So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13640
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Sehr geehrtes Experten-Team, als Vermieterin von Ferienhäusern

Kundenfrage

Sehr geehrtes Experten-Team,
als Vermieterin von Ferienhäusern auf der Insel Rügen und mehr habe ich seit gestern
ein Problem. Meine homepage wurde neu eingerichtet, ich habe eine neue email-Adresse
bekommen. Es handelt sich um meine homepage: www.die-insel.net
Wenn ein Interessent auf die Kennung:[email protected] drückt (auf der Seite
"So erreichen Sie uns", erreicht mich diese Anfrage nicht !

Auf og. Seite steht außerdem: Die angegebene E-Mail Adresse ist ungültig.
Das ist für mich auch unklar.

Gleichzeitig habe ich gestern Abend mehrere Tests durchgeführt und an die [email protected] geschrieben. Ohne Erfolg.
Bei mir erscheint dann im mail-Ausgang der Text: Die Nachricht konnte nicht
gesendet werden, d einer der Empfänger vom Server nicht akzeptiert wurde.
Die nicht akzeptierte E-Mail-Adresse ist:[email protected]

Da ich mich in der touristischen Hochkonjunktur von Anfrage befinde können
Sie sich vorstellen, daß ich nervös werde, wenn mich Interessenten nicht erreichen können.

Mein Internet-Experte, der diese Seite eingerichtet hat, ist zur Zeit nicht erreichbar.
Aus diesem Grunde bitte ich Sie, mir möglichst schnell zu helfen.
Erfahrungsgemäß erhalte ich Anfragen von Kunden gerade am Sonntag !

Ich hoffe, daß Sie mir schnell helfen können und bin auch telefonisch erreichbar: NNN-NN-NNNN
Mit freundlichen Grüßen
Gähler Ferienhausvermittlung
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Problem behilflich zu sein.

Allerdings werden Emailadressen vom System aus Datenschutzgründen automatisch zensiert. Sie müssen das @ daher durch (at) ersetzen.

Auf der Webseite ist die info(at)die-insel.net als Emailadresse angegeben. Können Sie diese Adresse denn abrufen und welches Emailprogramm verwenden Sie dafür?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Experte,

vorausschickend muss ich sagen, daß ich von dieser Materie wenig/oder fast gar keine Ahnung habe. Meine emails laufen über t-online.

 

Merkwürdig ist, daß ich noch am 01.03. Nachrichten über diese email-Adresse

erhalten habe: [email protected]

 

Seit gestern Abend nicht mehr, nach einem Gespräch mit meinem Experten, der

die homepage (und eine andere) für mich eingerichtet hat.

Ich hoffe, da besteht kein Zusammenhang.

 

Tatsache ist, daß mich Interessenten für die Ferienhäuser mit dieser

email nicht erreichen können zur Zeit, und das ist in der jetzigen Zeit äußerst

geschäftsschädigend.

 

Mit freundlichen Grüßen

Gähler Ferienhausvermittlung

Karin Gähler

NNN-NN-NNNN/p>

 

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich kann Ihnen hier leider nur bedingt weiterhelfen, da ich ja nicht weiß was Ihr Experte eingerichtet hat.

Fakt ist, dass Ihre Anfragen an die Emailadresse info(at)die-insel.net gerichtet werden. Sie müssen diese also entweder direkt abrufen, oder die Emails werden von dort über einen Filter automatisch an Ihre T-Online-Adresse weitergeleitet werden und dann dort von Ihnen abgerufen.

Ob Ihr Exerte das nun so oder so eingerichtet hat entzieht sich meiner Kenntnis. Das sollte er Ihnen aber natürlich gesagt haben. Auch die Daten mit denen Sie die Emailadresse info(at)die-insel.net direkt abrufen können kann Ihnen nur der Kollege nennen, da ich ja keinen Zugriff auf diese Daten habe.

Die Emails werden aber sicher nicht verloren gehen. Entweder liegen Sie noch am Server und können dort mit den entsprechenden Einstellungen von Ihnen abgerufen werden oder Sie wurden an eine andere Adresse weitergeleitet. Diesbezüglich müssen Sie doch irgendwas mit Ihrem Experten vereinbart haben?
Tronic und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrtes Team,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Wir kann ich es veranlassen, daß der Zugang für meinen Internet-Experten

gesperrt wird !

Daß die Anfragen evtl. an eine andere Adresse weitergeleitet werden erzeugt bei mir

die berühmten "Alarmglocken".

Danke vielmals. für Ihre Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen

Gähler Ferienhausvermittlung

04242-8297

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich denke nicht, dass hier die Alarmglocken gleich läuten müssen. Sie sind auf jeden Fall als Inhaber der Domain eingetragen, das ist schon mal gut so. Diese wird bei 1&1 gehostet wie ich inzwischen gesehen habe.

Sie müßten von 1&1 die Zugangsdaten erhalten haben um sich dort einloggen zu können:

https://www.1und1.de/login


Im Webcenter von 1& können Sie nachprüfen, ob es einen Filter bei der genannten Emailadresse gibt oder nicht.

Wenn kein Filter eingerichtet ist müssen Sie Ihr Emailprogramm, wie etwa Outlook (Anleitung zum Einrichten: http://hilfe-center.1und1.de/search/go.php?t=e600360) oder Thunderbird (Anleitung zum Einrichten: http://hilfe-center.1und1.de/search/go.php?t=e617614), entsprechend einrichten, damit Sie die Emails abrufen können.

Alternativ können Sie sich auf über den Webmailer von 1&1 einloggen um die Emails über das Internet lesen zu können:

https://webmailcluster.1und1.de/xml/webmail/Login

Wenn Sie nachträglich eine Umleitung einrichten werden vermutlich nur die folgenden Emails weitergeleitet werden die an diese Adresse gesandt werden und nicht die bestehenden. In diesem Fall würde ich Ihnen raten die Adresse mit Thunderbird direkt abzurufen. Sie können Thunderbird hier kostenlos herunterladen: http://www.mozilla.org/de/thunderbird/

Ich hoffe Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer