So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Pucky80.
Pucky80
Pucky80, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1575
Erfahrung:  MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
59969578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Pucky80 ist jetzt online.

Hallo, ich habe folgendes Problem: mein laptop lässt sich

Kundenfrage

Hallo,
ich habe folgendes Problem:
mein laptop lässt sich nicht hochfahren. es kommt zwar der Bildschirm von msi, dann der dunkel Bildschirm mit dem blinkenden cursor, aber es geht nicht weiter. Auch die blaue Anzeige unten im laptop, dass die Festplatte an ist, leuchtet nicht.
Bitte helfen Sie mir.
Mit freundlichen Grüßen
Regina Höltmann
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

um welches Modell handelt es sich denn genau?

Wenn das Logo erscheint, müsste auch eine Anzeige da sein ähnlichklingend wie "Press XX to Enter Setup/BIOS".

Probieren Sie bitte durch mehrfaches Drücken der Taste ESC oder F1 oder F10 ins sogenannte BIOS zu gelangen. Dort kann eingesehen werden ob die Festplatte noch erkannt wird. Es kann sein , dass tatsächlich ein Defekt an der Festplatte vorliegt.

Und bitte nicht zu viel meckern, das nimmt das Notebook einem übel :) (kleiner Scherz am Rande ;) )
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
ich habe jetzt die Tasten ESC F1 und F10 ausprobiert. Es hat sich nichts getan. Ich habe den dunklen Bildschirm mit dem blinkenden cursor

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Tasten versuchen Sie bitte zu drücken wenn das MSI Logo noch angezeigt wird. Wenn dieses verschwunden ist ist es auch schon zu spät.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
ich habe jetzt mal F11 gedrückt, jetzt habe ich ein blaues Fenster, aber alles in englisch:
Please select boot device:
HDD: PO-WDC WD5000BEVT-00AORT0
CD/DVD:P1-TSSTcorp CDDVDW TS-L6
USB: Generic-Multi-Card
Network:Realtek Boot Agent

(Pfeil hoch Pfeil runter) to move selection
ENTER do select boot device
ESC to boot using defaults

Ich spreche kein Englisch.
Was kann ich jetzt machen?
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Auch nicht verkehrt :)

Sie sind nun im Menü zur Auswahl des Startgerätes: Je nachdem welches Gerät Sie wählen versucht das Notebook von diesem Gerät aus ein betriebssystem (z.B. Windows) zu starten.

HDD: Ihre Festplatte (Da steht ein Modell hinter, also wird Ihre Festplatte erkannt)
CD/DVD: Ihr DVD LAufwerk -> z.B. zur Installation eines neuen Betriebssystems
USB: von einem abgeschlossenen USB Gerät aus
Network: Starten über ein am Netzwerk angeschlossenes Gerät

Standard ist HDD. Bitte wählen Sie HDD aus und drücken Sie Enter und berichten mir was passiert.
Haben Sie Windows Instalaltions DVD´s?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
ich habe jetzt HDD enter gedrückt. Ich habe eine große Festplatte, die unterteilt ist mit Vista und Windows 7. Ich habe Windows 7 bestätigt und jetzt ist mein vertrauter Desktop wieder sichtbar. Alles arbeitet vertraut.
Woran lag das und wie kann ich das zukünftig vermeiden? Muss ich irgend etwas tun, damit es nicht wieder passiert? Ich bin hilflos und bekomme Schweißausbrüche, wenn der Laptop nicht funktioniert. Ich habe hier noch einen alten Rechner, sonst wäre ich total aufgeschmissen gewesen und hätte Sie nicht einmal kontaktieren können.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Da scheint sich was verstellt zu haben in den Bootoptionen. Starten Sie das Notebook neu und testen Sie ob es nun wieder einwandfrei funktioniert. Im Falle des Falles wissen Sie aber nun wie Sie die Festplatte als Startlaufwerk einstellen können.

Wenn der Fehler immer noch auftritt müssen Sie versuchen ins (englischsprachige) BIOS zu gelangen und die Startoptionen überprüfen. Das können wir auch gemeinsam machen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
es werden gerade updates installiert, so dass der Laptop nicht runterfahren kann. Ich melde mich sofort, wenn ich neu gestartet habe, um Ihnen mitzuteilen, ob alles ordnungsgemäß funktioniert
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ist in Ordnung. Ich warte auf Ihre Rückmeldung.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
es ist immer noch das gleiche. Ich mußte wieder mit der F11-Taste arbeiten.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nennen Sie mir bitte das genaue Modell des MSI Notebooks.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
msi VR 603 series
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank.

Bitte drücken Sie während das MSI Logo erscheint die Taste entf mehrfach. Sie gelangen ins BIOS. Sagen Si emri bitte ob hhr BIOS dem unteren bild entsprechend (oder zumindest ähnlich) vom Aufbau ist.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
hallo,
ich muss jetzt erstmal aufhören, da ich jetzt einen Termin habe.
Ich melde mich heute nachmittag noch einmal.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ist in Ordnung, ich bin bis ca. 17 uhr da.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hier schonmal die Vorgehensweise wenn Sie ins BIOS gelangt sind.

Mit den Pfeiltasten links und rechts können Sie sich oben im Menü bewegen. Wechseln Sie zum Menüpunkt BOOT.

Mir Pfeil nach unten auf Boot Device Priority wechseln und Enter drücken. Bittestellen Sie sicher, dass die HDD sich auf dem 1. Bootplatz befindet.

Was mir auch eingefallen ist: Wenn Sie einen USB Stick angesteckt haben oder sich eine CD/DVD im LAufwerk bfindet kann es sein, dass das Notebook versucht davon zu starten und deshalb dieses Problem auftaucht. Überprüfen Sie bitte deswegen auch ob dies der Fall sein könnte.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer