So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Karsten.
Karsten
Karsten, IT-Techniker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2050
Erfahrung:  IBM Computer
42565646
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Karsten ist jetzt online.

Guten Abend Ich lebe in der Schweiz und kommuniziere über

Kundenfrage

Guten Abend

Ich lebe in der Schweiz und kommuniziere über Skype (Videotelefonie) mit meiner Frau die in Indien lebt.
Meine Frau verwendet einen Surfstick (3G) an ihrem Laptop, ich hänge an einem Kabelmodem (20Mbit/s).
vor 20 Tagen hat meine Frau in Indien ein Prepaid-Plan mit 30GB Datenvolumen (ca 75 Euro) gekauft.
Wir sind täglich eine Stunde am skypen (mit Video).
Heute waren die 30GB bereits aufgebraucht.
Mein Router (Netgear WNDR3700) zeigt mir nach einer Stunde jeweils einen Datenverkehr (up/down) von ca. 550Mb an.
Kann es aus rein technischer Sicht möglich sein dass auf der Gegenseite fast die dreifach Menge an Datenverkehr anfällt ?
vielen Dank
Giuseppe
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrter Giuseppe,


ja, das ist durchaus möglich, wenn die Datenpakete nicht mit einmal hier ankommen und fehlende Pakete nachgeladen werden müssen. Liegt an der Übertragungstechnik. Das Leitungsnetz ist noch nicht so modern wie in Deutschland.


Ich hoffe, meine Info hilft Ihnen weiter.
Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Karsten und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
guten Abend Karsten

vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort.....:-)
Bin am überlegen ob wir in Zukunft nicht mit einer ADSL-Lösung besser fahren würden .
Was denken Sie, wären 512Kbit/s (unbegrenztes Datenvolumen) einigermassen ausreichend für Videotelefonie?
Das verrückte in Indien ist, dass schnellere Verbindungen (>2Mbit/s) sehr teuer sind und dazu meistens noch Volumen limitiert sind.
Speed und Verfügbarkeit (für Privathaushalte) wie in Europa, zu einem resonablen Preis, (in meinem Fall 20Mbit/s für 30Euro/Mt)
sind in Indien vielleicht ausser in den grossen Metropolen zur Zeit unvorstellbar.

Ach ja, den "Akzeptieren" button habe ich noch nicht gedrückt....war nicht sicher ob ich den Kommentar noch hätte schreiben können.

Grüesse....Giuseppe
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrter Giuseppe,


Danke für Ihre Rückantwort.

512Kbit/s (unbegrenztes Datenvolumen) einigermaßen ausreichend für Videotelefonie, wenn Sie Ihre Kamerauflösung auf 320 x 240 Pixel stellen, weil dadurch nicht so viele Daten übertragen werden müssen und das Bild ruckelfrei ist.


Ich hoffe, meine Info hilft Ihnen weiter.
Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für die Antwort....und ein schönes Wochenende

Giuseppe
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrter Giuseppe,


Danke auch und schönes Wochenende.


Stehe Ihnen bei Bedarf, sehr gern wieder zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten