So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6965
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

verbatim 47514 2TB Festplatte druckschalter an der rückseite kann

Kundenfrage

verbatim 47514 2TB Festplatte
druckschalter an der rückseite

kann ich den schalter überbrücken oder beseitigen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

nein das ist so nicht möglich. Ist der Schalter denn kaputt? man kann natürlich den Schalter entfernen eine Anleitung existiert nicht normalerweise tauscht man das ganze Gehäuse aus. Die Elektronik ist zu kompakt, als das man da von Hand etwas machen könnte. Jedenfalls ohne passendes Werkzeug ist da leider nichts zu machen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

es ist einfach so, dass ich nicht jedes Mal, wenn ich die Master/Slave Steckdose mit dem PC aktiviere, den Taster auf der HD Rückseite drücken will.

Ich werde die Hilfe akzeptieren, vielen Dank.

Werner M. Allgaier
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

achso ja das würd ich aber anders machen, in dem man einfach ein anderes Gehäuse nimmt ohne Schalter

Leergehäuse 2,5"

Leergehäuse 3,5"

müssten soweit ich das sehen konnte beide ohne Schalter sein. Ansonsten kann man auch einfach den Schalter in Klemmstellung bringen ich würde z.B. mit starkem Klebeband den Schalter fixieren aber wenn Sie da was intern ändern wollen, das kann schnell schief gehen. Ich bin natürlich weiter für Sie da!

LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer