So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an B.Tröster.
B.Tröster
B.Tröster, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 126
Erfahrung:  gute Kenntnisse im Bereich: EDV, Betriebssysteme, Programmierung, Hardware, Office, Bildbearbeitung
43261296
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
B.Tröster ist jetzt online.

Hallo, Ich habe ein riesen Problem mit dem Biospasswort. Ich

Kundenfrage

Hallo,
Ich habe ein riesen Problem mit dem Biospasswort. Ich habe das Passwort vergessen und nun überhaupt keinen Zugriff auf die Bioseinstellungen .
Es ist ein Alienware M5500r3i ( Poenix Bios ).
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  B.Tröster hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo!
Je nach BIOS Hersteller haben sie folgende Möglichkeiten:
1. Backdoor-Passwort verwenden. Dabei handelte es sich um ein festes Passwort, das der Hersteller für Wartungszwecke ins System eingebaut hat.
Hier ein paar Masterpasswörter:
http://www.flazh.de/bios-passwoerter.htm#Masterpasswoerter
2. BIOS-Passwort mit Software auslesen. Diese funktioniert so, dass das Passwort an der Stelle, an der es gespeichert ist ausgelesen wird. Zur Verwendung der Software kann ich ihnen leider keinerlei Erfahrungswerte geben, da ich solche Software nie benutzt habe. Vorsicht ist geboten! http://www.cgsecurity.org/wiki/CmosPwd
Es kann jedoch auch nötig sein sogenannte "Jumper" auf dem Mainboard zu setzen um das Passwort zurückzusetzen. Dazu könnten sie in der Gebrauchsanleitung ihres Gerätes einen Auszug finden (je nachdem wie detailliert diese ist) Leider ist das reseten des BIOS-Passworts keine "userfreundliche" Angelegenheit, da das BIOS sehr rudimentär aufgebaut ist und man auf der Systemebene arbeiten muss.
Hoffentlich konnte ich ihnen helfen,
B.Tröster

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer