So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an tb179.
tb179
tb179, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 912
Erfahrung:  Über 10 Jahre Berufserfahrung im Endkundensupport für Computer und mobile Geräte
41102556
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
tb179 ist jetzt online.

hallo ich habe ein eee pc asus beim schreiben von emails springt

Kundenfrage

hallo ich habe ein eee pc asus beim schreiben von emails springt der cursor einfach irgendow in die mitte vom test und schreibt da weiter woran kann das liegen?
dann wollte ich wissen was das symbol auf der tastatur auf der leerzeichen taste bedeutet es ist ein kleines so sieht es jedenfalls ausmännchen was rennt so
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  tb179 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Willkommen zu Justanswer.

Wenn der Cursor plötzlich springt liegt es höchstwahrscheinlich am Touchpad. Dieses ist sehr sensitiv eingestellt und reagiert auf die kleinsten Berührungen. Eine Lösung wäre das Touchpad während des Tippens von Text abzuschalten. Dazu gibt es eine Tastenkombination. Je nach Gerät ist die Kombination unterschiedlich. Versuchen Sie Fn + F10. Falls dies nicht hilft, ist es wahrscheinlich Fn + eine andere F-Taste (Auf der F-Taste müsste ein Touchpadsymbol sein).

Das Symbol auf der Leertaste aktiviert die "Super Hybrid Engine". Zum Aktivieren drücken Sie Fn + Leertaste. Damit lässt sich der Energiemodus umschalten zwischen Energiesparen und dem "Power" Modus der viel Rechenleistung zur Verfügung stellt.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
habe jetzt versucht drauf zu achten das ich nicht aufs touchpad komme trotzdem springt der cursor manchmal woanders hin.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
dann habe ich das problem wenn ich im ie eine seite öffne egal welche kommt am unteren rand immer ein kleines kästchen darin steht nur sicheren inhalt anzeigen? oder gesamten inhalt zulassen wie kann ich solche hinweise abstellen? das ist manchmal nervig wenn sich bei jeder seite die man aufruft solche hinweise kommen
Experte:  tb179 hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sie können die Internet Explorer Sicherheitseinstellungen ändern, indem Sie die Internetoptionen aufrufen (kleines Zahnrad oben rechts) und dort unter dem Reiter "Sicherheit" den Schieberegler auf eine untere Stufe schieben. Zusätzlich lässt sich über den Button "Stufe anpassen" für jede sicherheitsrelevante Einstellung die Eingabeaufforderung deaktivieren.

 

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
und was müsste ich da deaktivieren?
Experte:  tb179 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie müssten die Eingabeaufforderung für "nicht sichere Inhalte" abschalten. Ich rate jedoch davon ab, da diese Eingabeaufforderung verhindert dass betrügerische Websites Schadsoftware installieren.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

aha aber das ist nur am netbook beim großen pc ist das nicht daher wie kommt das

ist wirklich nervig

Experte:  tb179 hat geantwortet vor 5 Jahren.
??
Es tut mir leid ich verstehe Ihre Frage nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
naja wie kommt es denn das diese meldungen nur beim notbook sind habe noch einen anderen pc mit vista da kommen keine meldungen beim seiten aufrufen da sind aber die seiten auch gesichert daher dachte ich sie können mir helfen wie ich das einstelle hier ist win 7 drauf
Experte:  tb179 hat geantwortet vor 5 Jahren.

Das kann an der installierten Browserversion und an den Einstellungen des Browsers liegen.

 

Sie haben übrigens bisher keine meiner Antworten akzeptiert.