So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Ebay Für den Verkauf soll im Auktionsfeld

Kundenfrage

Ebay - Auktion - Verkaufen: Artikel im Auktionsfeld "Beschreibung" mit Text dargestellen. Texteingabe nur ein Mal möglich. Wird gespeicherter Text erneut für Text-Überarbeitung,(z.B. farbl. Kennung,Schriftart oder -größe ändern,etc.),aufgerufen kann dieses nicht vorgenommen werden. Alle Bearbeitungstätigkeiten sind blockiert . Selbst Texte aus "Word" können zwar eingefügt aber nicht mehr bearbeitet werden.  * War vorher aber alles möglich*. Nach Aussage von Ebay liegt es an meinem Computer. Eine bewußte Änderung in meinem System wurde aber nicht vorgenommen. Desktop PC mit WIN 7 und 32/64 Bit-Version. Ich hoffe und baue auf ihre Hilfe. Bin total genervt. Vorab schon Mal recht vielen Dank. MfG
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  B.Tröster hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo!
Welchen Browser benutzen sie?

Beste Grüße,
B.Tröster
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Microsoft "Internet Explorer"
Experte:  B.Tröster hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,
Ich könnte mir vorstellen, dass es sich um ein Browserproblem handelt. Möglicherweise ist eine Sicherheitslösung wie Kaspersky am Werk und Blockiert das Skript.
Hier ein paar Lösungsvorschläge:
Bitte leeren sie den Browser Cache, indem sie nach dieser Anleitung:
http://www.script-test.de/anleitungen/Browser/ie6/cache_leeren.html
vorgehen. Im neuen Internet Explorer verbirgt sich das Fenster Internetoptionen im Einstellungsmenü (rechts oben).
Starten sie dann den Browser neu und versuchen sie es nochmal.
Falls das nicht klappen sollte würde ich sie bitten zum Test einen anderen Browser zu verwenden, damit man das Problem besser eingrenzen kann - dazu hier eine Portable Installation des Firefox, die einfach gelöscht werden kann (und keine Dateien außerhalb des gewünschten Installationsortes anlegt):
http://www.chip.de/downloads/Firefox-Portable_13015240.html
Versuchen sie dann mit dem Firefox die Seite aufzurufen und den Text zu bearbeiten.

Bitte teilen sie mir die Ergebnisse meiner Vorschläge mit.

Beste Grüße,
B.Tröster
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ihre beiden Vorschläge wurden wie beschrieben ausgeführt.

Leeren des Browser Cache war in weniger als 10 Sekunden erledigt. Anschließende Ebay- Textbearbeitung, nach erneutem Start, nicht möglich.

Anschl. downloaded des portablen Firefox. Ausgeführt und bestätigt. Ein Aufrufen der Ebayseite zur Textbearbeitung, wie oben, gleich negativ.

Habe dann den festinstallierten Firefox zur Anwendung gebracht und damit die Ebayseite zur Bearbeitung geöffnet. ---- Alle vorhandenen Textpassagen, auch die aus WORD eingefügten Texte, konnten bearbeitet und verändert werden.

Es ist natürlich wenig befriedigend, wenn Eingaben im IE erfolgen, diese aber dann nur über Firefox geändert werden können.

Ich möchte auf jeden Fall meinen IE als First-Browser behalten und benutzen .

Frage: Wenn es an meinem installierten KASPERSKY liegen sollte, kann man den dann evtl. verändern?

Bitte keine akademischen Vorschläge! Bin kein Studierter PC-Anwender. Ich komme als PC-Senior mit einfachen Erklärungen besser zu recht.

Vielen Danke.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo, ich warte immer noch geduldig auf eine Reaktion von Ihnen.

 

Meine Antwort vom 08.03.12 an Sie, bedarf immer noch einer Rückmeldung, da Ihre Vorschläge, wie angemerkt, bei mir zu keinem Ergebnis geführt haben.

Falls Sie, oder das Expertenteam, keine Möglichkeiten für eine Abhilfe sehen, sollte Sie mir das wenigstens mitteilen.

 

MfG

Experte:  B.Tröster hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,
ich entschuldige mich für meine verspätete Antwort. Habe zur Zeit einiges zu tun. Danke XXXXX XXXXX Geduld.
Bitte versuchen sie folgendes. Folgen sie dieser Anleitung (unter dem Punkt " " wird erklärt wie sie Kaspersky temporär abschalten können:
http://support.kaspersky.com/de/kav2011/settings/protection?print=true&qid=207621830
Danach schließen sie den IE (falls geöffnet) und öffnen ihn nochmal. Versuchen sie dann das Ebay-Feld zu bearbeiten. Falls es funktionieren sollte, dann lässt sich das Problem schon mal auf Kaspersky eingrenzen.
Falls es trotzdem nicht klappt kann man davon ausgehen, dass das Problem beim IE selbst liegt.
Sollte dies der Fall sein, würde ich mich freuen, wenn sie mir die Version der Software nennen könnten, diese finden sie heraus indem sie den IE starten und ALT+H Drücken, klicken Sie anschließend auf Info.

Beste Grüße und viel Erfolg,
B.Tröster
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich habe den Kaspersky-Teil wie folgt ausgeführt:

Kasperskyschutz für 15 Minuten deaktiviert.

Alle Programme heruntergefahren.

Anschl. Windows neu gestartet.

Ebay mit deaktiviertem Kaspersky geöffnet.

Eine Auktion versucht zu bearbeiten bzw. zu ändern.

NEGATIV.

Keinerlei Bearbeitung möglich.

 

Punkt 2: Version der Software !

Version: 9. 0. 8112. 16421 IC

Updateversion: 9. 0. 5 (KB(NNN) NNN-NNNN

 

 

 

Experte:  B.Tröster hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,
das ist schade. So sind wir wieder bei Null...
Bitte starten sie den Browser im Safe-Mode.
Um den Internet Explorer im Safemode zu starten, wählen Sie aus dem Startmenü den Befehl Programme -> Zubehör -> Systemprogramme -> Internet Explorer (ohne Add-Ons).
Es könnte sein, dass ein AddOn das Problem verursacht. Versuchen sie mit dem IE im Safe-Mode (ohne AddOns) das Feld zu bearbeiten. Möglicherweise funktioniert es nun. Falls ja, dann muss nur noch das problematische AddOn gefunden werden. Ansonsten muss eine neue Lösung her.

Nachdem sie den PC neugestartet haben war Kaspersky sicher deaktiviert? Ich könnte mir vorstellen, dass sich Kaspersky nach einem Neustart automatisch wieder einschaltet... Vielleicht versuchen sie es nochmal ohne zusätzlich neu zu starten?

Beste Grüße,
B.Tröster
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Als erstes,Kaspersky war definitiv deaktiviert.

Auch nach dem Neustart, da lediglich die Deaktivierung auf 15 Minuten eingestellt und beschränkt war.

Habe aber nochmals mit einer direkten Deaktivierung von Kaspersky den erneuten Versuch gestartet, der wie erwartet NEGATIV ausfiel.

Der IE wurde, wie beschrieben, im Safemode gestartet.

3 Versuche unternommen.

Aber auch hier keine Möglichkeit einer Bearbeitung im Beschreibungsfeld gegeben.

 

Anmerkung:

Es ist doch verwunderlich, dass eine Bearbeitung in den ersten 3 Zeilen IMMER stattfinden kann und in den folgenden dann absolut NICHT mehr.

W A RU M?

Sehr mysteriös und unverständlich.

 

Experte:  B.Tröster hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,
ich werde weiter recherchieren und mich melden, falls ich eine weitere Möglichkeit haben sollte.
Zudem gebe ich die Frage nochmal frei, damit sich andere Experten damit beschäftigen können.

Gruß,
B.Tröster
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

versuchen Sie es mal so: Start > Systemsteuerung > Internet Optionen (ggf. oben rechts nach Internet Optionen suchen). Dann dort im Register Erweitert auf zurücksetzen (alles) danach gehen Sie in das Register Sicherheit > Standardstufe dann auf das Register Datenschschutz dort "automatische Cookiebehandlung aufheben" markieren und über alle auswählen "annehmen" und "Sitzungscookies immer annehmen".

Danach folgende Tools laufen lassen: Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Danach sollten Sie nutzlose und unnötige Software deinstallieren das wäre vorallem:

- TuneUp Utilities
- alles, was Uniblue enthält
- alle möglichen Toolbars
- RegistryBooster
- alle Google Programme, sofern nicht benötigt
- RegScan
- AVG-Toolbar
- Ask

Am besten und einfachsten geht das mit dem sog. Revo Uninstaller:

http://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.html

Das Prgoramm runterladen, installieren und starten. Dann das jeweilige Programm: Rechtsklick > Uninstall > Modus "Gefahrlos" > den Anwesiungen folgen. Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. PC neu starten. Bitte teilen Sie mir doch mit, ob das etwas gebracht hat und lesen Sie bitte auch meine erneute Antwort.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sorry,

komme leider erst jetzt dazu auf Ihre Vorschläge näher einzugehen.

 

Es mag ja vielleicht eine Verbesserung mittels Ihrer Vorschläge eintreten.

Ich gebe aber, wie schon im Vorfeld angedeutet, zu bedenken, dass ich bei diesem Harakiriversuch, bedingt durch meine PC Unkenntnisse, wohl Schiffbruch erleiden werde.

 

Alles was auf meinem PC vorhanden und installiert wurde, ist in Kleinstarbeit peu à peu zustande gekommen.

Wenn ich nun, wie in Ihrem Vorschlag angegeben, alles "zurücksetzen" soll, bin ich leider darin überfordert, mir vorstellen zu können, was alles von meinen PC verschwinden wird, ohne dass ich irgendwie etwas zurückholen kann.

Und, woran erkenne ich, was verschwunden ist?

 

Die Software "Malwarebytes-...." ist bereits installiert und mehrmals eingesetzt worden.

Der "Revo Uninstaller" ist auch bereits vorhanden.

 

Jetzt sollen noch einige Softwareteile deinstalliert werden.

TuneUp Utilities wurde erst vor 14 Tagen installiert, als bei Ebay schon lange im Vorfeld das Handicap bestand.

Ferner sagt mir "Uniblue" überhaupt nichts. Und was verbirgt sich hinter dem "RegistryBooster", "RegScan" und "AVG-Toolbar".

Es tut mir leid, hier muss ich passen. Das überschreitet absolut meine Fachkenntnisse.

 

Wenn es nicht anders gehen sollte, werde ich lieber in den "sauren Apfel" beissen und mit der Doppeleingabe IE und Firefox weiterarbeiten; d. h. bei Ebay Texte mit dem IE verfassen und Änderungen anschl. mit Firefox vornehmen. Umständlich, aber dieses scheint dann für mich und meinem PC doch die unaufgeregteste Variante zu sein.


Danke für Ihr Verständnis.

 

MfG

Hartmut

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

in Ordnung dann weiß ich Bescheid evtl. könnte das jemand vor Ort machen d.h. miene Vorschläge einmal umsetzen danach sollte es auch wieder funktionieren. Sollten Sie weitre Fragen haben, so stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Gruss Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer