt man dann in die vorgesehene Versenkung (Schienen oder ähnlich, von vorn aussen)

Da geht dann eine Klappe zu und fertig.

Wie die nun heissen? Was weiss ich? Wenn ich das alles wüsste, wäre ich nicht hier

aber Ihre bisherigen Antworten haben mich bisher nicht einen mm weitergebracht.

Das wusste ich alles schon nach Commandore-Zeiten :-(

 

Kann ich Ihnen ein zwei Fotos davon schicken??

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Fotos würden in diesem Fall sehr weiter helfen. Schicken sie mir diese bitte an [email protected]
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Fotos habe ich erhalten. Wie auf dem Ansichtsbild vom Schacht zu sehen ist, ist dort im unteren Einschub an Stelle der Steckverbindung eine Blindabdeckung. Diese muss raus und durch eine entsprechende Steckleiste mit Kabel ersetzt werden. Im oberen Schacht ist eine solche sichtbar. Sowohl die Blindabdeckung als auch die Steckverbindung sind nur eingerastet und leicht austauschbar. Diese bekommen sie im Zubehörhandel.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann schau ich morgen da mal nach........im Zubehörhandel, Mediamarkt oder Saturn
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Mediamarkt und Saturn sollten dieses Teil vorrätig haben oder zumindest bestellen können. Das selbe gilt für alle Acer HÄndler und z.T. auch für unabhängige Computershops.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

da geht nichts. Aceer hat da eigene Festplatten entwickelt. Und solange man nicht weiss wie bei denen die Anschluss-Pinne verteilt sind kann man sich auch keinen Adaptor besorgen. Ausser Spesen nichts gewesen.

Ihr solltet da mal vorsichtiger, mit der Zuordnung Experte sein.

Jedenfalls hat mir das hier gar nichts gebracht

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Falls sie damit nicht zufrieden sind kann ich eine Rückerstattung der Anzahlung für sie einleiten.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, eine Rückzahlung akzeptiere ich!
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Rückerstattung ist eingeleitet. Bitte klicken sie nicht auf akzeptieren da es sonst länger dauert.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wo bleibt denn die Rückzahlung?

Ausser einem Trojaner habe ich bisher nichts bekommen??

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Rückzahlung habe ich eingeleitet.

Den Trojaner haben sie mit Sicherheit nicht von uns.