So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Wagar-Tech.
Wagar-Tech
Wagar-Tech, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1281
Erfahrung:  Ausbildung als Fachinformatiker; Selbständiger IT-Dienstleister; Erfahrungen mit Linux und Windows
50768061
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Wagar-Tech ist jetzt online.

Ich habe mir offenbar einen Trojaner eingefangen, der aeit

Kundenfrage

Ich habe mir offenbar einen Trojaner eingefangen, der aeit heute in meinem Namen an Adressen aus meinem Addressbuch mails versendet.
Inhalt dieser mails:
"Hi, I often bought products from a shopping site: elepromotion.com, which save significant time, provides a convenient, it is more importantly is the low price, I hope to share with you."
Betzreff: Fw:SV:
Wie kann ich ihn wieder anbringen. [email protected]
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie sollten am besten alle Ihre persönlichen Daten sichern und Ihren Rechner neu installieren. Das ist der einzig sichere Weg wieder ein sauberes und vertrauenswürdiges System zu haben. Zudem sollten Sie das Passwort von Ihrem Email Konto sicherheitshalber ändern, damit darüber nicht mehr verschickt wird.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für den tollen Rat. Sollte mir womöglich gleich einen neuen Rechner kaufen????
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, einen neuen Rechner müssen Sie nicht kaufen. Hier handelt es sich um sein Software Problem, welches mit einer Neuinstallation behoben sein sollte.
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wie ist denn der aktuelle Status? Sind Sie mit der Antwort zufrieden oder brauchen Sie noch weitere Unterstützung?
Falls Sie mit der Antwort zufrieden sind, so würde ich Sie bitten, die Antwort zu akzeptieren.

lg Simon Wagar