So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

ich besitze seit Dezember 2011 ein Vostro Notebook 3550 BTS:

Kundenfrage

ich besitze seit Dezember 2011 ein Vostro Notebook 3550 BTS: FCG516GE; habe aus Versehen das Word-Programm deinstalliert und wollte es mit der Wiederherstellungs DVD (upgrade) wieder zurück holen. Das Upgrade klappte nicht. Seitdem ist mein Desktop schwarz und der Computer läßt sich nicht mehr hochladen. Was kann ich tun?
[email protected]
Kundennummer: DE5452760
Auftragsnummer: XXXXXXXXX
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Userin, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Mit etwas Glück haben Sie einen relativ aktuellen Wiederherstellungspunkt im System.

Um diesen zu nutzen, bitte komplett ausschalten und nach dem erneuten Einschalten sofort F8 - ruhig auch mehrmals - drücken.

 

Es sollte die sog. Startauswahl erscheinen.

Hier wählen Sie bitte zunächst mittels der Pfeiltaste für "Abwärts" den Eintrag
"Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration" und dann ENTER.

Bitte etwas Geduld, das Einspielen eines WP kann etwas dauern.

_________________________________________________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.