So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an B.Tröster.
B.Tröster
B.Tröster, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 126
Erfahrung:  gute Kenntnisse im Bereich: EDV, Betriebssysteme, Programmierung, Hardware, Office, Bildbearbeitung
43261296
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
B.Tröster ist jetzt online.

Hallo Ich habe ein Problem mit meinem MO Key Ich habe den

Kundenfrage

Hallo
Ich habe ein Problem mit meinem MO Key
Ich habe den Code x-mal versucht einzugeben, geht nicht
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  B.Tröster hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo!
Was wird denn vom System ausgegeben?

Gruß,
B.Tröster
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sorry, verstehe die Frage leider nicht
Gruß, Bettina
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Windows 7 Home Premium...
War das gemeint?
Experte:  B.Tröster hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,
meine Frage war etwas ungenau. Was ich meinte war: Wird ihnen ein Fehler oder eine Meldung angezeigt, wenn sie den Key eingeben?

Gruß,
B.Tröster
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

als Fehlermeldung kommt: Dies ist kein gültiger Product Key für Office. Also ich sollte doch jetzt irgendwie and Word etc. rankommen, das muss ich doch über Microsoft Office oder nicht? Ich habe am PC aber nur einen Key zu Windows 7 Home Premium gefunden. Ist das nicht der, den ich da eingeben muss? Der Code befand sich an der Unterseite des Laptops und einen anderer Code ist nicht zu finden...

LG,
Bettina Weinreich
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe wohl gerade die Antwort auf der Homepage von Aldi gefunden:
Microsoft® Office 2010 vorinstalliert

Auf diesem Computer sind im Funktionsumfang eingeschränkte Versionen von Word® und Excel® vorinstalliert und sofort nutzbar. Um alle Funktionen der auf diesem Computer vorinstallierten Office 2010 Anwendungen nutzen zu können, müssen Sie eine Office 2010 Product Key Card oder ein Office 2010 Paketprodukt erwerben. 1

 

Man sollte ofter mal das Kleingedruckte lesen.... :-(

 

Ich hatte seither halt noch nie einen PC gekauft, mit dem ich nicht automatisch Word etc. nutzen konnte...

Ich werde Sie aber trotzdem bezahlen...´Dummheit muss bestraft werden.

Viele Grüße,
Bettina Weinreich


Experte:  B.Tröster hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,
das tut mir leid das zu hören. Wie ich vermutet habe war es nur eine Testversion.
Ich kann ihnen die kostenlose Microsoft Office 2010 Starter Version empfehlen. Diese beinhaltet Word und Excel. Mit allen Features, die man braucht.
Da man den Installer nur noch recht umständlich bekommt hier ein Link:
http://dl.dropbox.com/u/15558756/setupconsumerc2rolw.zip
Einfach installieren und fertig!

Falls sie mich tatsächlich bezahlen wollen, müssen sie zuerst auf "Akzeptieren" klicken. Sie haben aber immer noch die Wahl. ;)

Beste Grüße,
B.Tröster
B.Tröster und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für die Hilfe,
ja ich bezahle, wußte nicht wie...
Darf ich aber bitte noch eine Frage stellen, aber nur wenn es nicht zu viel ist, weil die Antwort zu umfangreich wäre...
Wenn ich mir vom Geschäft mit Vollversion per E-Mail Bilder oder PDFs nach Hause geschickt habe, konnte ich die nicht öffnen. Der Anhang erschien als WIN.DAT und ich dachte, es liegt vielleicht an meiner Open Office Version!? Oder hat das damit gar nichts zu tun?
Experte:  B.Tröster hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,
Das klingt ganz so als ob beim Anhängen etwas schief gegangen ist. Möglicherweise handelt es sich bei den Dateien um umbenannte .pdf oder .jpg-Dateien. Öffnen müssten sie diese allerdings können (nicht über einen Doppelklick). Wenn sie z.b. sicher sind, sich eine .pdf-Datei geschickt zu haben sollten sie diese durch öffnen des Adobe Readers und klick auf Datei -> öffnen und Auswahl der WIN.DAT (vorher im öffnen-Dialog den Dateityp rechts unten auf "Alle Dateien" umstellen) betrachten können. Alternativ können sie via Drag-and-Drop die Datei "nehmen" und im Fenster des Adobe Readers ablegen.
Falls der Vorgang fehl schlägt (trotz der Tatsache, dass sie ganz sicher eine .pdf-Datei angehängt haben) stimmt etwas mit der automatischen Anhäng-Funktion nicht. In diesem Fall sollten sie die erstellte Datei am besten manuell anhängen.

Falls sie weitere Fragen haben melden sie sich ruhig.

Beste Grüße,
B.Tröster

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer