So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Hallo, bei meinem vor ca. 1 Jahr erworbenen Laptop taucht

Kundenfrage

Hallo,
bei meinem vor ca. 1 Jahr erworbenen Laptop taucht das Problem auf, dass immer wieder die Verbindung zum Internet abbricht , quasi "aus dem Nichts". Einstellungen usw. habe ich x-mal geprüft. Das Problem taucht auf, wenn z.B schon eine 1/2 S"tunde gesurft wurde aber auch nachdem das Laptop zuklappt und wieder geöffnet wurde, dann muss häufig die "ethernet-dose aus der Steckdose gezogen werden, manchmakl hilft das bei der Problembehebung. Das ist aber sehr nervig.

Gibt es einen extra Kniff?

Danke.

Gruß
Frank Born
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Aus Ihrer Fragestellung entnehme ich, dass Sie wohl einen Powerline-Adapter verwenden, also Ihre Netzwerkverbindung über das normale Stromnetz hergestellt wird.

In diesem Fall müssen leider immer wieder mit Unterbrüchen rechen, da auch normale Haushaltsgeräte beim Ein- und Ausschalten Impulse abgeben können, die eine Störung der Datenübertragung verursachen.

Bei Powerline können Sie nur versuchen, beide Adapter möglichst auf der gleichen Phase zu betreiben. Also in beiden Dosen messen, auf welchem Pol die Phase liegt und dann symmetrisch einstecken.

Am besten wäre natürlich eine Verbindung mit LAN-Kabel, alternativ ein gesichertes W-LAN.

_________________________________________________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.


Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Danke.

 

Warum stellte sich das Probelm aber erst jetzt mit dem neunen Rechner dar; vorher lief es jahrelang einwandfrei!?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Danke.

 

Warum stellte sich das Probelm aber erst jetzt mit dem neunen Rechner dar; vorher lief es jahrelang einwandfrei!?

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User, vielen Dank für die Rückmeldung.

Bei einem neuen Laptop haben Sie sicher auch eine neue Windows- oder OS X - Version.

Evtl. sind hier doch noch Anpassungen der Netzwerkeinstellungen erforderlich.

Um dies noch genauer einschätzen zu können, teilen Sie mir bitte noch folgende Daten mit:

  • die genaue Version des eingesetzten Betriebssystems.
    Bitte auch evtl. installierte Service Packs.
  • Die Modell-Bezeichnung Ihres Laptops und den Hersteller
  • Den Typ Ihres Routers und ob Sie auch WLAN haben

Vielen Dank

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

Betriebssystem ist Windows 7

Lenovo G575 Model Name: 4383

Modem: Versatell AR 860E1-B

 

Wir arbeiten seit Tagen jetzt notgerungen wieder mit einem uralten Siemens AMILO Pro ohne irgendwelche Probleme, also an den Leitungen kann es def. nicht liegen.

 

Welche Einstellungen am Laptop müssen geändert werden?

 

Danke.

 

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User,

da Sie mit Ihrem Amilo wohl keine Probleme haben, können wir von ordnungsgemäßer Funktion sowohl von Modem als auch Powerline Adaptern ausgehen.

Wir müssen daher alle Netzwerk-Einstellungen Ihres G575 überprüfen.

Dazu öffnen Sie bitte das "Netzwerk- und Freigabecenter" - über Klick auf das kleine PC-Symbol in der Taskleiste rechts und den dann eingeblendeten Link.

Hier sollten Angaben wie im Bild angezeigt werden:


Insbesondere sollte der Typ des Netzwerks, wie gezeigt, Arbeitsplatznetzwerk sein, keinesfalls Heimnetz.

Als nächstes bitte einen Klick auf den Link "LAN-Verbindung" ausführen.

Es serscheint das Dialog-Fenster "Staus von LAN-Verbindung"
mit Anzeige der Verbindungs-Geschwindigkeit.
(Kann bei Powerline andere Werte haben, als im Bild)


Hier klicken Sie bitte auf "Eigenschaften".
Im neuen Dialog-Fenster markieren Sie bitte "IP4", wie gezeigt und dann bitte erneut auf Eigenschaften klicken.


Es erscheint:


Sofern es so aussieht wie hier, brauchen Sie nichts verändern.
Andernfalls bitte abweichende Einstellungen mitteilen.

Da Sie evtl. zu den Powerline-Adaptern eine zusätzliche Verbindungs-SW bekommen haben, bräuchte ich auch die genau Modell- oder Typenbezeichnung und den Hersteller dieser Adapter.

MFG
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

danke für die Rückmeldung.

Ich kann leider die Fenster nicht öffnen bzw. Vergrößern. Können Sie sie bitte nochmals "dranhängen"

Danke!

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User,

da die Bilder sich nach Anklicken in einem separaten Browser-Fenster öffnen sollten
(was bei mir funktioniert),
ist evtl. eine Einstellung Ihres Browsers oder Ihrer Firewall der Grund, dass diese nicht öffnen.



Ich habe es hier mit dem ersten Screenshot per direktem Einfügen versucht.
Bitte Info, ob das funktioniert.
(Eigentlich ist das System nicht dafür ausgelegt, aber manchmal klappts.)

MFG
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

habe alle Einstellungen wie angegeben kontrolliert; es ist alles wie beschrieben hinterlegt.

Was machen wir als nächstes?

Danke!

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User,

wenn Sie diesen Screen aufgerufen haben, können wir die oben beschriebene Prüfung fortsetzen.

Klicken Sie bitte in diesem 1. Dialog auf "Eigenschaften".
Im neuen Dialog-Fenster markieren Sie bitte "IP4", wie gezeigt und dann bitte erneut auf Eigenschaften klicken.

Dieser Link führt zum entsprechenden Bild
http://screencast.com/t/BmC3sBDyBNo
(es öffnet sich normalerweise ein neuer Tab oder ein neues Browser-Fenster)

Es erscheint:
http://screencast.com/t/x1kNstGmc3w8

Die gezeigten Einstellungen sollten so vorliegen oder eingestellt werden.

Bitte geben Sie noch zu den Powerline-Adaptern die genau Modell- oder Typenbezeichnung und den Hersteller dieser Adapter an.

MFG

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer