So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

bei meinem notebook -pp22l funktioniert die eingabetaste nur

Kundenfrage

bei meinem notebook -pp22l funktioniert die eingabetaste nur noch insofern, daß die Taste zwar den Befehl annimmt, aber dieses bestimmte "klack" nicht mehr zu hören/spüren ist. Ich muß die Taste auch ganz herunterdrücken, um die Funktion zu erreichen.

Können Sie das ohne großen Aufwand beheben?
Oder ist das nur eine Kleinigkeit und ich kann das selbst nach Ihrer Anleitung?

Vielen Dank

Volker Krause
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

hm naja durch hin und her bewegen ginge das sicherlich "weg" vermtue das wird sich nur verhackt haben. Sie sagen aber, das die Taste an isch fehlerfrei läuft d.h. die eigentliche Funktion ist da richtig? Betrifft das nur diese eine Taste? Das Problem bei Laptops wenn die Taste sich nicht "reparieren" läßt müssen Sie definitiv die gesamte Tastatur austauschen lassen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

 

 

ja, nur diese eine Taste. Bedienung ist "mehr als lästig", weil man keine Rückmeldung über die Taste bekommt und immer auf den Schirm starren muß um zu sehen = hat es geklappt?

Wäre ausgesprochen ärgerlich, das Notebook wegzuwerfen, nur weil eine Taste "klemmt".

Das Notebook ist höchstens 3 Jahre alt und nur im Privatgebrauch.. Bisschen zu jung dafür.

Kann ich sonst noch etwas selbst machen? Kann ich den Deckel der Tastatur öffnen und nachsehen? Gibt es außer den Schrauben auf der Rückseite noch versteckte Sicherungen? Würde das überhaupt etwas bringen können?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, ich würde das nicht anraten da selbst ran zu gehen, vorallem weil es im Netz unzählige falsche Anleitungen gibt daher eine eindeutige Warnung! Wenn Sie das tun, laufen Sie Gefahr das das Gerät komplett kaputt geht das ist schnell passiert. Sie bekommen für Ihr Gerät jedoch eine Ersatztastatur den Einbau d.h. wie sie eingebaut wird steht in der beiliegenden Installationsanleitung. Ich muss aber darauf hinweisen, das wenn Sie sich dies nicht zutrauen das ganze von einer EDV-Fachwerkstatt gemacht werden muss.

Eine passende Tastatur erhalten Sie u.a. hier:

http://www.amazon.com/Laptop-Keyboard-Inspiron-PP22L-Vostro/dp/B002URUIEE

und:

http://www.amazon.com/HQRP-Keyboard-NSK-D9001-Notebook-Replacement/dp/B003YKSC3A

Notebooks sind ein wenig anders als normale PCs daher ist hier äußerste Vorsicht geboten und man muss enorm aufpassen, das man da nichts weiter beschädigt. Gehen Sie also sorgsam vor es ist sinnlos, zu versuchen die Taste zu reparieren ein Tastaturtausch wäre schneller. Dies aber bitte nur, wenn es nicht mehr möglich ist, die Taste zu retten viel zu machen ist da ohne hin nicht denn direkt unter der Taste befindet sich die Platine da kommen Sie also nur schwer ran daher die Versuche in Grenzen halten.

Gruss Günter